Segelflug

Beiträge zum Thema Segelflug

Paul Bernhard segelte in 7.000 Metern Höhe bis nach Salzburg.
2

Nächster Extremflug des Grazers geglückt

Es bedarf viel Planung, meteorologisches Verständnis und konsequentes Handeln, um lokal gebildete Leewellen miteinander zu verbinden und damit zu immer weiteren Segelflügen zu starten. Am Sonntag gelang es Paul Bernhard zum ersten Mal, von Graz in die markante Alpenhauptkammwelle einzusteigen und in Höhen zwischen 5.000 und 7.000 Metern bis nach Bischofshofen in Salzburg und retour zu fliegen. Bestens unterstützt wurde der Flug auch durch die lokale Luftraumsicherung in Graz, die den anderen...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Ein Segelflieger musste am Freitag in einem Feld zwischen Rum und Thaur notlanden. Der Pilot merkte plötzlich das er zu wenig auftrieb hat und landete in einem Feld.

Notlandung
Segelflieger musste im Feld zwischen Rum und Thaur notlanden

Ein Segelflieger musste am Freitag in einem Feld zwischen Rum und Thaur notlanden. Der Pilot merkte plötzlich das er zu wenig Auftrieb hatte und landete in einem Feld. RUM/THAUR. Freitagnachmittag am 2. Oktober, gegen 16 Uhr ging auf der Polizeiinspektion Rum die  Meldung ein, dass soeben ein aus Osten kommender Segelflieger in den Feldern zwischen Rum und Thaur abgesunken sei. Sofort rückte eine Streife aus um Nachschau zu halten. Die darauf folgenden  Erhebungen ergaben, dass ein...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Rekordflug ohne Motor über 1130 Kilometer in zwölf Stunden.
4

Segelflug Rekord
1130 Kilometer ohne Motor gesegelt

1130 Kilometer ohne Motor: Das ist ein einmaliger Vereinsrekord beim Flugsportclub Weiz in Unterfladnitz. Ein wahres fliegerisches Meisterstück ist dem Fürstenfelder Martin Stessl vom Flugsportclub Weiz am 27. Mai gelungen. Er hat lautlos im Segelflug eine Strecke von 1130 Kilometern zurückgelegt. Fast zwölf Stunden war er dabei unterwegs – das ist absoluter Vereinsrekord, eine Strecke von mehr als 1000 Kilometern vom Flugplatz Weiz-Unterfladnitz (Gemeinde St. Ruprecht/Raab) aus hat es...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
3

Zehnter Stockerlplatz am EM/WM Podium
Dietmar Poll wird Vizeweltmeister beim Vintage Aerobatic World Championship

Dietmar Poll wird Kunstflug-Vizeweltmeister mit dem einzigen Segelflugzeug Lunak gegen die Motorflugzeuge in der Kategorie „Performance“. In Gera fanden die Weltmeisterschaften im Vintage Akro statt, zugelassen sind Flugzeuge vor Baujahr 1955 oder zumindest davor konstruiert und nun als Replika vorhanden, mit Indexanpassung wegen zumeist stärkerer Motoren. Dietmar Poll hat die Einladung gerne angenommen, mit seinem Segelflugzeug Lunak, Baujahr 1950, daran teilzunehmen. In der Kategorie...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Die StadtRundschau hob in einem Motorsegelflieger ab.
2 18

Linza G'schichten
Hoch über den Wolken

Die StadtRundschau Linz durfte mit Hobby-Pilot Karl Schmid in einem Motorsegler abheben und sprach mit ihm über seine Erlebnisse über den Wolken. LINZ. Ein wenig nervös steige ich in das kleine Motorsegelflugzeug. Hobby-Pilot Karl Schmid hilft mir beim Anlegen des Sicherheitsgurtes. Mit seinen routinierten Handgriffen schafft er es, mich ein wenig zu beruhigen. Er hat sich auf das Fliegen von Segelflugzeugen spezialisiert. "Vor dem Start ist es wichtig, die Sicherheitscheckliste...

  • Linz
  • Carina Köck
Der Modellflugplatz Meggenhofen war an diesem Tag gut besucht.

