Alles zum Thema Präsident

Beiträge zum Thema Präsident

Lokales
Manfred Schanta, Bgm. Heinz Heidenreich, AK-Präs. Gerhard Michalitsch

Heinz Heidenreich ist Red Rider Präsident

Die Red Rider Burgenland setzen sich auf politischer Ebene für Motorradfahrer ein. Seit Mitte April ist Großhöfleins Ortschef Heinz Heidenreich neuer Präsident und folgt Manfred Schanta. Einsatz für Fairness „Ich werde den erfolgreichen Weg von Manfred Schanta fortsetzen. Wir setzen uns für Fairness gegenüber den Motorradfahrern ein und fordern die Bemessung der NOVA nach dem Benzinverbrauch anstatt des Hubraums, weiteres eine 6-Monats-Vignette für Motorräder auf Autobahnen und die...

  • 03.05.18
Politik
2 Bilder

Präsident Josef Höchtl für weitere vier Jahre wiedergewählt

Die vier Vizepräsidenten sind Präsidentin Bierlein, Europaabgeordneter Mandl, Labg. Kaufmann und Bgm. Schmuckenschlager. KLOSTERNEUBURG (pa). Nach 100 Vorträgen mit Spitzenpersönlichkeiten fand die Generalversammlung der „Österreichischen Gesellschaft für Völkerverständigung“ statt. Durch hochrangige Vortragende und für alle frei zugängliche offene Diskussionsveranstaltungen stellen sich die Mitglieder ihrer Herausforderung „Im Dienste der Völkerverständigung." Der Gründungs-Präsident Höchtl...

  • 26.04.18
Politik
Angelobung von Landeshauptmann Peter Kaiser durch Bundespräsidenten Alexander Van der Bellen in der Hofburg
2 Bilder

Peter Kaiser von Van der Bellen als Kärntner Landeshauptmann angelobt

Kaiser will Kärnten in den nächsten fünf Jahren weiter in eine gute Zukunft führen. In der Wiener Hofburg ist Peter Kaiser heute von Bundespräsident Alexander Van der Bellen zum Kärntner Landeshauptmann angelobt worden. Im Beisein von Kaisers Familie, engen Freunden und Mitarbeitern wurde, per Handschlag und Unterschrift die Gelöbnisformel besiegelt. Ebenfalls bei dem Festakt dabei: Landtagspräsident Reinhart Rohr, Sarah Schaar, Klubobmann-Stellvertreter Andreas Scherwitzl. In ruhiges...

  • 17.04.18
Lokales
Der SV-Nachwuchs in Rothenthurn profitiert vom 70er des Präsidenten Adi Unterrieder

Geburtstags-Spende für den SV Rothenthurn

Adi Unterrieder verzichtete auf Geburtstagsgeschenke und spendete 2.200 Euro an den SV Rothenthurn-Nachwuchs. ROTHENTHURN. Adi Unterrieder - Polit-Urgestein und SV-Rothenthurn-Präsident -  feierte heuer seinen 70. Geburtstag. Er verzichtete auf persönliche Geschenke und hat stattdessen seine Gäste um eine Spende für den Nachwuchs des SV Rothenthurn gebeten. Beim letzten Heimspiel am 8. April 2018 gegen Feistritz/Rosental, übergab unser Präsident dem Nachwuchsleiter Robert Suprun und dem...

  • 16.04.18
Lokales
Im Bild nach der Bekanntgabe des Wahlergebnisses Siegfried Pichler (links) mit seinem Nachfolger Peter Eder.

AK Salzburg: Peter Eder übernimmt

BÜMOOS/SALZBURG (kha). Bei der außerordentlichen Vollversammlung des Salzburger Arbeitnehmerparlaments wurde Peter Eder zum neuen Präsidenten der Salzburger Arbeiterkammer gewählt. Eder war bislang einer der vier Stellvertreter und ist Landesvorsitzender des ÖGB in Salzburg. Eder hat klare Ziele In seiner Antrittsrede widmete AK-Präsident Peter Eder sich seinen zentralen politischen Zielen für die nächsten Jahre: Gute Arbeit, die ein gutes Leben ermöglicht – und damit ganz besonders gerecht...

