spö

Beiträge zum Thema spö

Politik
Großer Jubel in der oberösterreichischen VP-Wahlzentrale.
5 Bilder

Wahlergebnis
Nationalratswahl 2019 in Oberösterreich

Die ÖVP ist der große Wahlsieger – anbei das Ergebnis inklusive Briefwahlstimmen. Die ÖVP holt 37,5 Prozent der Stimmen und damit ein Plus von 6 Prozentpunkten gegenüber der Nationalratswahl 2017 (31,5 %).Die SPÖ verliert 5,7 Prozentpunkte und landet bei 21,2 Prozent (2017: 26,9 %).Die FPÖ kommt auf 16,2 Prozent, verliert also drastisch: minus 9,8 Prozentpunkte (2017: 26 %). Die Grünen kommen dagegen auf 13,9 Prozent – sie waren ja bei der letzten Wahl überhaupt aus dem Nationalrat...

  • 04.10.19
Politik
Berichterstattung zum Wahlergebnis der Nationalratswahl 2019 in Linz-Land.

Wahlergebnis
So lief die Nationalratswahl 2019 im Bezirk Linz-Land

Vom Verlust eines Mandats bis zum historischen Ergebnis: So wurde im Bezirk Linz-Land gewählt. LINZ-LAND (red). Auch in den Bezirksergebnissen spiegelt sich das vorläufige Wahlergebnis auf Bundesebene wieder. Was ist passiert? In fast allen Gemeinden – bis auf Ansfelden, Asten und Traun – setzte sich die ÖVP vor der SPÖ auf Platz eins. Auch die Grünen machten einen gewaltigen Satz nach vorne. Nach Auszählung aller Gemeinden, inklusive Wahlkarten, erreicht die ÖVP im Bezirk 31,11 Prozent,...

  • 29.09.19
Lokales
SP-Bezirksparteinobmann Hermann Krist.

Hermann Krist tritt für Reichensteuer ein

20.000 neue Kindergartenplätze oder 3.000 neue Pflegeplätze in Linz-Land seinen laut Bezirks-SPÖ mit einer „Reichensteuer“ finanzierbar. BEZIRK (red). Die Einnahmen aus Steuern für Superreiche würden demnach Vorteile für die Allgemeinheit mit sich bringen. Die zu erwartenden Einnahmen auf die Besteuerung von Superreichen würden für eine spürbare Entlastung der Bevölkerung sorgen.  Allein mit jenem Anteil, der Linz-Land zusteht, könnten z. B. 20.846 ganztägige Kindergartenplätze oder 3.198...

  • 22.09.19
Politik
Die Übergangsregierung unter Bundeskanzler Sebastian Kurz ist nach der Annahme des Misstrauensantrages Geschichte.

Misstrauensantrag
Regierung gestürzt – Löger übernimmt vorübergehend Kanzler-Aufgaben – Reaktionen aus OÖ

Die Übergangsregierung unter ÖVP-Kanzler Sebastian Kurz wurde durch einen von der FPÖ unterstützten SPÖ-Misstrauensantrag im Nationalrat abgewählt – ein in der Zweiten Republik einmaliges Ereignis. Bundespräsident Alexander van der Bellen wird die bisherige Übergangsregierung des Amtes entheben, sie danach aber gemäß Verfassung vorübergehend wieder einsetzen. Finanzminister Hartwig Löger soll jedoch anstatt von Sebastian Kurz mit der Verwaltung des Bundeskanzleramtes betraut werden. WIEN,...

  • 27.05.19
Politik
Jubel über die erste Trendprognose nach der EU-Wahl in der OÖVP-Wahlzentrale im Heinrich-Gleißner-Haus in Linz. Landeshauptmann Thomas Stelzer (l.) und OÖVP-Landesgeschäftsführer Wolfgang Hattmannsdorfer dankten der OÖVP-EU-Kandidatin Angelika Winzig (Mitte), "die einen sehr engagierten und authentischen Wahlkampf geführt hat".
4 Bilder

EU-Wahl 2019
Endergebnis: Wie in Oberösterreich und seinen Gemeinden gewählt wurde

Großer Andrang herrschte am Sonntag in den Wahllokalen in Oberösterreich – die Beteiligung an der EU-Wahl lag bei 59,3 Prozent (2014: 45 %) Laut Endergebnis inklusive Wahlkarten gibt es in Österreich einen klaren Gewinner der EU-Wahl: Die ÖVP ist absoluter Wahlsieger: 34,6 Prozent – das bedeutet ein kräftiges Plus von rund 7,6 Prozentpunkten gegenüber 2014.Die SPÖ kommt nur auf 23,9 Prozent – ein leichtes Minus von 0,2 Prozentpunkten.Die FPÖ fällt auf 17,2 Prozent – trotz des...

