Thomas Ebner

Beiträge zum Thema Thomas Ebner

Lokales
Stefan Hohenauer (Umweltreferent der Stadtgemeinde Kufstein), Birgit Pristauz (Ideengeberin und Vorstandsmitglied der KUUSK-Leader-Region), Melanie Steinbacher (GF KUUSK-Leader-Region), Manfred Zöttl (Abfallberater Stadtwerke Kufstein) und Thomas Ebner (GF Standortmarketing Kufstein) (v.l.) halten bereits die ersten "K2go" Becher in den Händen.
12 Bilder

"K2go"-Projekt
Kufstein geht mit Kaffeebechern in den Mehrweg

Die Festungsstadt führt mit derzeit zehn Partnerbetrieben ein neues Mehrwegbecher-System "K2go" mit Keramik-Kaffeebechern ein und wagt damit einen großen Schritt in Richtung Müllvermeidung. KUFSTEIN (bfl). Es ist ein Projekt, das in Österreich einzigartig ist, sagt der Geschäftsführer des Standortmarketing Kufstein, Thomas Ebner. Die Rede ist von "K2go", dem neuen Mehrwegbecher-System für die Region rund um Kufstein. Am Dienstag, den 26. Februar wurde das Projekt von Trägern und der...

  • 26.02.19
Lokales
60 Glücksmomente wurden zum 60-jährigen Jubiläum im Ebner's Waldhof am See in den Himmel geschickt.
6 Bilder

Das Glück kommt in Fuschl von oben

60 Jahre, 60 Glücksmomente: Das Hotel Ebner's Waldhof am See feierte eine ganze Woche Jubiläum. FUSCHL (red). Tatsächlich zählen wir bereits 60 Jahre, seitdem die Geschichte von Ebner's Waldhof am See mit der Eröffnung einer kleinen Frühstückspension seinen Anfang nahm. Wie verwurzelt der Familienbetrieb nach wie vor in der Region ist, spiegelt sich auch in den Feierlichkeiten mit 160 langjährigen Stammgästen und Freunden des Hauses wieder. Vom Zitherabend mit Bertl Schmidlechner, der schon...

  • 21.06.18
  •  1
Lokales
Standortmarketing-GF Thomas Ebner und "Quartier"-Leiterin Karin Pfeiffer im großen Veranstaltungssaal.
17 Bilder

In einem Monat eröffnet das "Kultur Quartier" – so schaut's grade aus

Am 15. September wird offiziell eröffnet: Geht mit uns auf einen Streifzug durch die Baustelle im Herzen der Festungsstadt! An Theater, Veranstaltungssaal und den Betriebsräumen wird auf Hochtouren gearbeitet. KUFSTEIN (nos). "Wir werden auf jeden Fall rechtzeitig fertig!", freut sich Standortmarketing-GF Thomas Ebner im Vorfeld der Besichtigung der Baustelle zum neuen "Kultur Quartier" in Kufstein. "Am Theaterplatz 1" soll's ab dem 15. September kulturell rund gehen im Stadtzentrum. Schon im...

  • 09.08.17
Lokales
Hugo Neuhauser, Stefan Pühringer, Peter Gossner, Thomas Ebner und Peter Lindner (v.l.) freuen sich nicht nur auf Lena und Zoe bei Kufstein unlimited 2017.
5 Bilder

Viele lokale Bands und Frauenpower bei "Kufstein unlimited" 2017

Lena und Zoe sind die großen Headliner mit Soncontest-Erfahrung für "Kufstein unlimited" 2017. Viele lokale und regionale Künstler machen die Festungsstadt vom 9. bis 11. Juni zur Festivalmeile. KUFSTEIN (nos). Von 9. bis 11. Juni wird die Kufsteiner Innenstadt wieder zur Festivalmeile – zum mittlerweile sechsten Mal geht dann das "größte Rock- und Popfestival Westösterreichs" über die vier Bühnen am Oberen und Unteren Stadtplatz, im Stadtpark und in der Kinkstraße. Am Samstag mit "Lena" auch...

  • 17.03.17
Wirtschaft
Der Vorstand der Kufsteiner Kaufmannschaft unter Obfrau Petra Buchberger (2.v.r.) wurde einstimmig wiedergewählt.
3 Bilder

509.000 Euro blieben durch Dukaten in Kufstein

Kufsteins Kaufmannschaft bilanzierte das Jahr 2015 durchaus positiv: Die Kooperation mit dem Stadtmarketing steigerte Mehrwert & Qualität, die Dukaten hielten über 10 Prozent mehr Kaufkraft in der Stadt. KUFSTEIN (nos). Obfrau Petra Buchberger begrüßte am Montag, dem 14. März, die Mitglieder der Kufsteiner Kaufmannschaft zur jährlichen Generalversammlung und konnte von einem ereignisreichen Umbruchjahr 2015 berichten. "Ohne euch würden wir nicht so gut da stehen", freute sich Buchberger auch...