Modellflugplatz Meggenhofen
Nurflügel- und Segelflugtag

Der Flugtag beim Modellflugplatz in Meggenhofen brachte viel Spaß für Fans und Piloten. MEGGENHOFEN. Modellflugpiloten aus ganz Österreich waren kürzlich am Modellflugplatz in Meggenhofen zu Gast. Mit spezielle Flugmodelle, die kein Leitwerk besitzen, flogen die Modellflugzeugpiloten spektakuläre Flugmanöver.  Viele interessante Segelflugmodelle nutzten an diesem Tag die Thermik und begeisterten dabei die Modellbaufans, die sich dieses Aufgebot an Flugzeugen nicht entgehen ließen. Ein...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Anne Alber
Clemens Haslinger, Guido Achleitner, Michael Rass
2 12

Österreichische Staatsmeisterschaft im Streckensegelflug
Staatsmeister- und Vize-Meistertitel für St. Johanner Segelflieger

ST. JOHANN (red.). Bei den österreichischen Meisterschaften im Strecken-Segelflug (3. - 10. 8., Dobersberg, NÖ) präsentierte sich der Fliegerclub St. Johann mit einem Staatsmeister- und einem Vize-Staatsmeistertitel sowie weiteren Top-Platzierungen wieder sehr stark. Die diesjährige Staatsmeisterschaft wurde großteiles in flachem Terrain sowie bei selektiven thermischen Bedingungen, teilweise bis tief in den tschechischen Luftraum, ausgetragen. An vier Wertungstagen konnte Guido...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Andreas Kahlhammer
Walter Ochsenhofer, Sebastian Pöchlauer, Lukas Kirchberger,
 Lukas Schneeberger, Bürgermeister von Poysdorf Thomas Grießl, 
 weitere Bewerber
1 4

20 junge Piloten über Altlichtenwarths Himmel

ALTLICHTENWARTH. Die Bundesjuniorenmeisterschaft im Streckensegelflug hat auf dem Segelflugplatz
Altlichtenwarth in der Zeit vom 8. bis 14. Juli stattgefunden. Insgesamt kämpften 19 Piloten und 1 Pilotin an vier Wertungstagen um den Titel des Junioren Staatsmeisters.
 An jedem Wertungstag waren Flugaufgaben zu erfüllen, bei denen Strecken über Hunderte Kilometer zu absolvieren waren. Die Erfolge, die hier erzielt werden konnten waren eine der Besten in der Geschichte der Staatsmeisterschaften...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
9

Reinhard Haggenmüller gewinnt Alpe Adria Cup 2019
Reinhard Haggenmüller vom FC St.Johann gewinnt Alpe Adria Cup 2019

ST. JOHANN (red.). Vom 25. Mai bis 1. Juni wurde auch dieses Jahr am Flugplatz Feldkirchen / Ossiachersee der international besetzte Segelflugwettbewerb Alpe-Adria-Cup AAC durchgeführt. Der St.Johanner Pilot Reinhard Haggenmüller konnte nach vier Wertungsflügen den Gesamtsieg in der offenen Klasse erringen, und somit das international besetzte Starter-Feld auf die Plätze verweisen. Reinhard Haggenmüller untermauert mit diesem Sieg wiederum seine Stellung als Weltklasse-Pilot, der in den...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Andreas Kahlhammer
Außergewöhnliche Flugleistungen der St. Johanner.
5

Flugplatz St.Johann
Top-Flüge am 4. April von St.Johanner Segelflugpiloten

ST. JOHANN. Die zuletzt vorherrschenden Föhnwetterlagen mit teilweise orkanartigen Turbulenzen in den Alpen sind für die beiden Fluglehrer und Weltklassepiloten Reinhard Haggenmüller und Michael Rass vom Fliegerclub/Flugplatz St.Johann immer das heiß ersehnte Startsignal zu außergewöhnliche Flügen. Bereits zu früher Stunde um 6 Uhr waren beide Piloten am 4. April mit Ihren modernen Hochleistungs-Segelflugzeugen Schleicher ASG 29 E am Runway startbereit, um nach kurzem F-Schlepp in den...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Andreas Kahlhammer
Die Flieger können nun abheben: Die letzten Vorbereitungen für die neue Flugsaison wurden von den Mitglieder des ASKÖ Flugsportclub Weiz getätigt.
3

Segelflieger heben in Unterfladnitz wieder ab

Kommendes Wochenende startet der Flugsportclub Weiz in die neue Segelflugsaison. In den vergangenen beiden Wochen wurde der Flugplatz in Unterfladnitz (St. Ruprecht/Raab) von den Mitgliedern frühlingsfit und acht der neun vereinseigenen Segelflugzeuge betriebsbereit gemacht. Am Freitag fand indes im Gasthof Allmer in Weiz die Jahreshauptversammlung statt. Der Vorstand rund um Obmann Herbert Habersatter blickte auf ein erfolgreiches Vereinsjahr 2018 zurück. Rund 750 Mal hoben die...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Rudolf Wenighofer: "Aus der Luft bietet unser Bezirk einen fantastischen Anblick."
12