  • 23.05.19
  •  1
Politik
Landeshauptmann Thomas Stelzer und Landeshauptmann-Stv. Manfred Haimbuchner (v. l.).

Land OÖ
ÖVP-FPÖ Koalition präsentiert erste Vorhaben

Nach dem Koalitionsausschuss zwischen der ÖVP und FPÖ in Oberösterreich wurden erste Schritte bekannt gegeben. OÖ. Die Ibiza-Affäre wirkt sich neben der Bundesregierung auch auf die einzelnen Bundesländer aus. Landeshauptmann Thomas Stelzer verkündete bereits am Montagnachmittag, dass die VP-FP Koalition in Oberösterreich fortgeführt werde. Heute trat man in einem Koalitionsausschuss zusammen, um die Zusammenarbeit der kommenden Jahre in Oberösterreich zu besprechen. Laut Landeshauptmann...

  • 22.05.19
  •  1
PolitikBezahlte Anzeige
SP Spitzenkandiatin Sabine Naderer-Jelinek.

Leonding wählt
Sabine Naderer-Jelinek: Unsere BÜRGERmeisterin

Am 26. Mai haben die LeondingerInnen die Wahl: eine neue Bürgermeisterin/ ein neuer Bürgermeister wird gewählt. LEONDING. Dr. Sabine Naderer-Jelinek ist seit 6 Jahren die erste Vizebürgermeisterin der Stadt. Ihr Credo: Wir müssen auf alle Menschen in der Stadt schauen! „Leonding lebenswert ein Leben lang - nur, wenn auf alle Menschen in einer Stadt geschaut wird, können sie ihr Umfeld genießen und sich auch mit der Stadt, in der sie leben identifizieren. Deshalb will ich auch in Zukunft...

  • 21.05.19
Politik
Harald Ettl, ehemalige EU-Parlamentarier, Maria Berger, ehemalige Höchstrichterin am europäischen Gerichtshof, und Hannes Heide, Spitzenkandidat der SPOÖ für die EU-Wahl (v. l.).

Hannes Heide
„EU muss in ländlichen Gebieten spürbar werden“

Hannes Heide, Spitzenkandidat der SPOÖ für die EU-Wahl, will Europa im regionalen Raum spürbar machen. OÖ. Der Spitzenkandidat der SPOÖ für die EU-Wahl, Hannes Heide, möchte das Sprachrohr der Städte, der Gemeinden und der Regionen auf europäischer Ebene sein. Seit zwölf Jahren ist er Bürgermeister von Bad Ischl und sieht sich in dieser Position selbst als nahe bei den Menschen. „Die Europäische Union ist nicht in Straßburg oder Brüssel – sie ist hier bei uns. Gerade ländliche Gebiete...

  • 06.05.19
Politik
SPÖ-Landesparteivorsitzende Birgit Gerstorfer & SPÖ-Landesgeschäftsführerin Bettina Stadlbauer (v. l.).

SPÖ-Umfrage
Kampf um Platz zwei mit FPÖ

Eine Umfrage im Auftrag der SPÖ zeigt die Themen, welche die oberösterreichische Bevölkerung beschäftigen sowie ein Wahlergebnis, wenn kommenden Sonntag gewählt werden würde. OÖ. Die SPÖ beauftragte das Institut für empirische Studien (IFES), die aktuelle Lage in Oberösterreich abzufragen. 1.000 Personen wurden befragt, welcher Themen sich die Landespolitik annehmen sollte und welche Partei sich bisher am meisten für bestimmte Themen einsetzt. Plätze eins bis drei: 56 Prozent der Befragten...

