Stimmen

Beiträge zum Thema Stimmen

Lokales

Bezirk Neunkirchen
Nur ein großer Gewinner

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Insgesamt betrachtet verlor die SPÖ bei der Gemeinderatswahl im Bezirk 2.336 Wähler, während die ÖVP 147 dazu gewinnen konnte. Auch die FPÖ verlor im Bezirk Wähler (-872). Die Grünen büßten 171 Stimmen ein und die Neos 192. Diverse Kleinlisten konnten dafür 565 Stimmen holen.

  • 27.01.20
Politik
Harald Bürgermeister kann sich als Bürgermeister behaupten.

Höflein an der Hohen Wand
"Und nächstes Mal nehmen wir eines dazu"

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Gemeinderatswahl ist in Höflein an der Hohen Wand geschlagen. Der amtierende SPÖ-Bürgermeister Harald Ponweiser konnte einen Zuwachs von 10,22 Prozent verzeichnen, die ÖVP legte auch zu, aber "nur" 1,13 Prozent. Damit ist auch klar, wer die Stimmen der Bürgerliste, die nicht mehr zur Wahl stand, inhalierte. SPÖ-Bürgermeister Ponweiser vollmundig: "Das bedeutet, dass unser Kurs nicht falsch ist. Und  beim nächsten Mal werden wir noch einen (Gemeinderatssitz – Anm....

  • 26.01.20
Politik

Würflach
"Werben um jede Stimme"

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Albert Mohr, Obmann der SPÖ Würflach, lud seine Kandidaten zum Wahlkampf-Finish in die Würflacher Wellnesswelt: "Die Roten aus Würflach werben um jede Stimme am stark umkämpften Würflacher Wählerstimmenmarkt." Zur Erinnerung: die FPÖ tritt zwar nicht mehr zur Wahl an, dafür aber eine Bürgerliste. Die SPÖ hofft, dass die Bürgerlisten-Stimmen zu Lasten der Bürgermeister-Partei gehen. Aber es sei auch ungewiss, in welche Richtung die ehemaligen FPÖ-Wähler...

  • 18.01.20
Politik
Bürgermeister Michael Ludwig (SPÖ) bestätigt die Wien Wahl im Herbst.

Wien Wahl 2020
Keine vorgezogene Wahl im Frühjahr

Wiens Bürgermeister Michael Ludwig (SPÖ) räumt alle Gerüchte einer vorgezogenen Wahl im Frühjahr aus. In Wien wird erst im Herbst gewählt. WIEN. Spekulationen über eine vorgezogene Wien-Wahl im Frühjahr kursierten die letzten Wochen in den Medien. Jetzt ist es bestätigt: Die Wiener wählen erst im Herbst. Ludwigs Ziel für die Wien-Wahl sind 39 Prozent der Stimmen für die SPÖ. Gleichzeitig will er mehr auf internationaler Ebene auftreten und Wien als Vorzeigestandort präsentieren.  Diese...

  • 15.01.20
  •  1
  •  1
Politik

Bezirk Neunkirchen
81.936

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Gemeinderatswahl naht mit Riesenschritten. Im Bezirk Neunkirchen dürfen 39.538 Männer und 42.398 Frauen ihre Stimme abgeben. Insgesamt sind das 81.936 Menschen, die ihr Wahlrecht ausüben dürfen. Ein FPÖ-Kandidat hat es sich mit der Damenwelt allerdings gehörig verscherzt. Mehr dazu hier

  • 13.01.20
Politik
Die ÖVP holte in Murau fast die Absolute.
3 Bilder

Landtagswahl 2019 in Murau
ÖVP baut ihre Hochburg aus, FPÖ verliert deutlich

Die ÖVP kann in ihrer Hochburg Murau noch einmal stark zulegen, die FPÖ verliert dagegen stark an Boden. MURAU. In der traditionellen ÖVP-Hochburg Murau hat die Volkspartei noch einmal deutlich zugelegt und kommt auf sensationelle 46,5 Prozent. Die SPÖ liegt mit dem Ergebnis der letzten Landtagswahl 2015 fast gleichauf und verteidigt ihre 24 Prozent. Hohe Verluste müssen die Freiheitlichen auch in Murau verkraften. Ein Minus von über 10 Prozentpunkten bedeutet nur noch 17 Prozent der...