Flugsportzentrum Spitzerberg
Rudolf Wenighofer fliegt seit 56 Jahren

BEZIRK BRUCK/L. (mec). "Die wirklichen Emotionen von jemanden zu beschreiben, der noch nie mit einem Segelflugzeug den fast lautlosen Flug im Aufwind, angetrieben nur durch die Kraft der Sonne, erleben durfte, ist schwierig. Alle, die einmal mitgeflogen sind, waren begeistert", erzählt der Leiter des Flugsportzentrums Spitzerberg, Rudolf Wenighofer. Wollte schon früh Flieger werden Wenighofer ist seit 56 Jahren Pilot. Seine Leidenschaft für das Fliegen entdeckte er bereits mit 10 Jahren....

  • Bruck an der Leitha
  • Maria Ecker
3

Sportflieger Steyr
Jungpiloten "wachsen" Flügel

Erfolgreich in Bezug Ausbildung blicken die Sportflieger Steyr auf die abgelaufene Saison 2018 zurück. Neben einigen weiterbildenden Massnahmen von Mitgliedern freuen wir uns besonders das 3 der 5 Segelflugschüler die Segelflugausbildung 2018 positiv abschließen konnten. Ihnen steht der Himmel nun offen um unser schönes Land aus der Sicht der Vögel erkunden zu können und sich an der Leichtigkeit des Segelflugs erfreuen zu können. Auch unsere Motorflieger haben Zuwachs bekommen, wir...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sportflieger Steyr
Die Staatsmeister im Präzisions- Motorflug.
33

Präzisionsflugrallye: Die Meister der Lüfte wurden gekürt

Bei der Apfelland Präzisionsflugrallye in Unterfladnitz in der Gemeinde St. Ruprecht an der Raab wurde der Österreichische Staatsmeister, der Steirische Landesmeister sowie ASKÖ- Bundesmeister im Präzisions-Motorflug gekürt.An drei Tagen flogen die 15 teilnehmenden Piloten durch die Oststeiermark um sich in verschiedensten Bewerben zu messen. Unter vorgegebener Zeit mussten die Flugstrecken gemeistert werden während das Erkennen spezieller Wegpunkte im Überflug die Herausforderung nochmals...

  • Stmk
  • Weiz
  • Andreas Edl
Segelfliegen: Einmalig!
1 39

Segelfliegen: Achterbahn in der Luft (Reportage mit Video)

Jeder kennt sie von unten, wenige von oben. Wir haben uns mit dem Segelflugzeug die Nordkette angesehen.  INNSBRUCK. Sie gehören zu Innsbrucks Attraktionen, wie der Bergisel oder das Goldene Dachl. Die Segelflieger auf der Nordkette. Die wenigsten kennen diese einige hundert Kilo schweren Flieger – die ohne Motor, nur mit der Thermik, große Strecken fliegen – aus der Innenperspektive. Die STADTBLATT-Redakteurin wollte es wissen und nahm den Segelflug gleich zum Anlass, um ihre Flugangst zu...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Agnes Czingulszki (acz)
Ein spannender Vormittag mit Flugplatzführung und Rundflug über Weiz.
19

Über den Wolken

Die vermeintlich grenzenlose Freiheit über den Wolken besang der deutsche Liedermacher Reinhard Mey in seinem vermutlich berühmtesten Lied. Beim Rundflug über die Bezirkshauptstadt bekamen Kinder die Möglichkeit diese besungene Freiheit zu spüren. Den spannenden Vormittag über den Wolken machte der Askö-Flugsportclub-Weiz während des Sommerferienprogramms der Stadt Weiz möglich. Sechs mal setzten die Piloten zum Start an und führten insgesamt 18 Kinder über die Dächer der Stadt und...

  • Stmk
  • Weiz
  • Andreas Edl
Michael Rass holte weitere Siege.
5

Erfolgreich durch die Lüfte segeln...

