Tipps und Tricks

Beiträge zum Thema Tipps und Tricks

2

ÖAAB Kronstorf
Chancen und Sicherheit für Kids im Internet. Tipps für Erwachsene!

Der ÖAAB Kronstorf veranstaltet gemeinsam mit dem ÖAAB Hargelsberg und ÖAAB Dietach einen Elternworkshop der OÖ Kinderwelt für sicheren Internetumgang. Die OÖ Kinderwelt setzt einen Schwerpunkt mit einer Kampagne, die sich mit dem Umgang von Kindern mit digitalen Medien und dem Internet beschäftigt, einen Schwerpunkt in Sachen Medienerziehung. Seitdem werden unter dem Motto „Happy Klick“ in ganz Oberösterreich Workshops veranstaltet, die Eltern in diesem Bereich unterstützen sollen. Am...

  • Linz-Land
  • Lisa Kröpl
Tierärztin Silke Mlejnek mit ihrer Bande Josy, Duke und Diego.
2

Hundepfoten am heißen Asphalt- ein No- Go

BEZIRK. Immer wieder sieht man bei den Temperaturen die sogenannten "Hundefreunde". Ziemlich witziges Wort, denn den Hund am heißen Asphalt stehen lassen und mit Bekannten tratschen hat nichts mit Hundefreund zu tun. Wir sprachen mit Tierärztin Silke Mlejnek, über Tipps und Tricks bei den heißen Temperaturen und was man tun soll wenn der Vierbeiner leidet.  "Die Leute unterschätzen die Temperaturen einfach ständig. Sei es im Auto oder beim Spaziergang oder Gassi gehen. Die echten Canicross...

  • Waidhofen/Thaya
  • Barbara Flicker
Wen die Wanderlust packt, sollte nicht ohne Tipps von Experten (hier Christian Wakonig mit WOCHE-Redakteur Christoph Hofer) starten.
5

Mit WOCHE bewegt und Gigasport aktiv in den Urlaub:
Wenn rundum die Berge rufen

Was sich die letzten Jahre bereits abgezeichnet hat, setzt sich im Corona-Sommer noch deutlicher fort: Der Trend, das eigene Land zu entdecken, am besten im Wanderschritt. Kein Wunder also, dass sich die WOCHE gemeinsam mit Gigasport im Rahmen einer exklusiven Serie diesmal dem Wander- und Klettersport widmet. Ganz einfach drauflos wandern ist in den meisten Fällen nämlich nicht ratsam, viel eher sollten sich die Gipfelstürmer in spe im Vorfeld mit dem passenden Equipment eindecken. Schon...

  • Steiermark
  • Christoph Hofer
Föhnen: Macht die Haare genauso schnell trocken wie kaputt.

Tipps und Trick
Wie Niederösterreicher ihre Haare perfekt pflegen

NÖ. Jeder kennt sie: Die perfekt gestylten Haare der Frauen aus dem Fernsehen. Der Blick in den eigenen Spiegel zeigt meistens das genaue Gegenteil davon und bringt einen schnell zur Verzweiflung. Kleine Tricks helfen dabei, genau das zu ändern. Föhn ausgesteckt lassen Nicht nur Menschen hassen sehr hohe Temperaturen, sondern auch Haare. Deshalb gilt: Die nasse Mähne so selten wie möglich föhnen. Wenn es aus zeitlichen Gründen nicht anders geht, dann auf jeden Fall die Temperatur auf die...

  • Niederösterreich
  • Sara Handl
TIPPS GEGEN BRILLENBESCHLAG
2

TIPPS UND TRICKS
Kein Brillenbeschlag mehr durch Mundschutz

KLOSTERNEUBURG (ph): Der Mundschutz ist Vorschrift - sowohl für die Supermarkt Mitarbeiter als auch für Kunden. Jetzt hat die heimische Produktion auf Mundschutz umgerüstet und produziert laut Auskünften Millionen an Mundschutzmasken täglich für diesen Zweck - ABER. DIE BRILLEN BESCHLAGEN DURCH DEN MUNDSCHUTZ DAMIT IST JETZT SCHLUSS: 6 TIPPS von Peter Havel, zusammengetragen aus Plaudereien mit Fachoptikern aus dem Bezirk Tulln und eigene Recherchen bzw. eigene Erfahrungen. Nicht...

