Sandoz

Beiträge zum Thema Sandoz

Lokales
Gegen 4:50 Uhr brach bei einem holzverarbeitenden Betrieb in Kundl aufgrund eines technischen Gebrechens Feuer an einer Trocknungsmaschine aus.

Polizeimeldung
Brand an Trocknungsmaschine bei Kundler Holz-Firma

Brandalarm kurz vor 5 Uhr Früh in Kundl: Ein Feuer brach an der Trocknungsanlage eines holzverarbeitenden Betriebs aus, die Polizei sieht eine technische Ursache als Grund. Die Feuerwehren von Kundl, Wörgl und die Werksfeuerwehr Sandoz rückten an und löschten rasch. KUNDL (red). Am frühen Dienstagmorgen, dem 3. September gegen 4:50 Uhr, brach bei einem holzverarbeitenden Betrieb in Kundl aufgrund eines technischen Gebrechens Feuer an einer Trocknungsmaschine aus. Die Feuerwehren von Kundl...

  • 04.09.19
Wirtschaft
Präsident der Industriellenvereinigung Tirol, Dr. Christoph Swarovski (re.) mit Gastgeberin Elisabeth Gürtler und Franz Hörl, Landesobmann des Tiroler Wirtschaftsbundes.
25 Bilder

Sommerfest der Industriellenvereinigung
Tirols Unternehmer-Spitze feierte im Astoria Seefeld

SEEFELD. Das 5-Sterne-Hotel ASTORIA in Seefeld war am Donnerstag, 29. 9., zum dritten Male Treffpunkt der Industriellenvereinigung Tirol. Die Spitze aus Wirtschaft und Politik nutzte das Sommerfest zum Netzwerken und Diskutieren, über Veränderungen bei der Konjunktur und was man von einer neuen Bundesregierung erwartet.  2018 war ein erfolgreiches Jahr, heuer ist man weniger euphorisch. Die Tiroler Politik ist den hier heimischen Wirtschaftstreibenden sehr wohl gesonnen, die Bundespolitik...

  • 30.08.19
Lokales
Kinder des Langkampfer Ferienexpress „Fun Time“ durften die Betriebsfeuerwehr von Sandoz in Schaftenau besuchen.

Kinder zu Besuch bei der Betriebsfeuerwehr Novartis Werk Schaftenau

LANGKAMPFEN (red). Die Kinder des Langkampfer Ferienexpress „Fun Time“ besuchten mit ihrer Betreuerin im Sommer die Betriebsfeuerwehr Novartis in Schaftenau. Kommandant Herbert Mayrhofer und Gerätewart Hintner Bernhard erklärten ihnen die vielen Aufgaben der Feuerwehr. Aber auch im Feuerwehrhaus gab es viel zu sehen: Von Anproben der Ausrüstung bis hin zum Feuerwehrauto war alles dabei. Als Highlight durften die Kinder unter Anleitung sogar selbst ein kleines Feuer löschen. Zum gemütlichen...

  • 25.09.18
Lokales
Sammelaktion in Kundl: Barbara Nerad (Betriebsrat), Ard van der Meij (Geschäftsführer Sandoz GmbH), Andrea Pammer (Vertrieb, Sandoz ComOps)
2 Bilder

Sandoz-Mitarbeiter spenden 569,89 Euro zugunsten der AIDS-Hilfe

Zum Welt-Aids-Tag: Mitarbeitende als Spender und Botschafter – Solidarität für die Menschen, Kampf gegen die Krankheit. WIEN/KUNDL (red). 569,89 Euro Spenden vonMitarbeitern, Fingerabdrücke als Zeichen der Solidarität und aufklärende Gespräche rund um die Krankheit: das ist das Ressümee einer Initiative von Betriebsrat und Mitarbeiterin Andrea Pammer rund um den Welt-Aids-Tag am 1. Dezember am Sandoz-Produktionsstandort Kundl. Am 6. Dezember wurden die Spenden an die Aids-Hilfe Wien...

  • 07.12.17
Lokales

Infoabend zu Lehre und Matura bei Sandoz

Du machst die Lehre und interessierst dich für die Matura? Dann informier dich jetzt beim kostenlosen Informationsabend in der Wirtschaftskammer Kufstein über die Lehre und Matura. Alle Einzelheiten zu Kursdauer, Aufbau und Anforderungen erhälst du bei dieser Infoveranstaltung. Eine verbindliche Anmeldung ist notwendig. Informationen dazu auf http://www.tirol.wifi.at/eshop/bbdetails.aspx?bbnr=12791x Wenn du dich schon einlesen möchtest, dann besuche den Blog Lehre mit Matura. Dort...

