Philippinen

Beiträge zum Thema Philippinen

Soziallandesrätin Birgit Gerstorfer (SPÖ)

Philippinisches Pflegepersonal
SPÖ wittert „Lohndumping“

SPÖ kritisiert Pläne der ÖVP, Pflegepersonal von den Philippinen anzuwerben. Stattdessen werden Maßnahmen zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen im Pflegebereich gefordert. OÖ. Angesichts des anhaltenden Fachkräftemangels im Pflegebereich kam von der ÖVP im Sommer 2019 ein Vorschlag: Pflegekräfte aus Asien holen. Genannt wurde etwa die christlich geprägte Republik der Philippinen. Nun wird es konkreter. So wolle man nach Informationen der SPÖ auf den Philippinen eine Agentur aufbauen um...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Anzeige
"Himmlischer Stand" am Wolfgangseer Advent.
2

Ilse Schreiner-Kalleitner
"Himmlisches" und Hilfsprojekt

Ilse Schreiner-Kalleitner verkauft "Himmlisches" und gründete ein Hilfsprojekt für Müllkinder in Manila. VÖCKLABRUCK. Über ihre Firma "Dekoprofi" vertreibt Ilse Schreiner-Kalleitner kleine Engel. Noch bis zum 22. Dezember kann man sie derzeit am "Himmlischen Stand" am Wolfgangseer Advent erwerben. "Die Engel stellen wir in eigener Fertigung seit 20 Jahren her und mittlerweile erfreuen sich europaweit die Kunden daran. Es gibt auch schon Sammler", erzählt Schreiner-Kalleitner. Die Engel in...

  • Salzkammergut
  • Alfred Jungwirth
Auch heuer sorgen "AnTon and the Jingle Bells" am Weihnachtsmarkt in Tokio für Top-Stimmung.

AnTon Showband
In Asien ein Superstar

In Asien sind er und seine Bandmitglieder bekannt wie bunte Hunde: Günter Haring alias AnTon und seine Showband begeistern die Zuseher in Asien. UTTENDORF, ASIEN. Zum fünften Mal treten "AnTon an the Jingle Bells" heuer bereits beim größten asiatischen Weihnachtsmarkt in Tokio auf. Nicht nur akustisch und mit besonderen Showeinlagen begeistern die Musiker dabei Jung und Alt: Besonders beliebt bei den Besuchern des Marktes ist auch "AnTon Big Santa". Haring schreitet dabei als Riesen-Santa...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Spendenübergabe in der Schule: Marianne Kaiser, Ilse Schreiner-Kalleitner, Gabriela Yaldez, Astrid Ryba (v.l.).
1

Guardian Hand Project
Große Hilfe für die "Müllkinder"

Schüler des Bundesgymnasiums liefen für Guardian Hand Project VÖCKLABRUCK. "Schritt für Schritt geht es vor- und aufwärts mit unserem Projekt, das im August einen eingetragenen Verein gegründet hat", sagt Ilse Schreiner-Kalleitner, Initiatorin des Guardian Hand Project. Damit unterstützt sie die Kinder auf den Müllbergen der philippinischen Hauptstand Manila. Dabei gibt es immer wieder neue Aktionen und Ideen. "Das Jahr 2019 hat schon einige Erfolge zu verzeichnen. So zum Beispiel die ...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Ilse Schreiner-Kalleitner und ihr Team versorgen die Kinder auf den Müllbergen von Manila regelmäßig mit Essen.

Zum Laudachsee
Benefiz-Wanderung für das Guardian Hand Project

VÖCKLABRUCK, GMUNDEN. Zur dritten Benefiz-Wanderung zugunsten der Kinder auf den Müllbergen von Manila lädt Ilse Schreiner-Kalleitner, Gründerin des Guardian Hand Project, am Sonntag, 22. September, ein. Ziel ist diesmal der Laudachsee am Grünberg mit Einkehr in der "Ramsaualm", wo eine Stärkung auf die Wanderer wartet (Gulaschsuppe, Brot, Getränk). Treffpunkt ist um 10 Uhr am Parkplatz nahe den Gasthäusern Franzl im Holz/Silberfuchs, der Start erfolgt um 10.30 Uhr. Die Teilnahmegebühr von 20...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Nadine Maritschnegg zieht es in die Ferne.
2

Sie bleibt mit ihrer Mode am Ball

Mode, Sport und das Reisen in ferne Länder bestimmen die Freizeitgestaltung von Nadine Maritschnegg. Ihren Traum von der eigenen Fashion-Boutique hat sich Nadine Maritschnegg gemeinsam mit ihrer Mutter Gerda Maritschnegg mit der Eröffnung von "Ma Chic" in der Leibnitzer Augasse im März diesen Jahres bereits erfüllt. Privat zieht es die modebegeisterte Leibnitzerin gerne in ferne Gefielde. "Eines meiner größten Hobbys ist das Reisen", erzählt Nadine Maritschnegg von ihrer Leidenschaft,...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Martina Schweiggl
Lily und Alois Part inmitten der Kinder im SOS-Kinderdorf.