  • Klosterneuburg
  • Peter Havel
1

Gegen Corona
Schickt eure Beiträge #schautaufeinander

BURGENLAND. Das Corona-Virus hat uns fest im Griff und ändert unseren Alltag in so ziemlich allen Bereichen. Das ganze Land steht nahezu still. Dass die Bevölkerung sich an die Minimierung der sozialen Kontakte hält, zeigen uns unsere Regionauten mit wunderschönen Fotos und kreativen Ideen, wie man sich die Zeit vertreiben kann. Aber auch Botschaften an ihre Liebsten und den Rest von Österreich sind dabei. Liebe Regionauten, Es ist schön zu sehen, dass ihr einen wertvollen Beitrag...

  • Burgenland
  • Kerstin Kremser
Lagerhaus Spartenleiterin der Haus- & Gartenmärkte im Lavanttal Stephanie Schliefnig mit der Vortragenden Angelika Ertl-Marko (Bild Mitte) und dem Lagerhaus-Gartenteam.

Wolfsberg
ORF-Gärtnerin im Lagerhaus zu Gast

Am 2. März fand im Lagerhaus Wolfsberg ein Vortrag von Gärtnerin Angelika Ertl-Marko statt. WOLFSBERG. Pünktlich zum Start in die Gartensaison stand beim Lagerhaus Wolfsberg ein inspirierender Vortrag von Garten-Profi Angelika Ertl-Marko am Programm. Rund 250 Interessierte holten sich dabei Tipps und Tricks für den eigenen Garten. Im Zuge des Vortrags präsentierte die ORF-Gärtnerin die wesentlichen Aspekte eines gesunden Biogartens, bei dem man auf Dinge zurückgreift, welche die Natur bietet...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
Die Hobbygärtner holten sich zahlreiche Tipps und Tricks für den richtigen Baumschnitt und einen gesunden und vitalen Garten.
2

Zahlreiche Hobbygärtner bei Baumschnittkurs im Lagerhaus Langenlois

LANGENLOIS. Das Raiffeisen-Lagerhaus Absdorf-Ziersdorf informierte Hobbygärtner in einem Baumschnittkurs und gab praktische Tipps und Tricks für ihren Garten. Zahlreiche interessierte Garten- und Naturliebhaber nahmen Anfang Februar am Baumschnittkurs im Bau- und Gartenmarkt Langenlois teil. Im Rahmen des Vortrags von Fachexperten erhielten die Teilnehmer wertvolle Tipps und Tricks, wie sie ihre Bäume und Sträucher auf die Frühlingssaison vorbereiten. Rechtzeitig vor Saisonbeginn...

  • Krems
  • Jennifer Philippi
Beim Bauen kommt es darauf an, seine Umgebung und das Landschaftsbild des Mürztals miteinzubeziehen.
1 2

Im Gespräch
Vernünftig bauen im Mürztal

Der Architekt Dominik Holzinger fordert mehr Bewusstsein für eine nachhaltige Baukultur. "Damit das Mürztal als attraktiver Wohnraum überleben kann, muss gemeindeübergreifender gedacht werden. Viele Einzelinteressen stehen den Gemeinschaftsinteressen gegenüber", meint Architekt Dominik Holzinger, der seine Wurzeln im Mürztal hat und schon diverse Projekte in der Region umgesetzt hat. Die größten Herausforderungen dahingehend sieht er in einer gezielten Raumentwicklung, in der sich die...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Bakterien in der Waschmaschine?
19 13 2

Krank, durch zu viele Keime in der Waschmaschine!
Bakterien in der Waschmaschine!

Krank, durch zu viele Keime in der Waschmaschine? Wie viele Menschen putzen ihre Waschmaschine und schauen sich das Innenleben genauer an? Wie oft reinigen sie das Flusensieb vom Abfluss. Oder, nehmen das Waschmittelfach heraus? Der Dichtungsgummi, ist die nächste Problemzone. Immer mehr Hersteller von Waschmaschinen, achten nur auf die Energiewerte und den Wasserverbrauch. Doch, ist die Wäsche auch hygienisch sauber, nach einem Waschvorgang mit niedrigem Energieverbrauch? Wie...