  • 30.04.19
Lokales
Mario Dujaković hat eine neue Herausforderung.

Mario Dujaković
Neuhofner spricht für Rendi-Wagner

Nach beruflichen Stationen in der Öffentlichkeitsarbeit im Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie und als Pressesprecher im Rathaus, unter anderem bei der ehemaligen Wiener Vizebürgermeisterin Renate Brauner und bei Finanzstadtrat Peter Hanke ist es nun fix. NEUHOFEN (red). Der gebürtige Neuhofner Mario Dujaković wechselt in Kürze als Pressesprecher ins Büro der SPÖ-Bundesparteivorsitzenden Pamela Rendi-Wagner. Startschuss in der SchülervertretungBegonnen hat Dujakovićs...

  • 10.03.19
Politik
Landtagsabgeordneter Michael Lindner und Landesparteivorsitzende Birgit Gerstorfer.

Landesparteivorsitzende Birgit Gerstorfer
SPÖ erinnert an Bürgerkrieg vor 85 Jahren

OÖ. In Gedenken an den Bürgerkrieg, der vor 85 Jahren Österreich entzweite, ist es für Landesparteivorsitzende Birgit Gerstorfer und Landtagsabgeordneten Michael Lindner (beide SPÖ) umso wichtiger, sich der Wahrung der Demokratie zu widmen.  Aktionsplan gegen Rechtsextremismus Daher fordert die SPOÖ-Chefin einen Aktionsplan gegen Rechtsextremismus in Oberösterreich. „Für uns soll die Erinnerung an diese schlimme Zeit ein mahnendes Beispiel sein, unsere Demokratie und Menschenrechte zu...

  • 12.02.19
Politik
FPÖ-Landesparteiobmann Manfred Haimbuchner.

Gesundheitspolitik
Haimbuchner übt Kritik an SPÖ

OÖ. „Der akute Ärztemangel ist nicht über Nacht entstanden. Die Situation ist eine Auswirkung einer verfehlten Gesundheitspolitik derer, die jetzt am lautesten schreien. Ein Jahrzehnt war die SPÖ nicht nur säumig, sondern hat Warnungen von Experten, gerade auch aus der Ärzteschaft, ignoriert und wirft der aktuellen Bundesregierung dieses selbstverschuldete Versäumnis nun vor“, mit diesen Worten übt FPÖ-Landesparteiobmann Manfred Haimbuchner Kritik an der vergangenen...

  • 30.01.19
  •  1
Politik
SPÖ-Landesgeschäftsführerin Bettina Stadlbauer und SPÖ-Landesparteivorsitzende Birgit Gerstorfer (v. l.).

SPÖ Oberösterreich
Kritik an Wohnbau & Mietrecht

OÖ. Die SPÖ Oberösterreich will 2019 fünf Polit-Schwerpunkte setzen. Laut der SPÖ-Chefin Birgit Gerstorfer würde rund ein Viertel der Bevölkerung mehr als ihr halbes Einkommen für Wohnen ausgeben. Der Grund dafür sei, dass zu wenig leistbare Wohnungen gebaut werden. Mietrecht sei auf Stand von 2009 Zudem funktioniere das Mietrecht, welches auf dem Stand von 2009 sei, nicht mehr. Es würden keine Wohnbeihilfen für Wohnungen, die mehr als sieben Euro pro Quadratmeter kosten, gewährt. Einmal...

  • 29.01.19
Lokales

Spendenübergabe der SPÖ St. Marien und des Musikvereins Jung St. Marien

Vizebürgermeister Helmut Löschl, Mitglieder der SPÖ St. Marien und des Musikvereins Jung St. Marien (JSTM) unterstützen die Familie Osterkorn mit € 500,— für die Therapie von Sohn Daniel Die SPÖ St. Marien veranstaltet jedes Jahr gemeinsam mit dem Musikverein Jung St. Marien am 24. Dezember ein Weihnachtsblasen mit Charitypunschstand um Spenden für BürgerInnen der Gemeinde zu sammeln. Heuer wurde das gesammelte Geld an Familie Peter und Melanie Osterkorn übergeben. Daniel, ihr älterer Sohn,...

