Traillauf

Beiträge zum Thema Traillauf

Mein Lieblingsstück - die Vogelbeer-Allee!
1 17

Endlich einmal im Sonnenschein ...
Laufbericht Dachstein-Torlauf Speedtrail 2020

Liebe LauffreundInnen, der Dachstein-Torlauf war in den letzten Jahren immer eine verregnete G'schicht. Stimmt schon, sowohl der Speedtrail 2018 als auch der Marathon-Trail 2019 hatten da ein eigenes Flair, in Regen und Gatsch ein plätscherndes Bächlein entlang zu laufen oder durch einen nebelverhangenen, tropfenden, duftenden Nadelwald über nasse, glitschige Wurzelsteige aufwärts zu stapfen - das sind wirklich tolle Eindrücke. Trotzdem war ich nicht traurig als ich die heurige...

  • Baden
  • Hans Stockinger
Beata Nemeth bei den 100 Miles of Istria
25

Bad Tatzmannsdorf
Trailläuferin Beata Nemeth im exklusiven Interview

Trailläuferin Beata Nemeth aus Bad Tatzmannsdorf berichtet im exklusiven Bezirksblätter-Interview über ihren Sport und ihre Erfolge. BAD TATZMANNSDORF. Seit sieben Jahren wohnt die gebürtige Ungarin Beata Nemeth in Bad Tatzmannsdorf. Sie ist Langstrecken-Läuferin und betreibt seit Jahren "Trail Running". Dabei bewegt sie sich im Gelände auf bereits bestehenden Wegen und Pfaden - abseits des Asphalts bzw. von Straßen. Im Gespräch mit den Bezirksblättern Oberwart gab sie Einblick in ihren...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Carina Geißler und Patriza Schram beim Kitzbüheler Gamstrail.
2

St. Veiter stürmen die Trails in ganz Österreich

ST. VEIT. Die unterschiedlichsten Trailläufe werden bei Ausdauersportlern immer beliebter. So ließen sich auch Carina Geißler und Patrizia Schram erstmals auf diesen Abenteuer ein. Beim Kitzbüheler Gamstrail mussten die beiden Athletinnen des ULC Transfer St. Veit 22 Kilometer mit 1.500 Höhenmeter über Asphalt, Schotterstraßen, Skipisten, Wanderwege und schmale Trails absolvieren. "Es war unglaublich schön, die Zeit war mir bei meinem ersten Trailwettkampf nicht so wichtig, ich habe es richtig...

  • Lilienfeld
  • Werner Schrittwieser

Josef Loidolt holt sich den Österreichischen U-60 Meistertitel im Traillauf

Ein Highlight in der österreichischen Traillaufsaison ist der Hochkönigmann in Maria Alm im Bundesland Salzburg. Beim diesjährigen Event nahmen an die 1.500 Starter teil, da dabei auch die Österreichischen Meisterschaften ausgetragen wurden. In der Klasse Ü60 konnte sich Josef Loidolt vom FC Donald den den Österreichischen Meistertitel sichern. Der Gleisdorfer kam mit der bei anspruchsvollen, zum Teil noch über Schneefelder führenden Strecke gut zurecht und war auf den 24 Kilometern sowie...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Lausturm bei Bad Vöslau
1 2 19

Erkundungslauf Lindkogel Advanced Trail

Liebe LauffreundInnen, kommenden Sonntag beginnt mit den Lindkogel-Trails (http://lindkogeltrail.at) die Traillauf-Saison. In den letzten beiden Jahren bin ich immer den "kleinen" Fun-Trail mit 10Km und 300 Höhenmetern gelaufen, war beide Male unter den Top-3 meiner Altersklasse und habe festgestellt: Ja, der macht wirklich Spaß! Für Anfänger eine Herausforderung, für Fortgeschrittene sicher nicht fad. Heuer gibt es erstmals den "mittleren" Advanced-Trail. Mit 20,2Km und 900Hm ist er...