  • 23.03.18
Wirtschaft
Der Allhartsberger Anton Kasser hier mit den Gebotstafeln für Strauchschnitt und Grünschnitt.

Abfallverwertung: "Ohne Bürger geht gar nichts"

Müll, Abfall oder Wertstoff: Der neue Präsident der ARGE Österreichischer Abfallverbände im Interview. BEZIRK AMSTETTEN. Anton Kasser ist neuer Präsident der ARGE Österreichischer Abfallverbände. Der Allhartsberger Bürgermeister und Landtagsabgeordnete ist Experte was Abfall angeht. Schließlich ist er auch Obmann des Gemeindedienstleistungsverbandes im Bezirk Amstetten und Präsident der NÖ Umweltverbände. Was sind eigentlich Ihre neuen Aufgaben, Herr Kasser? ANTON KASSER: Der Präsident...

  • 19.03.18
  •  1
Sport
Felix Luckeneder macht nicht nur auf dem Rasen eine gute Figur, sondern ist auch Fan der Linzer Black Wings.

"Ein fordernder Sport"

Bälle und Puck: Der LASK-Kicker Felix Luckeneder kennt die beiden Spielgeräte bestens. LINZ (rei). Mit ansprechenden Trainingsleistungen und zwei Toren hat sich der Rottenegger Felix Luckeneder zurück in die Startelf des LASK gespielt. Doch nicht nur in Schwarz-Weiß macht der Innenverteidiger eine gute Figur: In seiner Freizeit verschlägt es den Mühlviertler häufig in die Linzer Eishalle, wo er den "Wings" auf die Beine schaut. "Wir haben als Kinder schon zu Hause in Rottenegg auf dem...

  • 27.02.18
Politik
Sobotka: "Die Österreicher sind, glaube ich, harmoniebedürftig und schätzen scharfe Worte nicht. Das ist auch gut so und daran sollte sich auch die Bundespolitik orientieren."
3 Bilder

Interview mit Wolfgang Sobotka: "Man sollte nur dann in die Politik gehen, wenn man die Menschen mag"

Vom hemdsärmeligen Macher in der Tagespolitik zum zweithöchsten Repräsentanten der Republik: Wie geht es Ihnen damit? SOBOTKA: Sehr gut. Die Funktion des Nationalratspräsidenten ist auf der einen Seite natürlich eine hohe Auszeichnung, auf der anderen birgt sie aber auch eine große Verantwortung. Da muss man sich natürlich vorher gut überlegen, ob man sich mit dem Amt identifizieren und es auch wirklich leben kann. Sie waren aber nie Abgeordneter im Nationalrat? Man übernimmt jede neue...

  • 19.01.18
  •  1
Politik
Im Bild von links nach rechts:
Ehrenpräsident Hans Tanzer, Generalsekretär Andreas Wohlmuth, Landespräsident Herbert Striegl

Pensionistenverband Tirol: Striegl einstimmig wieder Landespräsident

Bei der im FoRum in Rum stattgefundenen Landeskonferenz des Pensionistenverbandes Tirol mit rund 250 Delegierten aus ganz Tirol wurde Landespräsident Herbert Striegl, BA einstimmig wieder zum Landespräsidenten eines der größten Vereine im Bundesland Tirol gewählt. Allein im vergangenen Jahr wurden vom Pensionistenverband Tirol 13.796 Aktivitäten mit 200.144 Teilnehmerinnen und Teilnehmern gesetzt. Striegl: Pensionistenverband ist einzige Schutzmacht der Pensionisten "Der...

  • 17.01.18
Leute
Die erste Präsidentschaft, zusammen 262 Jahre alt. Russel M. Nelson mit Dallin H. Oaks (l.) und Henry B. Eyring (r.)

262 Jahre an Weisheit stehen den Mormonen vor

Nach dem Ableben von Prophet Thomas S. Monson am 2. Jänner 2018 hat die Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage (Mormonen) am 16.01.2018 einen Rat aus drei Personen bekanntgegeben, der als oberstes Gremium, die sogenannte Erste Präsidentschaft, die Kirche leitet. Am Sonntag zuvor hatten sich alle Apostel im Salt-Lake-Tempel versammelt und einstimmig den dienstältesten Apostel, Russel M. Nelson (93), als 17. Präsidenten der Kirche nominiert und ordiniert. Dieser erkor sich Dallin H....