  • 23.11.17
Wirtschaft
Wirtschaftsminister Mahrer verleiht das Qualitätssiegel "Staatlich ausgezeichnete Ausbildungsbetriebe" an die Viking GmbH, Langkampfen, Tirol.
2 Bilder

Bundesminister Mahrer zeichnet Viking und Sandoz aus

Bundeswappen „Staatlich ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb” geht an Viking. Sandoz ist „Ausgezeichneter Betrieb für Lernen in Europa“. BEZIRK/WIEN (red). Als offizielle Anerkennung der Republik Österreich übergab Bundesminister Harald Mahrer am 30. Oktobe die höchsten Auszeichnungen des Wirtschaftsministeriums an insgesamt neun renommierte Unternehmen und 23 herausragende Lehrbetriebe. Darunter fanden sich auch die Viking GmbH (Langkampfen) und die Sandoz GmbH (Kundl). „Die Spitzenleistungen...

  • 04.11.17
Lokales
Im Ausbildungszentrum bei Sandoz in Kundl erfährst du bei einem Infoabend zur Lehre mit Matura alles darüber!

Infoabend zu Lehre mit Matura bei Sandoz in Kundl

Du machst die Lehre und interessierst dich für die Matura? Dann informier dich jetzt beim kostenlosen Informationsabend in der Wirtschaftskammer Kufstein über die Lehre und Matura. Alle Einzelheiten zu Kursdauer, Aufbau und Anforderungen erhälst du bei dieser Infoveranstaltung. Eine verbindliche Anmeldung ist notwendig.  http://www.tirol.wifi.at/eshop/bbdetails.aspx?bbnr=12791x Falls du dich Einlesen möchtest, dann findest du Informationen auch auf dem...

  • 18.10.17
Leute
Alois Mayr, Ard van der Meij, Josef Rohm und Herbert Gschwentner (v.l.)

Gala der Jubilare: Novartis ehrt langjährige Mitarbeiter

82 Jubilare mit unglaublichen 2.650 Jahren Sandoz-Berufserfahrung – geehrt wurde für 25, 35, 40 und 45 Jahre Betriebszugehörigkeit. "Mitarbeiterloyalität ist für Novartis Schlüssel zum Erfolg" Kundl/Schaftenau KUNDL/SCHAFTENAU (red). Ganze 2.650 Jahre Erfahrung wurden ausgezeichnet, als am 13. Oktober mehr als 80 langjährige Mitarbeiter der Sandoz GmbH im Gemeindesaal Kundl geehrt wurden. Hausherr und "Novartis Österreich"-Chef Ard van der Meij begab sich gemeinsam mit seinen Jubilaren...

  • 17.10.17
Wirtschaft
Nachwuchstalente starten bei Novartis in Kundl und Schaftenau ihre Karriere.

56 Lehrlinge starten bei Novartis in Tirol

Mit September starten 56 neue Lehrlinge in den Tiroler Novartis-Standorten Kundl und Schaftenau. KUNDL/SCHAFTENAU. Lehre, Lehre mit Matura, Lehre nach der Matura – bei Novartis ist alles möglich: Das neue Lehrjahr hat begonnen und auch in den Novartis- Produktionsstätten in Kundl und Schaftenau starten 56 Jugendliche ihre Karriere. Angeboten werden sechs Lehrberufe mit besten Zukunftsperspektiven: Chemieverfahrenstechnik, Labortechnik, Pharmatechnologie, Metalltechnik, Mechatronik und...

  • 16.09.17
Wirtschaft
Ard van der Meij, Vorstandsvorsitzender der Sandoz GmbH, ist neuer "Country President" von Novartis in Österreich.