  • 16.03.16
Wirtschaft
Thomas Ebner, Martin Krumschnabel und Hannes Bodner (v. re.) bei der Präsentation der neuen Broschüren.
5 Bilder

Stadt setzt auf Infobroschüre zur Betriebsansiedelung

"Standortportfolio" soll Unternehmer in die Festungsstadt locken KUFSTEIN (nos). Um neue Betriebe an den Standort zu lotsen, gibt das Kufsteiner Stadtmarketing unter dem Titel "Erfolgreich seit 30.000 Jahren" nun eine Broschüre heraus, die Unternehmern die Ansiedelung in Kufstein schmackhaft machen soll. Einen "Blick hinter die Kulissen der Arbeit des Stadtmarketings" gab Geschäftsführer Thomas Ebner gemeinsam mit Bürgermeister Martin Krumschnabel, Wirtschaftsreferent Hannes Bodner und...

  • 12.08.15
Lokales
"Wir werden überlegen müssen, wie wir diese Leerflächen verwerten", meinten Emanuel Präauer und Thomas Ebner.
10 Bilder

Überdurchschnittliche Werte für Handel

KUFSTEIN (nos). Der Einzelhandel in der Festungsstadt steht besser da als sein Ruf. Zu diesem Schluss kam das Linzer Beratungsunternehmen CIMA, das im Auftrag des Stadtmarketings die Handelssturktur in Kufstein unter die Lupa nahm. "Ein wesentlicher Meilenstein" war für Stadtmarketingleiter Emanuel Präauer die Auswertung der Handelsdaten durch CIMA, diese Analyse sei die Grundlage um besonders die Einkaufsattraktivität der Innenstadt weiter zu beeinflussen. basierend darauf will das...

  • 11.03.15
  •  1
Lokales
Dunkle Wolklen über dem See: Kräftiger Regen und niedrige Temperaturen vermiesten Gästen und Touristikern den Sommer.

Tourismus: Dauerregen trübt Sommerbilanz

Ein Minus bei den Nächtigungen verzeichneten die Urlaubsregionen an den heimischen Seen. BEZIRK (ju). „Das erste Halbjahr war noch zufriedenstellend“, sagt Christian Schirlbauer, Geschäftsführer der Ferienregion Attersee-Salzkammergut. „Die beiden Sommermonate Juli und August waren aufgrund der Wetterlage eher problematisch.“ Gab es von Jänner bis Juni noch ein Nächtigungsplus von sechs Prozent, so verzeichnete man nach acht Monaten ein Minus von 8,6 Prozent. Allein im August gab es einen...

  • 01.10.14
Leute
78 Bilder

Jubiläum für Kufsteiner Night-Shopping

Erstmals grüner Laufsteg für trachtige Mode KUFSTEIN (ck). Schon seit 10 Jahren lädt die Kufsteiner Kaufmannschaft zum Night-Shopping in die Kufsteiner Innenstadt. Bereits ein Fixpunkt des Herbsttermins ist die Modenschau in der Kaiserbergstraße. Auch gestern wieder war das Gedränge um den roten Laufsteg groß, denn keiner wollte die Modenschau und damit die neuesten Trends verpassen. Nicht rot sondern grün war der Laufsteg für ein neues Highlight am Unteren Stadtplatz: Um halb acht fand dort...

  • 05.09.14
  •  1
Politik
Heute wurde mit der Demontage der alten Sessel des Kaiserlifts begonnen.
2 Bilder

Startschuss für den „neuen“ Kaiserlift

Sanierungsarbeiten haben begonnen, damit der Lift im Mai 2015 wieder in Betrieb gehen kann. KUFSTEIN. Es kommt Bewegung in die Sanierung des Kufsteiner Kaiserliftes. Nachdem im Juni der Fortbestand beschlossen wurde, begann heute die Demontage der auszutauschenden Sessel. Parallel dazu werden derzeit Ideen ausgearbeitet, um durch „sanften Tourismus“ die Attraktivität des mit dem Kaiserlift erschlossenen Gebietes zu steigern. Sessel und Seil werden diese Woche demontiert Damit der Kufsteiner...