  • Baden
  • Hans Stockinger
Läufer-Briefing vor dem Start
1 7

Laufbericht Pyhrn-Priel Speedtrail 2018

Liebe LauffreundInnen, ich habe die erste Hälfte des Jahres fast nur flach und auf Tempo für Halbmarathon und 5000m trainiert. Inzwischen ist dieses Projekt abgeschlossen und ich kann mich wieder verstärkt dem Traillaufen zuwenden. Als erster Lauf stand am Samstag der Phyrn-Priel Speedtrail auf dem Programm. Knapp 20Km und 1270Hm klingen recht knackig. Das sind weit mehr Höhenmeter als ich heuer bei irgendeinem Rennen gelaufen bin. Meine Einstellung für den Lauf war also: Schau dir die...

  • Kirchdorf
  • Hans Stockinger
Nicht nur für Spitzenathleten, auch Hobbyläufern bietet der mozart 100 ein tolles Angebot. Die Freude an der Bewegung steht im Vordergrund.
5

Allegretto durch Salzburg: Gewinnen Sie Startplätze für den mozart 100!

Der mozart 100 Lauf führt die Teilnehmer am 16. Juni 2018 durch die Schönheit des Salzburger Landes. Die Bezirksblätter verlosen als Medienpartner 10 Startplätze. Egal, ob Laufprofi oder "Trailhineinschnupperer": Neun Bewerbe und ein einzigartiges Erlebnis warten beim mozart 100 auf die Teilnehmer. "Beim mozart 100 ist ein unvergessliches Lauferlebnis garantiert", verspricht Eventorganisator Josef Mayerhofer, "und bei sechs unterschiedlichen Streckenlängen von 13 bis 103 km ist bestimmt...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Theresa Kaserer
Mit der "Senioren-Bande" Wolf-Werner, Ostoja und Erhard vor dem Start
2 8

Laufbericht Crosslauf Hirtenberg 2018

Liebe LauffreundInnen, vor 3 Wochen war bereits der Crosslauf in Pottenstein ein für mich recht erfreuliches Erlebnis. Nun stand der Lauf in Hirtenberg auf dem Programm. Die Strecke ist mit 7200m (4 Runden zu 1800m) deutlich länger als Pottenstein, ansonsten aber ähnlich abwechslungsreich mit mehreren Bergauf- und Bergabstücken auf Forstwegen durch den Wald und über Wiesen. Durch den Regen- und Schneefall letzte Nacht war die Strecke sehr aufgeweicht, gatschig und rutschig und so fiel meine...

  • Triestingtal
  • Hans Stockinger
4. Runde - Horst ist mir auf den Fersen ...
1 20

Laufbericht Crosslauf Pottenstein 2018

Liebe LauffreundInnen, ich habe hier schon länger nichts mehr von mir hören lassen. Der Grund war daß mich im Herbst nach dem Wachau-Halbmarathon ein Fersensporn lahmgelegt hat. Ich musste einige meiner Lieblingsläufe, ganz besonders den Schneeberg-Trail und den Piestingtallauf, auslassen und konnte erst wieder im Dezember langsam mit dem Training beginnen. Der Mödlinger Adventlauf war ein erster vorsichtiger Versuch ob meine Ferse ein 5Km-Rennen wieder aushält - ja, es hat geklappt, die...

  • Triestingtal
  • Hans Stockinger
3

Naarner Extremläufer zeigte in Frankreich auf

Peter Baiger absolvierte den Grand Raid des Phyrenees in Frankreich. NAARN. Peter Baiger holte 2015 den Staatsmeistertitel im Ultra-Traillauf. 167 Kilometer und 7.500 Höhenmeter musste er damals bezwingen. Ende August nahm der Naarner bei einem weiteren Extremlauf teil: Dem Grand Raid des Phyrenees in Frankreich. 620 Teilnehmer nahmen die 220 Kilometer lange Strecke mit insgesamgt 13.000 Höhenmetern in Angriff. Die Vorgabe: Die Strecke in höchstens 72 Stunden zu bewältigen. Als einer von nur...

  • Perg
  • Fabian Buchberger

Rachauer Wipfelwanderweglauf

St. Margarethen/Knittelfeld, WipfelwanderWEGlauf. Der Wipfelwanderweglauf geht in die zweite Runde und stellt wieder eine attraktive Kombination aus Stiegen- und Traillauf dar. Es kommen drei Bewerbe: Spring (2,7 km - 848 Stufen), Extrem (13,5 km - 4.240 Stufen) und Ultra (27 km - 8.480 Stufen) zur Austragung. Gestartet wird ab 11 Uhr. Nähere Infos unter: www.st-margarethen-knittelfeld.gv.at Wann: 07.10.2017 11:00:00 ...