  • 24.11.19
  •  2
Politik
Jubel bei der Volkspartei in Judenburg.
4 Bilder

Landtagswahl 2019 im Murtal
ÖVP überholt die SPÖ, "eine Tetschn" für die FPÖ

Die ÖVP legt stark zu und überholt die SPÖ, die Freiheitlichen verlieren deutlich. MURTAL. "Es sieht nicht schlecht aus, aber jetzt warten wir mal auf die Hochrechnungen und vor allem auf das Ergebnis aus Graz - das wird entscheidend sein". Mit zurückhaltender Vorfreude traf sich die ÖVP Murtal im Parteibüro in Judenburg. Die Eindrücke waren auf jeden Fall gerechtfertigt: Die ÖVP darf sich im Bezirk über ein Plus von über zehn Prozentpunkten freuen und hat damit auch die SPÖ...

  • 24.11.19
  •  1
Politik
Ab 15. Dezember soll's wieder Vignettenfrei von der Staatsgrenze nach Kufstein-Süd gehen.
2 Bilder

Mautgesetz geändert
Das sind die Stimmen zur Vignettenbefreiung für Kufstein

Grüne begrüßen rasche Lösung im Parlament, auch Tiroler SPÖ – trotz Gegenstimme im Bund – erleichtert, FPÖ kritisiert SPÖ und bemitleidet Dornauer. Bayerische CSU begrüßt "längst überfälligen Schritt" und sieht viel eigenes Engagement bei Lösung, lässt Grenzen aber weiter verstärkt kontrollieren. BEZIRK KUFSTEIN (nos/red). Der Nationalrat hat am Mittwoch, 13. November auf Antrag der ÖVP eine Änderung des Bundesstraßen-Mautgesetzes beschlossen – die BEZIRKSBLÄTTER berichteten. Ab 15. Dezember...

  • 14.11.19
Lokales
Arian Vahdat mit einem Spezialwerkzeug zum Klaviere stimmen.
16 Bilder

Klavierbaumeister-Lehre
Der gute Ton ist am wichtigsten

Den richtigen Ton zu finden, ist eine Kunst und braucht Erfahrung. Zu Besuch bei Klavier Kamran. INNSBRUCK. "Die Töne hören sich alle ganz anders an", sagt Klavierbaumeister Kamran Vahdat drückt den gleichen Ton auf drei verschiedenen Klavieren. Sie erklingen: Für den Laien hören sie sich gleich an, für ausgebildete Ohren ist es aber ein Unterschied, wie hell oder dunkel die Töne klingen. Im Klavierstudio des gebürtigen Iraners stehen dutzende Klaviere – Bösendorfer, Büthner, Nemetschke – ,...

  • 25.09.19
Wirtschaft
Die Betriebe, die auf die Bedürfnisse der Lehrlinge von heute eingehen, werden erfolgreich sein und sie auch im Unternehmen halten können, sagt die Betriebs-Expertin.
8 Bilder

Lehre
Lehrlinge "umwerben", um Erfolg zu haben

In der heutigen Zeit ist es wichtig geworden für Betriebe auf die Bedürfnisse der Lehrlinge zu schauen. Darüber im Detail klärt eine Expertin auf diesem Gebiet aus der Betriebssicht auf und je ein Lehrling aus den sechs Salzburger Bezirken erzählt aus seiner Sicht, auf was es ankommt. SALZBURG. In Zeiten des demografischen Wandels, einhergehend mit der Problematik des Fachkräftebedarfs ist es ganz zentral, dass Betriebe auf die Bedürfnisse der Lehrlinge eingehen. "Die Betriebe, die auf die...

  • 25.09.19
Politik
NR Johann Höfinger, Gemeindeparteiobmann Michael Grubmüller, Seniorenbundobmann Josef Baumgartner mit den Vorstandsmitgliedern des Seniorenbundes Zwentendorfs

Nationalratswahl 2019
WIR für KURZ Cafe

Die Nationalratswahl rückt näher – die Parteien werben um die Stimmen. Auch die ÖVP. ZWENTENDORF (pa). Der Seniorenbund Zwentendorf veranstalte in der Pizzeria Al Tonno in Erpersdorf ein „WIR für Kurz-Cafè“. Dieses dient als Mitgliederversammlung mit Informationen zur anstehenden Nationalratswahl. Zu Beginn wurde den anwesenden Mitgliederinnen und Mitgliedern ein Videofilm präsentiert. Sebastian Kurz drückte im Zuge einer Videobotschaft seine Ideen und Projekte zur Wahl aus und der...

  • 19.09.19
Lokales
Am 29. September finden die Nationalratswahlen statt.

Nationalratswahl 2019
Wahlkarten noch bis nächste Woche beantragen

Die Nationalratswahl steht vor der Tür. Wer noch keine Wahlkarte beantragt hat, hat noch bis 24. September die Möglichkeit dazu. WIEN. Es wird wieder gewählt. Am Sonntag, 29. September, dürfen alle Personen, die österreichische Staatsbürger und im EU-Register eingetragen sind und spätestens am Wahltag ihren 16. Geburtstag feiern, über die Zukunft Österreichs mitbestimmen. Für all jene, die am Wahltag verhindert sind oder sich im Ausland befinden, gibt es die Möglichkeit der Briefwahl. Die...