Sandoz-Chef van der Meij neuer „Country President“ von Novartis in Österreich

KUNDL/WIEN (ots/red). Österreichs größtes Pharmaunternehmen bekommt einen neuen „Country President“: Ard van der Meij, 48, übernimmt die Geschäftsführung der Novartis Austria GmbH von George Zarkalis. Der Niederländer repräsentiert damit alle Novartis-Gesellschaften in Österreich (Novartis Pharma GmbH, Sandoz GmbH, Alcon Ophthalmika GmbH) nach Außen und leitet das Country Executive Committee, in der alle Geschäftseinheiten vertreten sind. Van der Meij bleibt darüber hinaus Vorstandsvorsitzender...

  • 07.07.17
Wirtschaft
Finanzminister Hans-Jörg Schelling mit Ard van der Meij, Vorsitzender der Sandoz-GmbH.

Finanzminister besucht Sandoz

Minister Schelling bei Standort der Sandoz GmbH in Schaftenau: Investitionen brauchen Anreize, besonders im Pharma-Bereich. KUNDL/SCHAFTENAU (red). Investitionen in Millionenhöhe, High-Tech Produktionsanlagen und täglich gelebter Einsatz im Bereich Forschung und Entwicklung: Finanzminister Hans-Jörg Schelling besuchte am Freitag den Sandoz GmbH Standort Schaftenau bei Kufstein und machte sich selbst ein Bild über die jüngsten Aktivitäten der Nummer Eins im Bereich Pharma in Österreich. „Die...

  • 29.06.17
Wirtschaft
Im Labor wurden Experimente durchgeführt und Kosmetika sowie Fruchtgummi hergestellt.
2 Bilder

Girls’ Day bei Sandoz – Ein perfekter Tag

19 Mädchen aus 6 Neuen Mittelschulen der Umgebung besuchten am Girls‘ Day am 27. April Tirols größten industriellen Ausbildungsbetrieb. KUNDL (red). Bereits zum siebten Mal öffnete die Sandoz GmbH ihre Türen für Schülerinnen und bot einen Tag lang die Gelegenheit, das Pharmaunternehmen kennenzulernen. Und das aus gutem Grund. Denn die Sandoz GmbH sucht motivierte Nachwuchskräfte für naturwissenschaftliche und technische Lehrberufe wie Labortechnik, Pharmatechnologie und Elektrotechnik. Steht...

  • 13.05.17
Wirtschaft
Der neue und der scheidende Geschäftsführer der IV-Tirol: Eugen Stark folgt Josef Lettenbichler (re.) als GF nach.
2 Bilder

Standortpolitik für Industrie zukunftsentscheidend

Industriellenvereinigung (IV) Tirol: Ordentliche Vollversammlung und Mitgliedertreffen bei Sandoz in Kundl KUNDL/TIROL. Erfolgreich Bilanz zog der Tiroler IV-Präsident, Christoph Swarovski, anlässlich der Mitgliederversammlung bei Sandoz in Kundl. Die Tiroler Industrie beschäftigt zurzeit etwa 41.100 Mitarbeiter und hält bei einem Produktionswert von über 10 Milliarden Euro. An den Staatshaushalt führten Tiroler Industrieunternehmen immerhin knapp 950 Millionen Euro – dies entspricht einem Plus...

  • 10.05.17
Wirtschaft
Sandoz-Pensionisten-Chef Otto Totschnig verkaufte gemeinsam mit Victoria Wildinger selbstgebackenen Kuchen zugunsten der regionalen Sozialsprengel.

Sandoz-Mitarbeiter engagierten sich sozial

BEZIRK. Jedes Jahr zum "Konzerngeburtstag" der "Sandoz"-Muttergesellschaft "Novartis" bietet das Unternehmen seinen Mitarbeitern die Möglichkeit, sich anstelle ihres regulären Dienstes für Menschen und Gemeinschaften in der Umgebung zu engagieren. So fand der „Tag der Partnerschaft“ heuer am 4. Mai bereits zum 21. Mal statt. Wie schon in den vergangenen Jahren gestalteten ihn auch die Tiroler "Sandoz"-Standorte in Kundl und Schaftenau mit viel Engagement und Begeisterung: 13 gemeinnützige...

  • 05.05.17
Wirtschaft
ISK-Direktor Herbert Madl und GF Walter Weiskopf kennen den Stellenwert ihrer Schule bei internationalen Unternehmen in der Region.