Zahlreiche Erfolge in laufender Saison für den Fliegerclub St. Johann ST. JOHANN (niko). Die am Flugplatz St. Johann beheimateten Segelflug-Piloten des Fliegerclubs (FC St. Johann) erzielten im bisherigen Saisonverlauf zahlreiche Erfolge. Bereits Ende April konnte der Waidringer Guido Achleitner knapp vor dem St. Johanner Michael Rass den international hochrangig besetzten „Kitzbüheler Alpenpokal“ gewinnen. Dabei wurden Durchschnittsgeschwindigkeiten von 160 km/h bei Wettbewerbsstrecken von...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Am Boden zeigt sich der Größenunterschied zwischen echtem Segelflugzeug und dem dazu passenden Modellflugzeug.
2 5

Sensation im Segelflug

Ein Modellflugzeug gesteuert vom Pilotensitz des Segelflugzeuges, und das alles in Formation. Was der Blanix-Formation um den Wundschuher Ewald Roithner gelungen ist, darf durchaus als Sensation gesehen werden. Die mit ihren Flugshows mittlerweile weltbekannte Segelflugformation Blanix hat gemeinsam mit dem Modellflug-Team Schaerer dieser Tage eine Weltneuheit am Flugsektor gezeigt. Mit zwei Segelflugzeugen (Spannweite 16,2 Meter) lieferte das Team einen minutenlangen Formationsflug mit exakt...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
3

NO LIMITS IN THE AIR ermöglicht Freiflüge für Kinder vom Erlebnishof Kumplgut in Wels

"NO LIMITS IN THE AIR 2017" und die Flugsportgruppe Union Linz veranstalteten auch heuer wieder einen gratis Flugtag für Kinder mit Beeinträchtigung bzw. schwerer Krankheit. Der Organisator Edi Scheibl kontaktierte auch unseren Erlebnishof für schwerkranke Kinder - Am KUMPLGUT - in Wels und lud unsere Gastfamilien zu diesem Flugtag ein. Die Familien folgten der netten Einladung und genossen einen Tag am Segelflugplatz in Linz. Die Kinder wurden kostenlos verköstigt und ihnen wurde alles...

  • Wels & Wels Land
  • Kumplgut Wels
Österreichs größtes Airfest 2017 startet erstmals am 9. und 10. September in Krems. Die internationale Kunstflugstaffel "Baltic Bees Jet Team" mit ihren sechs Aero L-39 Jets wartet auf ihren Einsatz am Wochenende
4

Im Anflug: Das Austrian Airfest 2017 startet am 9. und 10. September in Krems

Die Vorbereitungen laufen auch Hochtouren, denn bereits kommenden Samstag ist es so weit: Österreichs größtes Airfest 2017 startet erstmals am 9. und 10. September in Krems. Auch das weltberühmte Red Bull Blanix Segelflugteam hat nun seine Teilnahme noch zugesagt, an beiden Tagen darf Action pur erwartet werden. Die internationale Kunstflugstaffel "Baltic Bees Jet Team" mit ihren sechs Aero L-39 Jets ist bereits am Sonntag in Linz gelandet und wartet auf ihren Einsatz am Wochenende. Für die...

  • Krems
  • Bezirksblätter Niederösterreich

FLUGTAGE Nötsch Flugplatz

- Segelflug + Segelkunstflug - Speisen, Getränke  - Rundflüge mit unseren Motorflugzeugen - Fallschirm-/Tandemsprünge - Modellflug-Show - Kinderprogramm: Hupfburg, Schminken, Spiele .... Wann: Sa 29. Juli ab 10.00 Uhr So 30. Juli ab 10.00 Uhr: Feldmesse mit Segnung des neuen Towers und der Piste. Wo:  Flugplatz Nötsch LOKN Wann: 29.07.2017 ganztags Wo: Nötsch im Gailtal, Nötsch 222, ...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Claudia Kowatsch
Guido Achleitner (2. v. li.) und Clemes Haslinger (2. v. re.) segelten zum Staatsmeistertitel.

St. Johanner Piloten erfolgreich

Staatsmeister-Titel und Top-Platzierungen bei Segelflug-Staatsmeistershaft ST. JOHANN (niko). Erfolgreich verlief die Staatsmeisterschaft im Segelflug für die Piloten des Fliegerclubs St. Johann. Guido Achleitner und Co-Pilot Clemens Haslinger feierten den Staatsmeistertitel in der Offnen Klasse auf eine rASG 32 Mi. Das Team Martin Embacher und Niklas Unterrainer sicherte sich den 5. Platz in dieser Klasse. Bei starker Konkurrenz konnte Reinhard Haggenmüller in der umkämpften...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.