  • 17.01.18
  •  5
Leute
Präsident Thomas S Monson

Ein großer Hirte hat die Erde verlassen

Präsident Thomas S Monson, Oberhaupt der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzen Tage (Mormonen), ist am 02.01.2018 im Alter von 90 Jahren in Salt Lake City, Utah, USA, verstorben. Er hat bis zuletzt als Prophet, Seher und Offenbarer die Kirche geleitet und stand als dienstältester Apostel dem Gremium der Ersten Präsidentschaft vor. Die weltweit 16 Millionen Gläubigen lieben Präsident Monson ganz besonders, war er doch ein sehr warmherziger und fürsorglicher Mann, der auf die Bedürfnisse...

  • 03.01.18
  •  1
  •  6
Lokales
Die siebenjährige Divine Biira freut sich über ihr neues Musikinstrument.
6 Bilder

Kiwanis und Schüler erfüllen Kindertraum

Schüler sammelten 310 Euro für Kiwanis. Die Organisation stockte den Betrag auf und finanziert damit ein Jahr Geigenunterricht. SEEKIRCHEN (jrh). Die siebenjährigen Divine Biira wünscht sich nichts mehr als Geige zu spielen. Dieser Kindertraum geht jetzt – dank Kiwanis-Club Salzburg-Rupertus und Schülern des Bundesgymnasiums Seekirchen am Wallersee – in Erfüllung. Divine bekommt ein Jahr Geigenunterricht am Musikum Salzburg finanziert und darf sich obendrein über ein besonderes Geschenk freuen:...

  • 22.12.17
Wirtschaft
Inoffizielle Ministerübergabe im Kreise des Tiroler Wirtschaftsbundes
v.l.n.r.: Präsident Harlad Mahrer, Bundesministerin Margarete Schramböck, Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf und Wirtschaftsbundobmann Franz Hörl
2 Bilder

Neuer Präsident des Österreichischen Wirtschaftsbundes: Harald Mahrer

Ein Gerenationenwechsel wurde nun mit der Wahl Harald Mahrers zum Präsidenten des Österreichischen Wirtschaftsbundes vollzogen. Zudem kam es zur Angelobung der Managerin Margarete Schramböck als Bundesministerin für Wirtschaft und Digitales. Tirols Wirtschaftsbundobmann Franz Hörl gratuliert und blickt zuversichtlich in die Zukunft. TIROL. Mit einer überzeugenden Mehrheit von 95 Prozent konnte Harald Mahrer zum Präsidenten des Österreichischen Wirtschaftsbundes gewählt werden. Mahrer stehe für...

  • 19.12.17
Lokales
Alte und neue Gesichter: Der Vorstand der Secession für die Saison 2017/18 auf einen Blick.

Secession: Präsident Herwig Kempinger wiedergewählt

Das Jahr 2018 steht im Zeichen der großen Sanierung. INNERE STADT. Bei der Generalversammlung der "Vereinigung bildender Künstlerinnen Wiener Secession" wurde der bisherige Präsident Herwig Kempinger für zwei weitere Jahre in seinem Amt bestätigt. Im Vorstand sind weiters Carola Dertnig, Anna Jermolajewa, Susi Jirkuff, Ursula Mayer, Christoph Meier, Florian Pumhösl und Andreas Reiter Raabe. Zu den neuen Vorstandsmitgliedern gehören die Künstler Nick Oberthaler, Lone Haugaard Madsen und...

  • 12.12.17
Wirtschaft
Josef Heißbauer legt das Amt des Messepräsidenten zurück.

Heißbauer legt das Amt des Messepräsidenten zurück

Josef Heißbauer, seit 2013 Präsident der Messe Ried, legt sein Amt nun zurück. Die Nachfolge ist noch nicht geklärt. RIED. Ausschlaggebend waren gesundheitliche Probleme, schon zu Jahresende 2016. Damals wollte sich Josef Heißbauer bereits aus dem Amt des Messepräsidenten zurückziehen. "Auf Ersuchen des Bürgermeisters entschloss ich mich jedoch im Hinblick auf das Jubiläumsjahr das Amt noch bis zur Herbstmesse auszuüben", gibt der scheidende Präsident in einer schriftlichen Stellungnahme...