Hilfe
Schärdinger Kolpingfamilie unterstützt SOS-Kinderdorf

SCHÄRDING. Vor zehn Jahren wurde noch von Hermann Gmeiner das SOS-Kinderdorf Zarraga in der Provinz Iloilo auf den Philippinen gegründet. In den dreizehn Häusern wohnen über hundert Kinder, Waisen, Straßenkinder, die ohne Eltern auskommen müssen. Die Kolpingfamilie unterstützt nun seit drei Jahren ein eigenes Haus. Lily Part, geboren auf den Philippinen, wohnt seit 1975 in Österreich, arbeitete als Krankenschwester auch in Schärding, besucht mit ihrem Gatten Alois regelmäßig die alte Heimat....

  • Schärding
  • David Ebner
1

KORALLENRIFFE - Ein Streifzug durch die Malediven, Andamanen, Philippinen, Papua Neuguinea und Australien

Vortrag, Freitag, den 15 März um 19 Uhr im Krahuletz-Museum . Nach langjähriger Tätigkeit als Leiter einer meeresbiologischen Station auf den Malediven besuchte ich weitere Korallenriffe im Indo-Pazifik. Atolle, Barriere Riffe, Saum-und Plattformriffe wurden betaucht. Der Bogen spannt sich von kaum erschlossenen Gebieten bis hin zu Zentren des internationalen Tauchtourismus. Mit vielen Bildern werden der Zustand der Korallenriffe und die Vielfalt der Rifforganismen gezeigt. Gefährdungen und...

  • Horn
  • H. Schwameis
Eine Sternsingergruppe aus Mittersill, fotografiert von Regionautin Elfriede Eder.
6

Sternsingeraktion 2019
Rund 10.000 Salzburger Kinder sammelten für "Child Alert"

PINZGAU / SALZBURG.  Rund 10.000 Kinder und Jugendliche mit ihren Begleitpersonen waren heuer in der Erzdiözese Salzburg im Rahmen der 65. Sternsingeraktion der Katholischen Jungschar für die humanitäre Sache unterwegs. Unterstützt wurden sie von vielen weiteren Helferinnen und Helfern, die mit den Kindern Lieder proben, für sie kochten oder Gewänder nähten. Spenden für "Child Alert" Heuer wurden Spenden für "Child Alert", einer Partnerorganisation der Dreikönigsaktion gesammelt....

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Übergabe der Spende für das Projekt "GeoChris" - Stadtpfarrer Dechant Josef Seeanner, Christa Bauer, Ingeborg Leitner sowie Pater Georg Ziselsberger.

Stadtpfarre Traismauer unterstützt Missionsprojekt auf den Philippinen

Spendenübergabe an Missionar Pater Georg Ziselsberger. TRAISMAUER. Bereits im November des Vorjahres bereiteten einige engagierte Pfarrgemeinderäte sowie Freiwillige der Stadtpfarre Traismauer einen Weihnachtsbäckereimarkt vor, der im Dezember stattfand. Dabei wurden Spenden für das Projekt "GeoChris" des Steyler Missionars Pater Georg Ziselsberger gesammelt. Nunmehr konnten die Spenden aus dieser Initiative in Höhe von 1.125 Euro an Pater Georg Ziselsberger übergeben werden....

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sarah Loiskandl
In Bildein gingen die Ministranten als Sternsinger, sie wurden von Pfarrgemeinderäten begleitet. Von links:
Sebastian Fazekas, Bgm. Walter Temmel, Benedikt Weber, Martin Geißegger, Niklas Schrammel, Josef Buchta, Viktoria Gratzer.
12

In den Bezirken Jennersdorf und Güssing
Sternsinger: 20-C+M+B-19 für die Philippinen

Unter dem Motto 20-C+M+B-19 zogen vor dem Dreikönigstag die Sternsinger von Haus zu Haus. Das Kürzel CMB steht für den Segenswunsch "Christus mansionem benedicat" ("Christus segne das Haus"), aber auch für die traditionellste Spendensammelaktion in Österreich. Mit Spenden aus der Dreikönigsaktion werden von der Katholischen Jugend jährlich rund 500 Hilfsprojekte in Armutsregionen in Lateinamerika, Asien und Afrika unterstützt. Eines der Schwerpunktländer sind heuer die Philippinen. "Auf...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
4