Lehre mit und nach der Matura

Aus dem Sonderressort "Talent & Lehre" (KW5) BEZIRK (nos). Jugendliche, die an einem Ausbildungsplatz interessiert sind, haben derzeit gute Chancen – aktuell sind knapp 1.500 Lehrstellen frei, erklärt die Wirtschaftskammer (WK) Tirol. „Besonders interessant ist eine Lehre auch für AHS-Maturanten. Die Kombination ihrer fundierten Allgemeinbildung mit einer praxisorientierten Fachausbildung eröffnet am Arbeitsmarkt hervorragende Chancen. Neben der Möglichkeit einer Lehrzeitverkürzung werden von...

  • 07.02.17
Wirtschaft
StiftungsteilnehmerInnen mit den KooperationspartnerInnen Michael Öfner (Sandoz), Siegfried Ingruber (Sandoz), Ines Bürgler (Land Tirol), Maria Steibl (amg-tirol), Konrad Schaefer (Sandoz), Bernhard Pichler (AMS)

Pharmatechnologie-Ausbildung mit 22 Teilnehmern gestartet

Mit der "Qualifizierung nach Maß" zur Fachkraft bei Sandoz. KUNDL. Seit 14. November werden über die Implacementstiftung "Qualifizierung nach Maß" 22 arbeitsuchende Tirolerinnen und Tiroler im Bereich Pharmatechnologie zur Produktionsfachkraft ausgebildet. Sie haben das Aufnahmeverfahren für die Stiftung positiv durchlaufen und werden nach bestandener Abschlussprüfung in ein fixes, vollversichertes Dienstverhältnis in der Sandoz GmbH in Kundl oder Schaftenau übernommen. Diese Qualifizierung...

  • 22.12.16
Wirtschaft
Am 8. September nahmen Ö3 und die Wirtschaftskammer den Erfolg von Sandoz unter die Lupe.

500 Euro von Ö3 für Kaffeekassa bei Sandoz in Kundl

Cornelia und Barbara von der Firma Sandoz in Kundl verrieten das Geheimnis ihres Erfolgs & gewannen 500 Euro für ihre Kaffeekassa. KUNDL. Donnerstagnachmittag in Ö3-RadioHoliday meldete sich Ö3-Reporter Wolfgang Böhmer aus Kundl. Dort haben Cornelia und ihre Chefin Barbara von der Pharmafirma Sandoz das Geheimnis ihres Erfolgs verraten und so 500 Euro für ihre Kaffeekassa gewonnen. Die Folge zum Nachhören gibt’s online auf oe3.ORF.at. Hitradio Ö3 und die Wirtschaftskammer suchen Österreichs...

  • 08.09.16
Lokales
Kundl um 1900, vom Westfenster des Kirchturms aus gesehen – das Aquarell von Hans Skocek dürfte das letzte verbliebene Original des Künstlers in Kundl sein.

Vergessenes Industrieportrait: So sah Kundl im Jahr 1900 aus

KUNDL (flo). Das Gemälde stammt aus der Hand des Wieners Hans Skocek und zeigt eine ungeheuer detaillierte Ansicht von der Perspektive des westlichen Kirchturmfensters aus. Zu sehen sind unter anderem die damalige Dampfbrauerei von Johann Kirschner sowie die Traditionsgasthäuser Neuwirt und Auerwirt – auch die Wallfahrtskirche St. Leonhard und der Rattenberger Schlossberg sind klar ersichtlich. Der unlängst um Historiker Jakob Mayer, der seit über 15 Jahren den beliebten "Kundl...

  • 14.08.16
Wirtschaft
Bundeskanzler Christian Kern (2.v.re.) im Gespräch mit Sandoz-Head Ard van der Meij (re.) beim Kundl-Besuch mit Tiroler Sozialdemokraten.

Bundeskanzler in der Kundler "Bio"

Bundeskanzler Kern besucht Novartis/Sandoz in Kundl KUNDL. Bundeskanzler Christian Kern (SPÖ) nutzte seinen Tirol-Aufenthalt (die BEZIRKSBLÄTTER berichteten) auch, um sich bei Österreichs größtem pharmazeutischen Unternehmen selbst ein Bild über die Möglichkeiten eines „New Deals“ im Zukunfts-Bereich "Life Sciences" zu machen. Während seines Besuchs in Kundl nutzte der Bundeskanzler die Gelegenheit, mit Mitarbeitern und Management zu sprechen. Sandoz plant Investitionen in Höhe von 500...