  • Stmk
  • Graz
  • Marie O.
Der Bestsellerautor Manfred Schauer mit Büchereileiterin Albertine Köll.
1 4

Vortrag in der Stadtbibliothek
Bestsellerautor Manfred Schauer gastierte in Landeck

LANDECK (sica). Wörter können motivieren, überzeugen, bewegen, beruhigen und vieles mehr - Buchautor Manfred Schauer verdeutlichte beim Vortrag in der Stadtbibliothek Landeck ganz klar: Wörter haben Macht! Erfolgreicher Start ins Jahresthema"Mit dem Vortrag von Manfred Schauer starten wir in das Jahresthema der Stadtbibliothek 'Mit Büchern reisen', regelmäßig finden im Laufe des Jahres Veranstaltungen statt.", so Albertine Köll, welche seit 2 Jahren als Büchereileiterin tätig ist. Der...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Die beiden Lokalmatadore Miriam Ziegler und Severin Ziegler greifen bei der Eiskunstlauf-EM in Graz nach den Sternen.

Die (Eis-)Kunst der Höchstleistung

Sportpsychologe Alois Kogler spricht über den Druck, bei einer Heim-EM die beste Leistung abzuliefern. Lang, lang ist's her: Ganze 20 Jahre mussten die heimischen Eiskunstlauf-Fans auf Titelkämpfe im eigenen Land warten. Die EM in Wien war 2000 ein großes Fest, seit 20. und noch bis 26. Jänner (Programm: siehe unten) stehen jetzt aber Graz und sein Umland in der Auslage, wenn die besten europäischen Eiskunstläufer in der Steiermarkhalle des Schwarzl-Freizeitzentrums um Gold, Silber und...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Winterfeste Kübelplfanzen schützen
1

Natur im Garten, Pielachtal
So schützen Sie Ihre winterharten Kübelplfanzen

Der Schutz winterharter Kübelpflanzen ist denkbar einfach. REGION. Die Pflanzgefäße sollten frostsicher sein und über eine Drainageschicht sowie eine Bodenöffnung für einen ausreichenden Wasserabzug verfügen. So funktioniert's Die Gefäße werden auf zirka drei Zentimeter hohe Holzlatten oder Ziegelsteine gestellt. So sind die Pflanzen vor Staunässe, Frostschäden und andauernder Kälte des Bodens sicher. Übertöpfe werden mit Jute, Strohmatten oder Vlies eingewickelt, ein...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger

5 Tipps für besseren Schlaf

Es gibt Zeiten, in denen man am morgen genauso müde ist wie am Abend. 5 Tipps sollen helfen, guten Schlaf zu finden. Keine elektronischen Bildschirme vorm ZubettgehenDie Bezeichnung „Flimmerkiste“ für den Fernseher trifft den Kern der Sache: Das elektronisch erzeugte Bild beruht auf hochfrequentem Flackern. Die Trägheit des menschlichen Auges täuscht aus Einzelbildern Bewegung vor. Dieser Vorgang strengt den Sehnerv an. Das bewirkt Stress und macht munter. Wer zulange vor dem Bildschirm...

  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • Alexander Singer
Eltern sollten den Schulweg mit den Kindern üben.
2

ÖAMTC
610 Schüler wurden im Vorjahr bei 570 Schulwegunfällen verletzt

ÖAMTC: 2018 gab es 570 Schulwegunfälle – zur Vermeidung jetzt üben! BURGENLAND. Im Jahr 2018 ereigneten sich österreichweit 570 Verkehrsunfälle mit Schulkindern auf ihrem Schulweg. Die meisten Unfälle ereigneten sich dabei in Oberösterreich (107), gefolgt von Niederösterreich (93) und Wien (88). Im Burgenland waren es 9. Insgesamt wurden bei den Schulwegunfällen im Vorjahr 610 Kinder im Alter zwischen sechs und 15 Jahren verletzt – und damit auf den ersten Blick fast 20 Prozent mehr als...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Aktionstag Max-Winter-Platz: Daniel (7) konnte sich gleich doppelt abkühlen – im Planschbecken und mit einem Eis. Auch Baby Philip und Mama Judith waren bei der Infoveranstaltung mit Stadträtin Kathrin Gaal (r.)
2 3