Spendenaktion
Sternsingen 2019 in Premstätten

22 Sternsingergruppen waren zwischen 27. und 29. Dezember in Premstätten unterwegs um Spenden für Entwicklungsprojekte auf den Philippinen zu sammeln. Das Ergebnis wurde beim feierlichen Gottesdienst am Dreikönigstag verkündet: € 13.813,-. Dadurch wurde das Vorjahresergebnis um € 1.000 übertroffen. Das Organisationsteam und die über 100 ehrenamtlichen Helfer/innen sind sehr zufrieden mit dem Ergebnis und voll motiviert für die Sternsingeraktion 2020.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Martina Anger
1 4

Singen für ein besseres Leben
Sternsingeraktion 2019 für die Philippinen

BEZIRK. In diesen Tagen werden oberösterreichweit wieder rund 16.000 Sternsinger der Katholischen Jungschar mit Segenswünschen fürs neue Jahr von Haus zu Haus ziehen. Die ersungenen Spenden ermöglichen in mehr als 500 Projekten in 20 Ländern in Afrika, Asien und Lateinamerika Hilfe zur Selbsthilfe. Heuer stehen die Philippinen im Fokus der Sternsingeraktion. Die Sternsinger sind aus der Weihnachtszeit nicht wegzudenken. Sie ziehen in den Wochen nach den Weihnachtsfeiertagen von Haus zu...

  • Wels & Wels Land
  • Katia Kreuzhuber
Ann, May und Jellian gehen sicher zur Schule.

Drei Könige
Die Sternsinger sammeln heuer für die Philippinen

SALZBURG/BEZIRK KITZBÜHEL. 10.000 Burschen und Mädchen und ihre BegleiterInnen sind in der Erzdiözese Salzburg mit dem Tiroler Unterland wieder als Sternsinger im Dienst der guten Sache unterwegs: Child Alert, die Partnerorganisation der Dreikönigsaktion der Katholischen Jungschar, bietet Kindern auf der philippinischen Insel Mindanao Schutz vor Gewalt und Ausbeutung und eröffnet ihnen und ihren Familien Zukunftsperspektiven. Einsatz für KinderschutzDie Organisation steht Kindern und...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Die Sternsingeraktion informierte Volksschulkinder in Strem (Bild), Heiligenbrunn und Heiligenkreuz über ihre Arbeit.
1 2

In den Volksschulen Strem, Heiligenbrunn, Heiligenkreuz
Philippinische Gäste informierten über Dreikönigsaktion-Ziele

Darüber, was mit den Spenden aus der Sternsingeraktion passiert, wurden Kinder der Volksschulen Strem, Heiligenbrunn und Heiligenkreuz aus erster Hand informiert. Diego de la Cruz und Geonathan Barro von der philippinischen Bauernorganisation Agro Eco berichteten auf Initiative der Katholischen Jugend, wie sie die Ausbildung über den biologischen Anbau von Reis organisieren und klimaresistente Reissorten erforschen. Auf der Insel Mindanao leiden Kleinbauern an Hunger, weil große Konzerne...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Thomas Grasberger (r.) mit seiner Frau Michelle.
1 3

Weihnachten im Ausland
"Mein erstes Mal feierte ich alleine"

Wels, London, Palma, Manila. (mef) Weihnachten gilt mitunter als Fest der Familie: Zumindest einmal im Jahr finden sich an diesem Tag Großväter, Großmütter, Väter, Mütter, Schwestern, Brüder und Enkelkinder zusammen um Zeit miteinander zu verbringen. Oft gibt es jedoch Familienmitglieder, die ihr berufliches Glück fernab der Heimat gefunden haben und so nicht an den Feierlichkeiten teilhaben können. Thomas Grasberger, Helmut Gaisberger und Aleksandar Stanojevic verraten wie es ihnen während...

  • Wels & Wels Land
  • Florian Meingast
Spielerisch wurde den Kindern die Situation erklärt

Saak
Gäste von den Philippinen in Saak

SAAK. Nach dem Weihnachtsfest machen sich die Sternsinger-Gruppen wieder auf den Weg. Die gesammelten Spenden zum Segen werden für notleidende Menschen in Afrika, Asien und Lateinamerika genutzt. Um einen Bezug zu diesen Projektpartnern zu bekommen besuchten nun philippinische Vertreter der Dreikönigsaktion die Katholische Jungschar Kärnten. Beim interaktiven Workshop mit Pfarrgruppen und Schulklassen informierten die beiden Gäste kürzlich in Saak über ihr Land, das Projekt und wie...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Julia Astner

Benefiz-Wanderung für "Guardian Hand Project"