  • 03.08.16
Wirtschaft
Durch "Qualifizierung nach Maß" werden aktuell bei Sandoz Lehrlinge auf dem zweiten Bildungsweg ausgebildet.
4 Bilder

Am zweiten Bildungsweg zur Fachkraft für Chemie, Pharma und Labor

Am 25. Juli startet "Qualifizierung nach Maß" im Bereich Chemieverfahrenstechnik bei der Sandoz GmbH in Kundl. Im September folgt Pharmatechnologie, im Frühjahr 2017 Labortechnik. Das Unternehmen braucht zusätzliche Fachkräfte. BEZIRK. Ab Juli 2016 werden über die Implacementstiftung "Qualifizierung nach Maß" Personen mit einem Mindestalter von 18 Jahren in zwölf Monaten in den Bereichen Chemieverfahrens- und Labortechnik sowie Pharmatechnologie ausgebildet. Nach erfolgreicher Abschlussprüfung...

  • 08.04.16
Lokales
Die Hütte des Kundler Rodelvereins wurde ein Raub der Flammen.
3 Bilder

Rodlerhütte in Vollbrand

KUNDL. Ein vermeindlicher Waldbrand, gemeldet am Donnerstagmorgen von einem Anrainer, der einen Feuerschein hoch über der Gemeinde im bewaldeten Gebiet wahrnahm, führte zur Alarmierung der Feuerwehren von Kundl, Breitenbach und Wörgl sowie der Werksfeuerwehr von Sandoz. Allerdings war es nicht der Wald, der brannte, sondern die Vereinshütte des hiesigen Rodelvereins am Beginn der Bahn, die bei Ankunft der Wehren in Vollbrand stand. Die Brandursache ist noch unklar, polizeiliche Erhebungen...

  • 03.03.16
Wirtschaft
Verleihung der Auszeichnung „Lehrling des Monats“ beim „Ausgezeichneten Tiroler Lehrbetrieb“ Sandoz in Kundl: LR Johannes Tratter gratuliert Michael Hohlrieder zum Erfolg.

Michael Hohlrieder aus Breitenbach ist Lehrling des Monats

LR Tratter: „Fachkräfteoffensive fördert Beschäftigung und Wirtschaft in Tirol!“ BREITENBACH. Der Lehrling des Monats November 2015 heißt Michael Hohlrieder. Bei einem Besuch in seinem Lehrbetrieb, der Firma Sandoz GmbH in Kundl, gratulierte ihm der für Arbeitsmarktagenden zuständige LR Johannes Tratter. Mit der laufenden Fachkräfteoffensive legt das Land Tirol den Fokus verstärkt auf die duale Ausbildung und damit verbundene Berufsperspektiven, erklärt LR Tratter: „Wer Fachkräfte fördert,...

  • 22.01.16
Lokales
6 Bilder

MINI MED: "Ein Kuss ist der Supergau"

Beim fünfen Mini Med Studium in Kundl drehte sich alles um Bakterien, Viren und Pilze. Von Florian Haun KUNDL (flo). Infektionserkrankungen und das Immunsystem – diese Schwerpunkte wurden am 19. Oktober beim fünften Teil des erfolgreichen Mini Med Studiums im Visitor Center der Sandoz Kundl behandelt. Nach einer kurzen Einleitung durch Univ. Prof. Dr. Dieter zur Nedden bemühte sich die Vortragende des Abends Univ. Prof. Dr. Cornelia Lass-Flörl, Direktorin der Sektion Hygiene und...

  • 21.10.15
Lokales
Vermutlich aufgrund der Hitze ist eine Schweißnaht aufgeplatzt.
6 Bilder

Salzsäureaustritt am Wörgler Bahnhof

Hitze ließ Kesselwagen platzen, 100 bis 200 Liter Säure sind ausgetreten. WÖRGL. Am 6. Juli gegen 19:30 Uhr kam es am Gelände des Hauptbahnhofes Wörgl, Frachtenbahnhof, zum Austritt einer nicht bekannten Menge an Chlorwasserstoff-Säure bzw Salzsäure, aus einem dort abgestellten und für die Firma Sandoz Kundl bestimmten Kesselwagen. Durch Hitze aufgeplatzt Nach Angaben des ÖBB Einsatzleiters vor Ort war das Leck vermutlich aufgrund Überhitzung des Kesselwagens und des damit verbundenen...

  • 07.07.15
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.