Stadträtin Gaal informiert im 2. Bezirk
Tipps für Abkühlung im Alltag von GB*-Experten

LEOPOLDSTADT. Diesen Sommer ist es in der Stadt besonders heiß. Auch in der Nacht kühlt es aufgrund der aufgeheizten Betonflächen nicht ausreichend ab. Aus diesem Anlass fand ein besonderer Aktionstag der Gebietsbetreuung Stadterneuerung im GB*-Büro am Max-Winter-Platz 23 statt. Besucher erhielten Tipps zur Abkühlung von Wohnbaustadträtin Kathrin Gaal und Experten der Gebietsbetreuung. „Mit Initiativen – wie zum Beispiel ,Garteln ums Eck‘, dem Begrünen von Baumscheiben – können die...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Man darf auch ruhig einmal mit Filtern oder Apps arbeiten.
3

Fotograf Simon Stark
Urlaubsfotos – Tipps vom Profi

Profifotograf Simon Stark hat ein paar Tipps für das perfekte Urlaubsfoto mit dem Handy und der Kamera. LINZ. Dank Handy ist der Fotoapparat fast immer zur Stelle, wenn sich ein passendes Motiv anbietet. Damit Bilder gelingen und wie man Momente professionell bewahrt, verrät Fotograf Simon Stark von Stark Productions. Qualitätsfaktor Licht "Ein wichtiger Faktor für die Qualität der Fotos ist die Tageszeit", so Stark. Die besten Lichtverhältnisse fürs Fotografieren sind bei Sonnenauf- und...

  • Linz
  • Philipp Ganglberger
Symbolbild

Garten richtig gießen
Das Einmaleins des richtigen Gießens

Grundsätzlich gilt, dass standortgerechte und heimische Pflanzen im Garten teilweise ohne oder mit nur mäßiger Bewässerung gut zurechtkommen, denn sie haben sich über zahlreiche Generationen an die entsprechenden Klima- und Bodenverhältnisse angepasst. REGION (Pa). Viele Zierpflanzen in Stauden- oder Blumenbeeten und auch Kulturpflanzen sind hingegen auf eine regelmäßige, bei Trockenheit teils intensive, Wasserversorgung angewiesen. Mithilfe ein paar goldener Regeln können wir im Naturgarten...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Falkner fotografiert für ihr Leben gern.
7

Fotografin
Nicole Falkner verrät Tipps und Tricks für schöne Urlaubsbilder

OBERKAPPEL (srh). Schöne Bilder machen, das wünscht sich jeder Urlauber. Unter Palmen oder beim typischen Städtetrip: Das Fotografieren bringt einige Tücken mit sich. Berufsfotografin Nicole Falkner aus Pfarrkirchen verrät Tipps und Tricks damit schöne Urlaubsfotos gelingen. Bevor der Urlaub los geht, muss man sich zuerst mit der Kamera beschäftigen. "Kenne die Möglichkeiten deines Smartphones oder deiner Kamera. Das teuerste und beste Gerät hat keinen Sinn, wenn der Fotograf nicht weiß, wie...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Der Grillmeister zeigt, wie es richtig funktioniert.
6

Biohof Kleebauer
Tricks, die jeder Grillmeister kennen sollte

ALTENFELDEN (srh). Die Grillsaison hat begonnen und für ein paar Monate kann man das Essen wieder im Freien genießen. Michael Schmid, Geschäftsführer des Biohofes Kleebauer, verrät Tipps und Tricks damit das gegrillte Essen auch gelingt. "Das meiste Fleisch stammt aus eigener Produktion und ist, wie alle anderen Zutaten biologisch", sagt Schmid. Entscheidend für den Geschmack ist  vor allem die Qualität. "Man kann noch so eine gute Technik, Beilage oder Sauce haben, wenn das Fleisch nicht...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Wichtig sind klare Regeln für den Süßigkeitenkonsum sowie regelmäßige und gemeinsame Mahlzeiten.
2