  • 06.12.17
Politik
Bürgermeister Peter Eder will trotz des beruflichen Wechsels in der Kommunalpolitik tätig bleiben.

Bürgermeister Eder bleibt in der Ortspolitik aktiv

Wenn Peter Eder in die Arbeiterkammer wechselt, soll ihm sein Vize Fritz Kralik in Bürmoos nachfolgen. BÜRMOOS (buk). Nun ist es amtlich, zumindest innerhalb der Ortspartei: Der Bürmooser Bürgermeister Peter Eder hat bei der SPÖ-Klausur seinen Vize Fritz Kralik als Nachfolger vorgeschlagen. Dieser ist dabei gut aufgenommen worden. "Es hat keine Stimme dagegen gegeben", sagt Eder und ergänzt: "Ich glaube, dass viele schon damit gerechnet haben." Im Jänner soll dann bei einer...

  • 28.11.17
News
Kristen Stewart kommt bei Donald Trump nicht gut an

Wegen Robert Pattinson: Streit bei Kristen Stewart & Donald Trump

Kristen Stewart wurde vom amerikanischen Präsidenten via Twitter attackiert. Der Grund dafür ist ihr ehemalige Freund Robert Pattinson. Aber was ist passiert?Die Zeit zwischen Robert Pattinson und Kristen Stewart ist Geschichte. Beide waren nicht nur in “Twilight” das absolute Traumpaar, sondern auch im realen Leben. Mittlerweile hat Kristen allerdings eine Freundin und ist mit Stella Maxwell zusammen. Damit hat sie sich ein echtes Victoria’s Secret Model geangelt. Robert ist hingegen wieder...

  • 18.11.17
Sport
Die Landesligamannschaft jubelt nach zwei Siegen über die Tabellenführung. Hinten v.l.: Lena Ulreich, Flori Drobits, Ines Brunner, Lena Brunner, Meli Marth, Linda Gross
Vorne v.l.: Sandra Simon, Lisa Edelhofer, Jana Sedlacek, Teresa Gross, Lea Kager
2 Bilder

Erfolgreiche Heimrunde für Wild Volleys Oberschützen

Die Wild Volleys Oberschützen zeigten sich vergangenen Samstag von ihrer guten Seite und holten in vier Spielen drei Siege. Die Landesligamannschaft übernahm mit zwei Siegen die Tabellenführung. Gleich vier Spiele standen am Samstag für die beiden Teams der Wild Volleys Oberschützen auf dem Programm. Für die Landesliga-Mannschaft wurde es ein sehr erfolgreicher Nachmittag. Die Mannschaft von Trainer Florian Sedlacek feierte zwei Siege. Gegen den UVC Bruck holte man einen 3:1-Sieg, ehe man der...

  • 13.11.17
  •  1
Lokales
Präsident Abg. z. NR Johannes Schmuckenschlager und die österreichische Weinkönigin Anna I. flankiert von den Vizepräsidenten (vlnr) Ök.-Rat Herbert Schilling (Wien), Ök.-Rat Andreas Liegenfeld (Burgenland), Ök.-Rat LKR Franz Backknecht (Niederösterreich), Ök.-Rat Johann Dreisiebner (Steiermark) dem Direktor des Weinbauverbandes Josef Glatt und Ehrenpräsident Ök.-Rat Josef Pleil

Schmuckenschlager einstimmig als Präsident des Bundesweinbauverbandes bestätigt

KLOSTERNEUBURG (pa). Das Wiener Rathaus bot am vergangenen Dienstag die würdige Kulisse für die Delegiertenversammlung des österreichischen Weinbauverbandes. Jedes Jahr wird Bilanz gezogen, alle vier Jahre das Präsidium gewählt. „Nach einem sehr schwierigen Jahr 2016 – Spätfrost und Hagel - erwarten wir für die österreichische Weinwirtschaft für heuer einen überdurchschnittlichen Jahrgang. Sowohl die Menge als auch die Qualität der Trauben stimmt uns sehr zuversichtlich," freut sich der...

  • 10.11.17
Lokales
Hermann Klocker, Werner Mayerhofer, Anton Steinwender,  Johann Grander, Walter Thomas Hauser (v. re.).

