Rohkost

Beiträge zum Thema Rohkost

Prof. Hademar Bankhofer bezeichnet alle Nüsse als Energielieferanten erster Klasse. Sie sind ein wichtiger Wintervorrat.
2

Die heilenden Kräfte der Nüsse

 Hademar Bankhofer erzählt, wie wertvoll sie für Herz und Hirn sind KLOSTERNEUBURG (pa). Nüsse sind ein wertvoller Wintervorrat. Alle Nussarten sind optimale Energiespender für Körper und Seele, zugleich aber auch wertvoll gegen Stress und schwache Nerven. Gesundheitsexperte Prof. Hademar Bankhofer kennt all die vielen Naturkräfte, die in den verschiedenen Nüssen stecken. NährstoffspenderGrundsätzlich haben alle Nussarten ähnliche wertvolle Inhaltstoffe: Dazu gehören die Vitamine B1,...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Mit einfachen Tricks die Ernährung umstellen und ausreichend Bewegung lassen die Kilos purzeln.
2

Aktiv gegen den Winterspeck
Acht Tipps um den Winterspeck loszuwerden

So einfach und schnell wird man die angegessenen Kilos während der Festtage wieder los. Tipp 1 Gemüse, Obst und unverarbeitete Lebensmittel sollten ganz oben auf dem Speiseplan stehen. Bei einem Hungergefühl einfach längere Zeit eine Stange Sellerie, eine Karotte oder ein Stück Paprika kauen. Rohkost ist der perfekte Ersatz für den ungesunden Snack zwischendurch. Empfehlenswert sind Lebensmittel mit Omega-3-Fettsäuren wie Avocados, fetter Fisch oder Nüsse. Tipp 2 Unwohlsein durch...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Karin Vorauer
Anzeige
2

GREENCOOKING

wir sind Marion und Nicole! ​.....Freundinnen ♡, Arbeitskolleginnen und gegenseitige Telefonseelsorge im ganz normalen Familienwahnsinn! Die gemeinsame Leidenschaft am veganen Kochen & Essen, das Interesse an Gesundheit & Ernährung hat uns vor 2 Jahren dazu bewogen, Greencooking ins Leben zu rufen. Bei unseren Kochworkshops für Jedermann (egal ob veganer Einsteiger oder "Flexitarier") und "Kochen mit Freunden" Events wollen wir Dir zeigen, wie einfach, kreativ und vielfältig die...

  • Steyr & Steyr Land
  • Nicole Kalkgruber

Leckere Rezept-Idee für Weihnachten

Dieses Rezept war der Renner bei meinen Kursteilnehmern.  Eine Nascherei ohne "unerwünschte bzw. schädliche" Zutaten für deine Gesundheit!  Einfach und schnell zubereitet und unglaublich lecker Hier geht's zum kostenlosen Rezept!

  • Kärnten
  • Spittal
  • Claudia Meier
Michaela Russmann legt bei ihrer Küche im MiaVia Wert auf biologisch hochwertige, regionale und saisonale Produkte.
5

MiaVia: Alle Angebote unter einem Dach

Das MiaVia kombiniert Bioküche, Therapie- und Entspannungsmöglichkeiten mit exklusiver Kosmetik und ärztlicher und therapeutischer Betreuung. LANDSTRASSE. MiaVia ist kein klassisches Restaurant und kein Schönheitssalon. Vielmehr kombiniert das neue Konzept des Schweizer Unternehmers Remo Schneider die beiden Welten mit Therapien, ärztlicher Betreuung und saisonalen Produkten. Sein Credo lautet: "Gesund werden und gesund bleiben." Als Leiterin des neuen, 900 Quadratmeter großen Flagship-Stores...

  • Wien
  • Landstraße
  • Sabine Krammer
1 2

Sommerrezept kaltes Buffet

Z.B. Letscho, also Zwiebeln, grüne und hellgelbe Paprika, Paradeiser und Knoblauch an Olivenöl zusammengekocht; dann gebratene Melanzani- und Zucchinischeiben; gebratene Hühnerbrust mit verschiedenem gekochtem Gemüse in feiner Marinade und ein Schälchen rohe Kohlrabischeiben. Mmmh!