  • 17.09.19
Politik
Landessprecher Heinrich Schellhorn (li.) und der stellvertretende Landesgeschäftsführer Simon Heilig Hofbauer vor der Listeneinreichung mit den 909 Unterstützungserklärungen.

Salzburgs Grüne haben Nationalratsliste eingereicht

909 Salzburger ermöglichen Grünen Antritt bei der Nationalratswahl SALZBURG. Die Salzburger Grünen haben heute (23. Juli 2019) den Landeswahlvorschlag für die Nationalratswahl eingereicht. Damit stehen die Grünen auch in Salzburg bei der Nationalratswahl am 29. September fix am Stimmzettel. 909 ermöglichen den Antritt bei der Nationalratswahl „Das ist der nächste wichtige Schritt für das Grüne-Comeback“, so der Grüne Landessprecher Heinrich Schellhorn. „Ich danke den 909 Salzburgerinnen...

  • 23.07.19
Freizeit
2 Bilder

Chorkonzert
Chrisma Chor meets Voicegarden

Zwei Chöre – Zwei gemeinsame Konzerte Unter dem Motto „better2gether“ (besser gemeinsam) werden der Chrisma Chor und das Vokalensemble der LMS Gaspoltshofen am Mittwoch, den 31.07.2019 um 20:00 Uhr im Barocktheater in Lambach und am Freitag, den 02.08.2019 um 20:15 Uhr am Dorfplatz in Geiersberg (bei Schlechtwetter in der Kirche) ihr musikalisches Können präsentieren. Das Vokalensemble Voicegarden unter der Leitung von Petra Linecker wurde 2013 gegründet. 18 Sängerinnen und Sänger...

  • 22.07.19
Lokales
Siegfried Schafarik wurde 2014 zum Ehrenbürger von Knittelfeld ernannt.

Reaktionen
"Siegi, es war uns eine große Ehre!"

Freunde, Wegbegleiter und Vertreter aller Fraktionen sind bestürzt über den plötzlichen Tod von Siegfried Schafarik. KNITTELFELD. Altbürgermeister Siegfried Schafarik hat weit über alle Parteigrenzen hinausgestrahlt. Bezeichnenderweise war er in den letzten Stunden vor seinem plötzlichen Tod Gast bei der Geburtstagsfeier eines ÖVP-Abgeordneten.  "Fördert die Jugend" Schafarik hat sich nach seiner Politlaufbahn aus dem Tagesgeschehen zurückgezogen, diametral dazu hat er sein soziales...

  • 31.05.19
Politik

Zahl der Woche
Sauber Grün

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Besonders stark waren die Grünen in der Gemeinde Breitenstein. Hier verzeichneten sie ein Plus von 8,6 Prozentpunkten. Zwar leben in der kleinen Gemeinde nur 265 wahlberechtigte Personen, aber 16 von ihnen wählten Grün. Insgesamt waren von den 86.396 Einwohnern im Bezirk Neunkirchen 67.992 wahlberechtigt.

  • 27.05.19
Lokales
Die Jungen Wilden: Franz Kuglitsch, Josef, Dietmar und Günther Zimmermann, Marijan Kropiunig, Florian Kaiser

Brauchtum
Wildsänger suchen Gleichgesinnte

Im Mai wird es aus der Ortsburg in Vorderburg aus vielen Stimmen tönen. Da finden sich Kirchtags- und Wildsänger erstmalig zu einem großen Treffen ein. VORDERBERG (lexe). Dazu laden die Vorderberger Wildsänger, mit Günther Zimmermann, ein. Geladen sind alle Gesangsgruppen, die das Singen und den Wildgesang pflegen. In der Ortsburg sollen die dorfeigenen Lieder ausgetauscht werden. Freie Stimmen Gemütlich soll dieses Fest der Stimmen werden und dazu eignet sich der Dorfplatz vor der...