  • 11.08.14
  •  2
Wirtschaft
Wolfgang Schwarz erklärte, wie das einheitliche Logo und Design für Langenlois entwickelt wurde.
5 Bilder

1. Cityfrühstück mit Gästen aus Kufsteins Partnerstadt

KUFSTEIN (ck). Im Rahmen des Cityfrühstücks will das Team des Stadtmarketings Kufstein künftig über die laufenden Aktivitäten informieren und einen Austausch ermöglichen. Beim 1. Cityfrühstück am Freitag war Wolfgang Schwarz aus Kufsteins Partnerstadt Langenlois zu Gast. Der Geschäftsführer des Tourismusverbands Ursin Haus berichtete über den Corporate Design Prozess in Langenlois und diskutierte mit den Teilnehmern.

  • 19.07.14
Leute
60 Bilder

Radio Tirol Sommerfrische zu Gast beim Motorikpark in Kufstein

KUFSTEIN (ck). Freude an der Bewegung hatten die vielen Besucher der Radio Tirol Sommerfrische heute in Kufstein. Drei Stunden lang wurde live vom Motorikpark gesendet und die kleinen und großen Gäste erkundeten die 18 Stationen. Das Kneipp-Becken sorgte für die nötige Abkühlung und das Stadtmarketing Kufstein hatte für die Kinder gratis Zuckerwatte und eine Kinderschmink-Station organisiert und "die Alpis" lieferten flotte Live-Musik Vertreter der Stadt und des Stadtmarketings erzählten den...

  • 15.07.14
Wirtschaft
Von links: Peter Osl (TVB Obmann-Stellvertreter), Karin Scholz (TVB Direktorin), Thomas Ebner (Stadtmarketing Kufstein), Emanuel Präauer (Stadtmarketing Kufstein)

Belebung des Unteren Stadtplatzes

KUFSTEIN. Mit abwechslungsreichen Sommer-Konzerten rüttelt das Ferienland Kufstein mit Unterstützung des Stadtmarketings kräftig an der Meinung, dass sich am Unteren Stadtplatz nichts rühre. Während der Sommermonate belebt man mit Open-Air-Konzerten, den OperettenSommer-Vorprogrammen, Brunchkonzerten und den Platzkonzerten die Kufsteiner Fußgängerzone. „Speziell bei schönem Wetter im Sommer hat sich das Konzept der Fußgängerzone hervorragend bewährt. Nicht nur dass die Lokale voll sind, es...

  • 10.07.14
Leute
Bürgermeister Martin Krumschnabel durchschnitt das Band.
11 Bilder

Erster Tag des Kufsteiner Genussmarktes

KUFSTEIN (ck). Frische und regionale Produkte in angenehmer (Markt-) Atmosphäre kann man ab sofort jeden Freitag beim Genussmarkt am Fischergries in Kufstein kaufen. Heute war der erste Markttag, der mit einer offiziellen Eröffnung am Vormittag gefeiert wurde. Das Band wurde feierlich von Bürgermeister Martin Krumschnabel durchtrennt, der den Standbetreibern ein gutes Geschäft wünschte. Krumschnabel weiter: "Der Markt ist ein weiterer Grund, um nach Kufstein zu kommen." Von mehreren Seiten...

  • 23.05.14
Wirtschaft
10 Bilder

Neuwahlen bei Kaufmannschaft Kufstein

Buchberger als Obfrau bestätigt - Kaufleute setzen auf bewährte Events. KUFSTEIN (ck). Kufsteins Kaufleute sowie Vertreter der Stadt und Sponsoren versammelten sich vergangene Woche im Atrium der Stadtwerke für die Generalversammlung der Kufsteiner Kaufmannschaft. Neben dem Rückblick auf die Veranstaltungen und Aktivitäten im Vorjahr und einem Ausblick auf das heurige Jahr wurde einerseits die neue Stadtmarketing-Struktur präsentiert sowie der Vorstand neu gewählt. Viele Events bleiben In...

  • 15.04.14
Politik

KOMMENTAR: Vorschusslorbeeren sind gerechtfertigt

Es tut sich was in Sachen Stadtmarketing Kufstein, und das ist gut so. Denn viel zu lange hat man aus dem Rathaus und vom bisherigen Stadtmarketingbeauftragten zu diesem Thema nichts Konkretes mehr gehört. Dass das Stadtmarketing jetzt rasant Fahrt aufnimmt, kommt nicht von ungefähr. Verantwortlich für den positiven Schwung ist ein junges, dynamisches Team, das gemeinsam und zielorientiert für eine bessere Vermarktung von Kufstein arbeitet. Neu an der Spitze des Stadtmarketings stehen Emanuel...

  • 11.03.14
Politik
Einigkeit: Politik, Tourismusverband und Wirtschaft stehen hinter dem Stadtmarketing-Team rund um Emanuel Präauer (rechts).
2 Bilder

Großer Rückhalt für Neustart

Die Top-City übernimmt die Koordination des Stadtmarketings Kufstein. Die neue Struktur findet Zuspruch. KUFSTEIN (ck). Kufstein braucht ein schlagkräftiges Stadtmarketing. Bisherige Anläufe, ein solches auf die Beine zu stellen, führten aber nicht zum gewünschten Erfolg. In den letzten Wochen wurde allerdings eine neue Struktur für das Stadtmarketing erarbeitet, die einen wirklichen Neustart und eine professionelle Vermarktung der Stadt ermöglicht. Neues Duo an der Spitze Zukünftig wird...