  • 25.01.19
Lokales
Thomas Drozda freut sich auf ein paar freie Tage.

Thomas Drozda
„Bin mit dem Brief ans Christkind gut gefahren“

BEZIRK (red) SPÖ-Bundesgeschäftsführer Thomas Drozda, ein gebürtiger Linz-Landler, spricht über die besinnlichste Zeit im Jahr und Neujahrsvorsätze. Als SPÖ-Bundesgeschäftsführer sind Sie auch in der „besinnlichsten“ Zeit des Jahres gefordert. Wann, außer zu Weihnachten, haben Sie Momente der Ruhe? Drozda:Es stimmt, die letzten Wochen waren sehr intensiv. Aber es ist wichtig, aufzuzeigen, ob und wann das Land in eine falsche Richtung geht. Als Sozialdemokraten werden wir nicht ruhen,...

  • 19.12.18
Lokales

"Gewaltschutz geht uns alle an"

SP-Frauen aus Linz-Land machen mit Kampagne auf Gewalt gegen Frauen aufmerksam. BEZIRK (red). „Gewaltschutz geht uns alle an“ – unter diesem Motto machen die SPÖ Frauen Oberösterreich heuer bei verschiedenen Aktionen im ganzen Land auf die „16 Tage gegen Gewalt an Frauen“ aufmerksam. „Es kommen immer wieder neue Ungeheuerlichkeiten über Gewalt an Frauen ans Licht, und wir SPÖ-Frauen wollen Frauen Mut machen, sich zu wehren“, betont Bezirksfrauenvorsitzende Renate Heitz. Im Bezirk Linz-Land...

  • 03.12.18
Politik
Klubvorsitzender Christian Makor und SPÖ-Landesparteivorsitzende Birgit Gerstorfer (v. l.).

Abänderungsanträge
SPÖ will Änderung der Budgetaufteilung

OÖ. Am 21. November, bringt die SPÖ mehrere Abänderungsanträge zum Landesbudget 2019 ein. Laut SPÖ-Landesparteivorsitzende Birgit Gerstorfer würden bei aktueller Budgetdarstellung viele Hilfsbedürftige im Stich gelassen, während zur selben Zeit ein finanzwirtschaftlicher Erfolg gefeiert wird. Die SPÖ möchte dies durch ihre Anträge korrigieren. Die Kosten zur Deckung der Forderungen belaufen sich auf rund 30 Millionen Euro. Klubvorsitzender Christian Makor betont: „Es geht darum, dem...

  • 20.11.18
Politik
Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer präsentierte die Budgetzahlen für 2019 und die Schwerpunkte im Sozialressort.

Budget Sozialressort 2019
Handlungsbedarf in der Altenpflege

OÖ. Landesrätin Birgit Gerstorfer (SPÖ) erzählt, dass für das Budget des Sozialressorts 2019 ein Plus von drei Prozent vorgesehen ist. Das Geldvolumen des Ressorts setzt sich aus dem der einzelnen Abteilungen zusammen: Kinder- und Jugendhilfe, Kinder- und Jugendanwaltschaft und Budget der Abteilung Soziales. Insgesamt liege das Basisbudget der Abteilung Soziales 2019 bei knapp 560 Millionen Euro. Die unterschiedlichen Schwerpunkte für die Verwendung des Geldes sind: Leistungen für Menschen mit...

  • 07.11.18
Lokales

Klare Worte von Hermann Krist
SPÖ kritisiert Sozialversicherungsreform der Bundesregierung

Schwarz-Blau schaffe laut Krist Drei-Klassen-System und Mehrkosten von 1,5 bis 2,5 Milliarden Euro. BEZIRK (red). Kein gutes Haar an der  Sozialversicherungsreform lässt SP-Bezirksparteiobmann Hermann Krist. "Damit zerschlagen ÖVP und FPÖ unser Gesundheitswesen", so Krist. „Eine Gesundheitsreform - so wie die SPÖ das will - bedeutet, dass es zu Verbesserungen der Gesundheitsleistungen für die Menschen kommt und der Bauarbeiter aus dem Burgenland und die Versicherungsangestellte aus...