  • 26.04.19
Lokales
Landesobmann Andreas Gleirscher aus Neustift (3.v.l.) mit seinen zwei Stellvertretern Martin Ennemoser und Pepi Stock sowie Ehrengästen.
3 Bilder

73. Vollversammlung des Tiroler Land- und Forstarbeiterbundes
Wiederwahl von Andreas Gleirscher zum Landesobmann

Der Neustifter Vizebürgermeister wird dem TLFAB auch weiterhin als Präsident vorstehen. INNSBRUCK/NEUSTIFT. Landesobmann Präsident Andreas Gleirscher konnte zu der, am 25. März 2019 im Canisianum in Innsbruck, stattgefundenen 73. Vollversammlung des Tiroler Land- und Forstarbeiterbundes neben einer Reihe hochrangiger Ehrengäste – darunter LH-Stv. Josef Geisler, LR Johannes Tratter, ÖAAB-Obmann NR August Wöginger und LK-Präs. Josef Hechenberger – mehr als 200 Ortsvertrauensleute, Kammerräte,...

  • 27.03.19
Lokales
6 Bilder

Wahl – Live
Aktuelle Updates mit Auszählungen zur Wahl

[b]FLACHGAU. Heute am Wahltag werden Sie hier live mit aktuellen Stimmauszählungen und interessanten Informationen versorgt. [/b] Die Ergebnisse der darauffolgenden Stichwahl finden Sie hier: Stichwahl-Ergebnisse-Flachgau Bürmoos in roter Hand Die SPÖ holt sich klar Platz Eins mit 71,64%. Dies ist ein Plus von 8,4% und bedeutet 15 Mandate. Weit dahinter liegen ganz knapp beieinander die ÖVP (14,61%) und die FPÖ (13,75%). Die ÖVP hat durch ihr Plus von 2,85% den zweiten Platz...

  • 10.03.19
  •  2
  •  1
Politik
Am kommenden Sonntag ist es soweit...
3 Bilder

Pinzgau
Infos zu den Gemeindevertretungs- und Bürgermeisterwahlen

10. März 2019: Im Bundesland Salzburg und somit auch im Pinzgau gilt es, unsere Gemeindevertretungen für die nächsten fünf Jahre zu wählen. NACHTRAG: HIER die aktuellen Ergebnisse aus dem Pinzgau PINZGAU. Am  Wahltag bieten wir den Lesern an dieser Stelle zeitaktuell den jeweils tatsächlichen Auszählungsstand der Stimmen aus allen Pinzgauer Gemeinden. Diese Zahlen werden nicht die selben sein wie jene des Landes Salzburg oder jene vom ORF Salzburg, weil dort mit Hochrechnungen gearbeitet...

  • 05.03.19
Sport
Wandernde Musiker: Christoph, Markus und Elisabeth beim Start
29 Bilder

24 Stunden Burgenland Extrem
Stimmen und Bilder von der Strecke

BEZIRK. Am Wochenende schrieb die 2019-er Auflage der „24 Stunden Burgenland Extrem“-Tour ein weiteres Kapitel der noch immer jungen Erfolgsgeschichte. In die Teilnehmer „reingehört“  Die Bezirksblätter haben mit Teilnehmern der unterschiedlichsten Kategorien beim Event rund um den See gesprochen und Eindrücke in Wort und Bild aus nächster Nähe eingesammelt – diese spiegeln die Vielfalt der Veranstaltung wider. Franz Berger aus Mörbisch (120 km): „Ich nahm das erste Mal bei der Extrem...

  • 28.01.19
Politik
Die SPÖ mit den Unterschriftenlisten.
2 Bilder

„Der Stimmung eine Stimme geben!“

SPÖ sammelt Stimmen: Volksbefragung zum Verbau des Sportplatzes. SANKT ANDRÄ-WÖRDERN (pa). Mehr als 1.200 Unterschriften hat die SPÖ St. Andrä-Wördern gesammelt, damit es eine Volksbefragung zur geplanten Verbauung des Wörderner Sportplatzes gibt. Dort sollen nach dem Willen der ÖVP/Grüne/Bürgerliste-Koalition mitten im dicht verbauten Ortsgebiet bis zu 350 Wohnungen samt rund 500 Parkplätzen entstehen. Positives Echo Je länger das Projekt in der Öffentlichkeit diskutiert wurde, umso...

  • 11.07.18
Lokales
In der Geschäftsstelle Villach wird fleißig gezählt.
2 Bilder

Dorfwahl, es wird ausgezählt!

Die WOCHE Dorfwahl ist gelaufen. Wer wurde Kärntens lebenswertestes Dorf? VILLACH. Tausende Stimmen gingen ein, bis zuletzt wurden Unterschriften gesammelt. Nun ist die WOCHE Dorfwahl gelaufen und es wurde ausgezählt. Der Bezirkssieger steht bereits fest. Doch bis zur Bekanntgabe des Landessiegers werden sich die Gemeinden noch etwas gedulden müssen, dieser wird im Rahmen der großen Landessieger-Kür am 25. Juli bekannt gegeben. 

  • 09.07.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.