  • 11.03.14
Lokales
Omar Shebl
2 Bilder

"Jede Frau soll schwanger werden"

Seit 25 Jahren werden an der Landesfrauen- und Kinderklinik (LFKK) künstliche Befruchtungen durchgeführt. Seit daher sind im Kinderwunsch-Zentrum 5000 Kinder zur Welt gekommen. Wenn es auf dem natürlichen Wege mit dem Kinderwunsch nicht klappt, suchen jedes Jahr rund 1500 Paare die Landes Frauen- und Kinderklinik in Linz auf. Wirklich zur künstlichen Befruchtung kommen aber nur rund 900 Paare. Waren die Erfolgsquoten anfangs noch recht niedrig. So werden heutzutage 80 bis 90 Prozent der Frauen...

  • 18.11.13
Lokales
6 Bilder

BMT beim Musikfest in Sieghartskirchen

Aus Anlass des 35jährigen Bestehens des Musikvereins fand am Wochenende das alljährliche Musikfest mit Marschmusikwertung am Fußballplatz in Sieghartskirchen statt. Die BMT war wieder dabei und erreichte in der Stufe C einen sehr guten Erfolg. Aufgrund tagelangen schlechten Wetters gestaltete sich die Vorbereitung auf dieses Event für das Tullnerbacher Blasorchester schwierig, aber am Wettbewerbstag selbst herrschten dann endlich ideale Bedingungen. Mit dem größtenteils auswendig...

  • 24.09.13
Lokales

Surfen und posten

MONDSEE. Die Tourismusgemeinde Mondsee setzt auf mobile Kommunikation: Ein WLAN wurde eingerichtet, am Marktplatz, auf der Seepromenade, beim Reisebusterminal, im Alpenseebad, beim Freilichtmuseum Rauchhaus und in der Nähe der Hilfbergkirche kann man sich nun mit dem Internet verbinden. „Der Testbetrieb läuft seit ein paar Monaten – es funktioniert“, erklärt Thomas Ebner, Obmann des Tourismusverbandes Mondseeland. „Die Idee dahinter ist, dass die Gäste Fotos machen und gleich per E-Mail...

  • 25.04.13
Lokales

Viele Urlaubsgäste, aber Hotels fehlen

Touristiker am Attersee und Mondsee freuen sich über gute Buchungslage. ATTERSEE, MONDSEE. „Wir sind sehr gut unterwegs“, erklärt Christian Schirlbauer, Tourismusdirektor der Ferienregion Attersee-Salzkammergut. Von Jänner bis Mai verzeichnete man bei den Nächtigungen ein Plus von 38 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Für den Sommer sehe es „nicht so schlecht aus“. „Aber bei uns steht und fällt alles mit dem Wetter“, räumt Schirlbauer ein. Spiele es mit, könne man mit einem halbwegs guten...

  • 11.07.12
Lokales

Mekka der Heiratswilligen

Mondsee erfreut sich als Ort zum Heiraten steigender Beliebtheit. „Für heuer sind bisher 220 Hochzeiten geplant“, sagt Thomas Ebner, Geschäftsführer des Tourismusverbandes. 2012 könnte damit ein Rekordjahr werden. „Das Thema wird immer wichtiger.“ Was ihn freut: Seit Anfang des Jahres ist das Mondseeland einer von neun touris-tischen Leuchttürmen in Oberösterreich. Das Thema: Heiraten. „Durch den Verein ,Heiraten im Mondseeland’ sind wir prädestiniert dafür“, so Ebner. Der Verein besteht...

  • 19.04.12
Sport
Positiver Saisonabschluss für den PillerseeTaler Dominik Landertinger.

Dominik Landertinger Österreichischer Meister im Langlauf

HOCHFILZEN (bp). Positiver Saisonabschluss für Dominik Landertinger! Der PillerseeTaler sichert sich in Hochfilzen seinen ersten österreichischen Meistertitel im Langlauf über die 30 km Skating mit Massenstart, rund fünf Sekunden vor seinem Freund Bernhard Tritscher: „Jetzt kann ich meinen Freund Berni Tritscher ein Jahr lang damit aufziehen, dass er von einem Biathleten geschlagen worden ist“, schmunzelt der PillerseeTaler und resümiert: „ Es war eine lange und harte Saison mit einigen...

  • 10.04.12
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.