VÖCKLABRUCK, EBENSEE. Bereits zum zweiten Mal lud die Vöcklabruckerin Ilse Schreiner-Kalleitner (Mitte) zum Benefiz-Wander-Ausflug zugunsten ihres "Guardian Hand Project" ein. Die rund 60 Teilnehmer am Ausflug wurden in Oldtimer-Bussen zum Offensee kutschiert, wo sie bei der Wanderung für den guten Zweck auch die herrliche Landschaft genossen. Seit mehreren Jahren kümmert sich Schreiner-Kalleitner, im Bild mit ihren Helferinnen Sabine Androschin (l.) und Tanja Mayer, um die Kinder auf den...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Musikgruppe aus den Philippinen gastiert in Siegharts

Internationales Sommerkonzert in Siegharts

GROSS SIEGHARTS. Am Montag, den 9. Juli 2018, gastiert das "Manila Symphony Junior Orchester" aus den Philippinen, um 18 Uhr, im Stadtsaal Groß-Siegharts. Das Manila Symphony Junior Orchester ist ein international ausgezeichnetes Jugendorchester aus den Philippinen, das beim 11. Internationalen Summa Cum Laude Musikfestival im Goldenen Saal des Wiener Musikvereines den zweiten Preis gewonnen hat. Das 60 Personen umfassende Orchester besteht aus jungen Musikern im Alter von 10 bis 21 Jahren aus...

  • Waidhofen/Thaya
  • Barbara Flicker
Ilse Schreiner-Kalleitner mit Kindern in Manila.
3

Große Unterstützung für Guardian Hand Project

VÖCKLABRUCK. Mit ihrem Guardian Hand Project kümmert sich die Vöcklabruckerin Ilse Schreiner-Kalleitner um die Kinder auf den Müllbergen von Manila. Einmal im Jahr fliegt sie selbst auf die Philippinen, um sich über die aktuelle Situation zu informieren. "Ich wurde von den Kindern auf den Müllbergen wieder mit großem Jubel empfangen", berichtet sie von ihrem jüngsten Besuch. "Es war trotz der unvorstellbaren brütenden Hitze, des Geruches und des Schmutzes ein herzergreifendes Erlebnis." Das...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Viele Filipinos leben vom Kleinbergbau, oft unter schwierigen und gefährlichen Bedingungen
3

Welthaus Innsbruck lädt zu Begegnung mit Gästen von den Philippinen

Menschenrechtler gegen Ausbeutung der Bevölkerung und Verlust von Traditionen TIROL (dibk). Die Folgen des exzessiven Bergbaus sind auf den Philippinen an vielen Orten sicht- und spürbar. Seen und Flüsse, die auf den ersten Blick malerisch die Landschaft prägen, erwiesen sich bei genauerer Betrachtung aus eine Mixtur giftiger Abfallprodukte. Berge und Hügel sind durchlöchert von tausenden kleinen und größeren Tunnels. Die abgebauten Rohstoffe, die auch in unseren Smartphones, Tablets und...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Arno Cincelli

Make ICT Fair - Begegnung mit Gästen von den Philippinen

Termin: Mi., 18.04.2018, 19:00 Uhr Gäste aus den Philippinen erzählen von ihrem Einsatz für Menschenrechte und Umweltschutz und zeigen Zusammenhänge zwischen der Umweltzerstörung in ihrer Heimat und dem Konsumverhalten in Europa auf.  Mehr erfahren sie unter: https://www.dioezese-linz.at/institution/8075/kalender/calendar/9411469.html Wo: Katholische Hochschulgemeinschaft, Mengerstraße 23, 4040 Linz auf Karte anzeigen ...

  • Linz
  • Südwind Oberösterreich
1 45

Pregartner Extremläufer siegt auf Philippinen

PREGARTEN. Ambros Mühlbachler hat den 2. Philippinenlauf gewonnen. Der Extremsportler aus Pregarten bewältigte die 284,5 Kilometer als einer von 14 Startern am schnellsten. "Die größten Herausforderungen waren diesmal die Temperaturen und die hohe Luftfeuchtigkeit von 95 Prozent", sagt der 58-jährige Briefträger. Als Mühlbachler in München in den Flieger stieg, hatte es fast 20 Grad unter Null, auf den Philippinen zeigte das Thermometer dann 36 Grad plus an. Den extremen...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Anneluise Kämmerer, Geschäftsführerin des Weltladens Eisenstadt

Das Kinderschutz - Zentrum PREDA

Ein Hilfsprojekt für Kinder und Jugendliche auf den Philippinen Anneluise Kämmerer, Geschäftsführerin des WELTLADEN Eisenstadt, berichtet über ihre Arbeit im Kinderschutzzentrum PREDA auf den Philippinen, wo seit über 40 Jahren Kindern und Jugendlichen nach Missbräuchen vorübergehend eine neue Heimat gegeben wird, wo sie sicher und geborgen sind. Die Preda-Stiftung (Peoples Recovery, Empowerment and Development Assistance) wurde 1974 von dem irischen Priester und Menschenrechtspreisträger...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Gerhard Spatzierer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.