Stadttor

Beiträge zum Thema Stadttor

  5

Wiener Spaziergänge
Die bebrillte Kuh

Bäckerstraße im 1. Wiener Gemeindebezirk; so oft durch diese Gasse spaziert, so oft die Häuser bewundert - immer wieder ein Vergnügen. Jedes Haus ist schön und besonders, über jedes Haus findet man Informationen im Reiseführer. Natürlich haben hier einmal die Bäcker gesiedelt. Aber davor noch, im 11.-12.Jh. war hier ein Handelsplatz, so in der Art einer Karawanserei; Übernachtungsmöglichkeit und Warenhandelsplatz für weiter reisende fremde Händler. Die ersten Häuser waren deswegen der Kölner...

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
 13  9   6

Porta Palatina - Turin

Das Porta Palatina steht im Herzen der historischen Innenstadt von Turin. Das Stadttor wurde während der Regierungszeit des Kaisers Augustus im frühen 1. Jahrhundert n. Chr. erbaut. Im 6.–7. Jahrhundert angeblich zu einem Palast der langobardischen Herzöge erweitert, diente die wiederholt umgebaute und erweiterte Anlage ab 1724 als Gefängnis und entging so der Demolierung Das Tor ist aus Ziegeln errichtet. Zwischen zwei über 30 m hohen, mit Zinnen gekrönten Wachtürmen erstreckt sich ein in...

  • Waidhofen/Thaya
  • Hannelore Tiller
Das äußere Paulustor, Ansicht vom Stadtpark
 1  2   3

Das äußere Paulustor
Das letzte erhaltene Tor der Renaissance-Stadtbefestigung von Graz

Das äußere Paulustor bildet das letzte erhaltene Tor der Stadtbefestigung von Graz. Es liegt im Osten der Innenstadt, in der Paulustorgasse. Es wurde um 1610 unter der Regierung von Erzherzog Ferdinand II. von Innerösterreich unter der Leitung von Hans Bertoletto erbaut. Es gab auch ein inneres Paulustor, es befand sich am Beginn der Sporgasse, wurde aber schon im 19. Jahrhundert abgerissen. Das äußere Paulustor diente im 19.Jahrhundert als Gefängnis. Die Außenfassade trägt die lateinische...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Reinhard Möstl

Horn
Stadt Tor

Hier befand sich bis 1867 das Mödringer Stadt Tor

  • Wien
  • Liesing
  • Alois Fischer
  3

Horn
Wiener Tor

Das Tor mit vorgelagertem Turm bestand bis 1863. Das Allianzwappen befindet sich an der Innenseite der Sadtmauer

  • Wien
  • Liesing
  • Alois Fischer
Bei der Scheckübergabe: Patricia Schwarz, Dominik Schwarz, Fabian Dorner, Bürgermeister Helmut Doschek, Künstler "Hero", Jugendobmann Fabian Dorner

Stadttor
"HERO" spendet für Zistersdorf

Zum Auftakt € 1.260,- für die Renovierung des letzten Stadttores und der dazugehörigen Stiege der historischen Innenstadt ZISTERSDORF. In konzertierter Kooperation mit der Ortsbevölkerung erwirtschafteten die Jugend Zistersdorf unter der Leitung von Obmann Fabian Dorner und Künstler Ronald „Hero“ Heberling einen ersten Beitrag zur Renovierung der Stiege und des einzigen Stadttores der historischen Altstadt von Zistersdorf im Rahmen der „Hero-Jugend-Bausteinaktion“. Es ist dies ein Projekt,...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer
Hier wird das Stadtwappen neu auf das Radfelder Tor/Neutor gemalt.
  2

Neuer Anstrich für ein Rattenberger Stadttor

Zwei Firmen sponsern die Sanierung eines städtischen Wahrzeichens. RATTENBERG (loa). Das Radfelder Tor bzw. Neutor am östlichen Eingang von Rattenberg, sowie der Tunnel durch das denkmalgeschützte Bezirksgerichtsgebäude, sind seit Montag, 10. Oktober, eine Baustelle. Laut der Stadtgemeinde wird der Verbindungstunnel sauber gemacht, verputzt und neu angestrichen - voraussichtlich bis Donnerstag, 13. Oktober dauern die Bauarbeiten an. Der Verkehr wird lokal umgeleitet. Das Rattenberger Wappen...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Antonio Lovric

Fest zum Stadttor

Volkstümliche Unterhaltung am Nachmittag, am Abend „Jack in the Box“. Um kulinarische (Backhendl) und flüssige Gaumenfreuden bemühen sich deine Wirtsleute aus der Altstadt Eintritt frei! Wann: 03.09.2016 13:00:00 Wo: Altstadt, Schladming auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Steindl

Lagerführung

Treffpunkt Haupttor Gmünd-Neustadt. Die Gmünder Neustadt entstand aus dem 1914 in Gmünd errichteten Flüchtlingslager. Es war eines der größten in der österreich-ungarischen Monarchie. Etwa 200.000 Flüchtlinge aus allen Teilen der Monarchie wurden im Verlauf des Krieges im Lager untergebracht, an die 30.000 Menschen fanden auf dem noch heute existierenden Lagerfriedhof ihre letzte Ruhestätte. Die Führung durch das ehemalige Flüchtlingslager führt zu den historischen Schauplätzen und noch...

  • Gmünd
  • Elke Gratzl
 2   2

Stadttor

Stadttor in Taormina von beiden Seiten gesehen

  • Wien
  • Liesing
  • Alois Fischer
  5

Saalfelden: Ein Stadttor zur Verkehrsentlastung

SAALFELDEN. Die moderne Verkehrsplanung im Zentrum von Saalfelden bedient sich eines aus dem Mittelalter bekannten Symbols, dem Stadttor. Wo früher das alte Bürgerspital stand und ein kleiner Steg die Urslau überquerte, wurde von der Wohnbaugesellschaft Pinzgauer Haus ein Wohn- und Bürogebäude mit einem markanten Turm errichtet. Dieser überspannt als eine Art Tor die neue Durchfahrt vom Stadtplatz zum Großparkplatz. Er wird als "Kellerabteil" der Wohnungen genutzt. Die "Abkürzung" durch das Tor...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gudrun Dürnberger
 10  14   5

Das Hainburger Stadttor

... mit dem Blick durch eine Schießscharte.

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Richard Cieslar
Znaimertor
 3   4

Znaimertor ist renoviert!

Das Stadttor in Retz wurde renoviert, es ist gut gelungen. Mit neuen Dach und neuen Verputz ist das Znaimertor jetzt wieder ein ansehnliches Foto Motiv.

  • Hollabrunn
  • Manuela Jeindl
 1   2

Ausstellung: Füssener Stadtmauer Tore und Türme

Sonderausstellung im Museum der Stadt Füssen Als vor genau 200 Jahren - 1812 - alle Stadttore mit Ausnahme des Bleichertores und des Augsburger Torturmes im Stadtmauerrings Füssens geschliffen wurden, war dies ein sichtbares Zeichen für den Aufbruch in eine neue Zeit. Denn seit dem hohen Mittelalter war eine Stadtbefestigung wesentlicher Bestandteil jeder deutschen Stadt. Spätestens mit der Stadterhebung Füssens Ende des 13. Jahrhunderts wurde um Füssen eine erste Wehrmauer errichtet,...

  • Tirol
  • Reutte
  • Elisabeth Wintergerst
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.