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann

So bleibt Rohkost lange haltbar

Buchtipp: Karin Thomas – Fermentieren Eine alte Tradition wird neu entdeckt: Fermentieren hat Lebensmittel nicht nur haltbar gemacht, sondern im Winter auch Vitamine geliefert. Karin Thomas beschreibt in ihrem übersichtlichen Buch die postiven Effekte fermentierten Essens für den Darm. Auch werden Rezepte – mit einheimischen und exotischen Zutaten – beschrieben. Ein Buch für alle Experimentierfreudigen, die auf "saures" stehen. Kneipp Verlag, 95 S., 14,90 Euro

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Agnes Czingulszki (acz)
Wie man Rohkost geschmackvoll zubereitet, erfahren die Teilnehmer in der Ölmühle Starlinger am Samstag, 5. März.

Workshop zum Thema Rohkost

OEPPING. Die Vielfalt und Kreativität der veganen Rohkost, gilt es am Samstag, 11. Februar bei der Ölmühle Starlinger zu entdecken. Bei einem Workshop von 12 bis 17.30 Uhr, werden "rohköstliche" Gerichte zubereitet und anschließend mit allen Sinnen genossen. Es gibt verschiedene Salate, Smoothies, Dressings und Süßspeisen. Die Kosten für ein 4-gängiges Menü mit hochwertigen Zutaten betragen 45 Euro. Anmeldung unter info@oelmuehle-starlinger.at. Mehr Infos: www.oelmuehle-starlinger.at ...

  • Rohrbach
  • Lisa Lindorfer
Anzeige
Die neue Show von Rowin Höfer
6

LAOS - Im Land des wahren Reichtums [MULTIMEDIA-SHOW]

DOPPELVORTRAG 4.2. -Zu Fuß durch die Welt: 16 Uhr -PAUSE 18 Uhr -LAOS - Im Land des wahren Reichtums: 19 Uhr EINZELVORTRAG 4.2. -LAOS - Im Land des wahren Reichtums: 18 Uhr Mit LAOS - Im Land des wahren Reichtums präsentiert der Fotograf und Filmemacher Rowin Höfer die Fortsetzung seiner beliebten Multimedia-Show "Zu Fuß durch die Welt, auf der Suche nach dem was zählt". Anstatt durch 18 verschiedene Länder dieser Erde zu wandern ist er dieses Mal in nur einem einzigen geblieben....

  • Stmk
  • Leoben
  • Rowin Höfer
Anzeige
Die neue Show von Rowin Höfer
5

LAOS - Im Land des wahren Reichtums [MULTIMEDIA-SHOW]

Mit LAOS - Im Land des wahren Reichtums präsentiert der Fotograf und Filmemacher Rowin Höfer die Fortsetzung seiner beliebten Multimedia-Show "Zu Fuß durch die Welt, auf der Suche nach dem was zählt". Anstatt durch 18 verschiedene Länder dieser Erde zu wandern ist er dieses Mal in nur einem einzigen geblieben. Ein Land, das er dafür umso intensiver kennenlernte. Zu Fuß, per Fahrrad, Boot und Motorrad ist er innerhalb der letzten drei Jahre durch wildeste Berglandschaften, dichtesten Dschungel...

  • Stmk
  • Leoben
  • Rowin Höfer
Alles ist frisch, alles ist vegan und vor allem gesund in Kenny`s World of Juices.
1 3 9

Das gesundeste Fleckerl am Reumannplatz

Mit seinem Smoothie-Laden sorgt Kenan "Kenny" Koc für die Gesundheit der Favoritner – und tut dabei auch noch Gutes. Die Idee zu seinem Smoothie-Laden auf der Favoritner Straße 115-117 spukte Kenan "Kenny" Koc bereits seit Jahren im Kopf herum. Auf diversen Reisen sammelte er dafür Inspirationen auf der ganzen Welt. Das Ergebnis kann man nun am Reumannplaz inspizieren: "Wir bieten 20 Smoothies an, die nach verschiedenen Ländern benannt sind", so Kenny zu seinem Konzept. Die Inhalte...