Übergewicht bei Kindern
Eltern als Vorbilder in der kindlichen Ernährung

ROHRBACH-BERG. Fast 90 Prozent der Kinder, die im Alter von drei Jahren übergewichtig waren, sind es auch als Jugendliche. Eltern haben einen maßgeblichen Einfluss darauf, was, wie und wieviel Kinder essen. Viktoria Grims, Diätologin am Landes-Krankenhaus Rohrbach, gibt Tipps und Verbesserungsvorschläge zur idealen Ernährung von Kindern. Wichtig sind zum Beispiel klare Regeln für den Süßigkeitenkonsum sowie regelmäßige und gemeinsame Mahlzeiten in ruhiger Atmosphäre ohne Ablenkungen. Die...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Heinz Sitter erfand vor einigen Jahren den "Wobbler"
5

Gesunder Rücken
Tipps und Tricks für einen gesunden Rücken

SPITTAL (lp). Die meisten Rückenprobleme entstehen bekanntlich durch zu langes Sitzen und falsche Körperhaltung. "Bei vielen ist die Muskulatur generell zu schwach und sollte gezielt aufgebaut werden", so Nora Kabon vom Rückenstudio "Sitter Rücken". Um den Rücken zu entlasten empfiehlt sie "mehrere Unterbrechungen vom Sitzen oder Stehen in den Alltag einzubauen oder gezielte Positionswechsel". HilfreichEin einfacher und schneller Trick ist, ausreichend Wasser zu sich nehmen. "Flüssigkeiten...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Lara Piery
Es kommt auf die richtige Lauf-Verpflegung an.

Ernährung und Laufen: Kohlehydrate als wichtige Basis (+Gewinnspiel)

Ernährung ist für Läufer wichtig. Die folgenden Tipps können dabei hilfreich sein: In der letzten Woche vor einem Wettkampf gilt es auf eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr zu achten. Das erkennt man daran, dass der Urin hell oder fast farblos ist. Innerhalb der letzten 24 Stunden vor einem Wettkampf sollte man versuchen, den Kohlehydratspeicher durch regelmäßiges Essen zu füllen. Wichtig ist auch, knapp vor einem Laufevent nicht mit ungewohnten Nahrungsmitteln zu experimentieren....

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Laufexperte Georg Jillich zeigt es beim Trockentraining bei Gigasport an: Neben Füßen muss auch die Armhaltung beachtet werden.

Eine gute Lauftechnik als wichtige Grundlage für eine erfolgreiche Saison (+Gewinnspiel)

Wer sich beim Laufen verbessern will, kommt ohne eine entsprechende muskuläre Vorbereitung und ein individuell gestaltetes Ausdauertraining nicht weiter. Ebenso wichtig ist aber auch, nicht einfach drauflos zu laufen: Beachtung sollte auch der Lauftechnik geschenkt werden. Im Vorfeld des ersten großen Lauf-Highlights des Jahres, das mit dem Sorger Halbmarathon powered by WOCHE am 24. März stattfindet, gibt Experte Georg Jillich gemeinsam mit Gigasport wieder wertvolle Tipps. Fehlstellungen...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 11. November 2020 um 19:00
  • Bauerngasse 1
  • Wals

Weihnachtliche Gestecke und Adventkränze

WALS. Ob ganz traditionell oder außergewöhnlich frech – der Adventkranz gehört einfach zur Adventszeit. Mit verschiedene Naturmaterialien wie Moose, Zapfen, Äste, getrocknete Früchte und natürlich Tannenzweige, werden am Mittwoch, 11. November von 19.00 bis 22.00 Uhr in „Die Blume“ in Wals-Siezenheim, individuelle, weihnachtliche Gestecke gebunden und dekoriert. Im Kurs gibt es eine Auswahl verschiedener Kerzen und Dekoartikel zu erwerben. Wer selbst Deko zuhause hat oder sich spezielle...

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.