  • 25.10.18
Lokales
Gisela Peutlberger-Naderer (2. v. l.) im Hexenstand der SPÖ-Frauen Pucking.

Rückblick: Zu Gast am Hexenstand in Pucking

Traditionell war auch heuer der Hexenstand der SPÖ Frauen in pucking am 31. Oktober. PUCKING (red). Die Kinder bekommen süsses und Saures und für die Besucher hexengebräu und Kürbissuppe. Das ließ sich auch die Bezirksfrauenvorsitzende Gisi peutlberger Naderer – Abgeordnete zum OÖ. Landtag – Abgeordnete nicht entgehen: „Spass muss sein.“

  • 19.11.17
Lokales
Gisela Peutlberger-Naderer 8Bildmitte) im Krei der SPÖ Frauen Linz-Land.

Gisela Peutlberger-Naderer: „Akzeptieren keinen Rückschritt in der Kinderbetreuung"

Auf der Landeskonferenz der SPÖ Frauen zeigten die Frauen aus Linz Land daß sie einen Rückschritt nicht akzeptieren. „Die finanziellen Möglichkeiten der Eltern dürfen nicht der Schlüssel für eine erfolgreiche Bildung der Kinder sein“, betont Gisela Peutlberger-Naderer: „Es geht um Chancengerechtigkeit für Kinder.“ Weitere Informationen zu den SPÖ Frauen Linz-Land gibt es hier.

  • 19.11.17
Politik
Bei der Landesparteivorstandssitzung wurde die neue Landesliste für die kommenden Wahlen von Landesgeschäftsführerin Bettina Stadlbauer, Parteichefin Birgit Gerstorfer, Minister Alois Stöger und Eva-Maria Holzleitner, Vorsitzende der Jungen Generation präsentiert.
3 Bilder

Nationalratswahl: SPÖ Oberösterreich präsentiert Landesliste

Anlässlich der Nationalratswahlen am 15. Oktober präsentierte die oberösterreichische SPÖ die neue Landes- und Wahlkreisliste. OÖ. "Wir haben eine sehr ausgewogene Landesliste erstellt – mit einigen neuen Gesichtern, aber auch mit bewährten Kräften. Ich bin überzeugt davon, dass wir bestens gerüstet in den Wahlkampf gehen können", sagt Landesparteivorsitzende Birgit Gerstorfer. Mittwoch Vormittag präsentierte Gerstorfer gemeinsam mit Landesgeschäftsführerin Bettina Stadlbauer, Bundesminister...

  • 21.06.17
Politik
Elmar Podgorschek ist 59 Jahre alt und kommt aus Ried im Innkreis.
6 Bilder

Podgorschek: "Ich traue dem Erdogan einiges zu"

Die Sozialdemokratie werde von Islamisten unterwandert. Österreich sei ein Brückenkopf für den islamistischen Terror in Europa. Efgani Dönmez würde sich als parteifreier Integrations-Staatssekretär auszeichnen. Gezielte Irreführung der Gesellschaft sei eine ganz normale Methode der Kriegsführung. Galileo Galilei und die katholische Kirche: ein historisches Beispiel für Fake News. Elmar Podgorschek ist seit 2015 für die FPÖ in der Landesregierung und für seine deutlichen Worte bekannt. Der...

  • 13.06.17
Lokales
Im Zuge seiner Arbeitstour durch den Bezirk machte der SPÖ-Landtagsklub auch Station bei Tann-papier.
3 Bilder

Arbeit und Mieten als die zentralen Themen

Der SPÖ-Landtagsklub befindet sich derzeit auf Arbeitstour durch den Bezirk Linz-Land. BEZIRK (red). "Wer im Landtag erfolgreich arbeiten will, muss das Ohr bei der Bevölkerung haben", erklärt Landtagsabgeordnete Gisela Peutlberger-Naderer. Im Zuge der Arbeitstour besuchte der SP-Landtagsklub rund 20 Firmen, Vereine und Institutionen im Bezirk. Das Thema Arbeit ist für die SPÖ ein zentraler Punkt. Hier sind der Ausbau der Kinderbetreuung, Maßnahmen gegen Langzeitarbeitslosigkeit – vor allem...

  • 23.03.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.