  • Wien
  • Favoriten
  • Sabine Ivankovits

Haus St. Stephan startet fantastisch frisch in den Sommer

Johann Janisch, ärztlich geprüfter Gesundheitsberater GGB, leitete am 6. Juli im Haus St. Stephan einen Kochworkshop der besonderen Art. Frisch ist gesund Die Frischkost ist zentraler Bestandteil einer vollwertigen Ernährung. Besonders im Sommer ist es durch das vielfältige Angebot an frischen Lebensmitteln leicht, sich gesund zu ernähren. Und: Gekochtes wird bei sommerlichen Temperaturen ohnehin nicht gern gegessen. Köstliche Rohkostspeisen Die zahlreichen Teilnehmerinnen und...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Karin Vorauer
7

Löwenzahn

Wo: Daheim, 5161 Elixhausen auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Hölzl
7

Frisches Buchenlaub

Wo: Ehrenbachstrasse, 5161 Elixhausen auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Hölzl
Wald-Sauerklee schmeckt, wie schon der Name sagt, leicht säuerlich.
11

Wald-Sauerklee

Wo: Elixhausen, Elixhausen auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Hölzl
Anzeige

Kochkurs "Rohkost & Salate"

Durch ihren Reichtum an Vitalstoffen, Mineralien und Enzymen sind Salate eine wahre Quelle der Gesundheit. Mit dem Erwachen des Frühlings möchten wir Sie für einen besonderen „Kochabend“ mit dem "Kochkurs-Team Eltendorf" einladen. Dabei geht es diesmal weniger ums Kochen, sondern vielmehr um Rohkost, Salate, Dressings… Probleme mit Übergewicht, hohem Blutdruck, Übersäuerung u. v. m. können damit sehr positiv beeinflusst werden. Kreative Zubereitung, Rezepte und Kostproben werden Sie...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Eunice Schendel
14

Frühlingssalat

Wo: daheim, 5161 Elixhausen auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Hölzl
Wer schnell schlingt, risikiert Magendrücken und Blähungen.

Störende Blähungen: Wie sie entstehen und wie man sie am besten vermeidet

Hastiges Schlingen führt dazu, dass mit dem Essen auch viel Luft verschluckt wird. Wer beim Essen Eile walten lässt, tut seinem Verdauungssystem nichts Gutes. Denn beim hastigen Schlingen wird immer auch eine große Menge an Luft verschluckt, die im Magen-Darm-Trakt zur unangenehmen Gasproduktion führt und sich in schmerzhaften Blähungen äußern kann. Auch kohlensäurehaltige Getränke können diesen Effekt haben. Kohl und Hülsefrüchte blähen besonders Mahlzeiten, die viel Kohl und Hülsenfrüchte...

  • Sabine Fisch
7

Basiskurs Rohkost- und Superfoodküche

Das ist meine Gourmet-Rohkost-Küche: Einfach umzusetzen, lecker, farbenfroh und nährstoffreich. Bei diesem Basiskurs kannst du am besten meine Rohkost- & Superfoodküche kennen und vor allem schmecken lernen. Du bekommst: ein mehrgängiges Schlemmer-Menu, während des Workshops zubereitet, damit du siehst was so alles möglich ist und kosten kannst, wie lecker Rohkost schmeckt zahlreiche Tipps und Informationen zum Thema Ernährung und Rohkost, ein paar Stunden voller Spaß &...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Claudia Meier
Kakao, Schokomousse, Ricotta und Karotten-Brot... Vollwertige Mahlzeiten, die gesund und köstlich sind
1 12

Mit Rohkost zum Leichtgewicht

Claudia Meier verrät köstliche Rezepte zum gesunden Schlemmen. SPITTAL (ven). Gerade nach der Weihnachtszeit und zu Neujahr möchten viele die angesammelten Kilo wieder los werden. Claudia Meier hat da ein besonderes Rezept. Die Unternehmerin ernährt sich seit Jahren ausschließlich von Rohkost und verrät der WOCHE köstliche Rezepte als gesunde Alternativen, ohne auf Geschmack zu verzichten. Alles geht mit Pflanzen "Rohkost bedeutet, dass die Zutaten nicht über 42 Grad erhitzt werden, es...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.