Neuer Vorstand beim Kiwanis Club Kitzbühel

KITZBÜHEL (navi). Kürzlich fand die Amtsübergabe an den jährlich neu gewählten Vorstand des Kiwanis Club Kitzbühel. Der nunmehrige Past Präsident Werner Mayerhofer übergab den Vorsitz an den neuenPräsidenten Hans Grander. Weiters im Vorstand: W. Mayerhofer, A. Steinwender, H. Klocker, W. Th. Hauser, F. Obernauer. Zudem wurde kürzlich Club-Mitglied Karl Hauser um Lt. Governor für die Division Tirol gewählt. Der Kiwanis Club unterstützt ausschließlich bedürftige Kinder bzw. deren Familien....

  • 08.11.17
Lokales
LH Günther Platter gratulierte Matthias König zur neuen Funktion.

Neuer Präsident der Apothekerkammer: Erstes Gespräch mit LH Platter

Seit dem 1. Juli 2017 hat die Apothekerkammer einen neuen Präsident. Nun konnte Matthias König sein erstes Arbeitsgespräch mit Landeshauptmann Günther Platter angehen. TIROL. Bis 2022 wird Matthias König das Amt des Präsidenten nun inne haben und so werden wohl noch viele weitere Gespräche dieser Art auf ihn zukommen. Thema dieses Ersten war unter anderem die wichtige Rolle der Apotheken in Tirol als Gesundheitsdienstleister für die Tiroler Bevölkerung. Aber auch die Sicherstellung der...

  • 16.10.17
Wirtschaft
3 Bilder

Thomas Schaden zum Präsidenten des Wirtschaftsverbandes NÖ gewählt

WIENER NEUSTADT. Bei der 25. Ordentlichen Landeskonferenz des Sozialdemokratischen Wirtschaftsverbandes Niederösterreich (SWV NÖ) am 29. September im NÖ-Haus der SPÖ in St. Pölten wurde Thomas Schaden mit 96,1 Prozent der Delegiertenstimmen zum neuen Präsidenten gewählt. Zu seinen StellvertreterInnen wurden Martina Klengl aus Ternitz, Monika Retl aus Bad Fischau, Werner Blum aus St. Pölten, Christian Klug aus Eschenau und Herbert Kraus aus Vösendorf bestellt. Thomas Schaden forderte bei...

  • 01.10.17
Lokales
Gärtner-Präsident Ök.-Rat Albert Trinkl mit Schulkindern in seiner Gärtnerei in Loipersbach

Gärtner-Präsident Albert Trinkl aus Loipersbach feiert seinen 60. Geburtstag

LOIPERSBACH. Der Präsident des Bundesverbandes der Gärtner Österreichs und Obmann des Landesverbandes „Die Gärtner Burgenlands“, Gärtnermeister Ök.-Rat Albert Trinkl aus Loipersbach feiert am 3. September 2017 seinen 60. Geburtstag. Bertieb für Schüler geöffnet Gemeinsam mit seiner Familie bewirtschaftet er einen Gartenbaubetrieb in Loipersbach. Gattin Anita und Tochter Esther sind Floristinnen, Sohn Achim ist Gärtner und Sohn Daniel werkt als Landschaftsgärtner. Die Gärtnerei Trinkl...

  • 06.09.17
Lokales
Im Rahmen eines informellen Treffens tauschten sich LH Günther Platter mit den Bayerischen Staatsministerinnen Beate Merk (rechts) und Ulrike Scharf auf der Königsalm über die EUSALP aus.

Künftige EUSALP Präsidentschaft wird besprochen

Durch die kommende EUSALP-Präsidentschaft Tirols bedarf es vieler Vorbereitungsgesprächen. LH Günther Platter traf sich mit den Bayerischen Staatsministerinnen Beate Merk, zuständig für Europaangelegenheiten, und Ulrike Scharf, Referentin für Umwelt. TIROL. Bei einer Wanderung von der Tiroler Blaubergalm bei Achenkirch zur Bayerischen Königsalm, besprachen die drei PolitikerInnen die künftige Präsidentschaft Tirols in der EUSALP (Europäische Makroregionale Strategie des Alpenraums). LH...

  • 31.08.17