  • Stmk
  • Murtal
  • Murtaler WOCHE
Jaja, alles OK (naja, fast ;-)
2 22

Laufbericht Wienerwaldlauf 2017

Liebe LauffreundInnen, es gibt Läufe die beeindrucken allein durch ihre Daten: Zig Kilometer lang, tausende Höhenmeter rauf und runter, über gewaltige Gipfel, durch Schluchten, über Klettersteige undundund ... Ich bin einige solche Läufe gelaufen, war fasziniert davon, das war Abenteuer pur und hat mich bisweilen an meine Grenzen geführt. Und dann gibt es Läufe, die wirken dagegen wie graue Mäuse, nur ein paar Kilometer mit kleine Steigungen auf leichten Wald- und Wiesenwegen, keine...

  • Mödling
  • Hans Stockinger
Voll motiviert vor dem Start: Mit Richard Wagner, Stefan Winkelmayer und Bernhard Berger
1 10

Laufbericht Wappenlauf Siegenfeld-Heiligenkreuz 2017

Liebe Lauffreundinnen, eine Woche vor dem Wappenlauf bin ich den Ötscher Mountain Run gelaufen. Obwohl die Strecke wegen Schechtwetters verkürzt wurde sind 18Km mit knapp 1000 Höhenmetern nichts was ich so "nebenher" verkrafte. Zwar ist mir der Ötscher-Lauf sehr gut gelungen und hat auch riesen Spaß gemacht doch die brutal steilen Bergabstücke haben meine Oberschenkel noch 3 Tage lang brennen lassen. Dazu habe ich mir noch eine Verkühlung eingefangen und mir für den Tag vor dem Wappenlauf...

  • Baden
  • Hans Stockinger
Martin Edelsbrunner zählt zu den Triathleten, denen kaum ein Weg steil ist.

Sensationelles Ergebnis für Premstättens Alpintriathlet

Gut lief es für Martin Edelsbrunner bei der Hochkar Challenge. Der Premstätter verpasste bei hohem Starterfeld und winterlichen Bedingungen beim Alpintriathlon in Göstling an der Ybbs nur ganz knapp den Stockerlplatz in seiner Altersklasse, errang aber sensationell den 6. Platz als Einzelstarter in der Gesamtwertung. Zwei Meter Neuschnee drei Tage vor dem Rennen hätten die Hochkar Challenge 2017 beinahe unmöglich gemacht. „Beim Traillauf musste ich schauen, dass ich nicht zu viel Zeit auf...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Geschafft! Nicht gerade heldenhaft aber doch steh ich am Klosterwappen :-)
1 27

Laufbericht Schneeberg-Trail 2016

Liebe LauffreundInnen, seit 2012 gibt es zum klassischen Schneebeglauf mit 10Km Länge und 1200 Höhenmetern eine "Großen Bruder", den Schneeberg-Trail. Der führt von Puchberg aus in großem Bogen über Grünbacher Sattel, Ascher, Dürre Wand und Edelweißhütte weiter über den Fadenweg hinauf auf´s Klosterwappen und wieder hinunter in´s Ziel bei der Bergstation Zahnradbahn. Macht etwa 32Km und 2400Hm mit zahreichen - teils recht schwierigen - Auf- und Abstiegen. Ich war seither jedes Jahr beim...

  • Neunkirchen
  • Hans Stockinger
5

Crosscountry Lauf Walpersbach

Die Crosslaufsaison startet in Walpersbach Laufen und Natur pur stehen am Programm: Steile Böschungen, Bachquerung, Wald- und Feldwege. Eine tolles Laufevent mit verschiedenen Distanzen, Walker und Kids Runs. Komm vorbei! Weitere Infos unter: http://www.athletenschmiede-walpersbach.at Anmeldung unter: https://fipe.at/anmeldungen/2016/cclw.html Wann: 22.10.2016 10:30:00 Wo: Gemeindezentrum, ...

  • Wiener Neustadt
  • Stefan Feichtegger
Igor, Wilfried, mir und Arnold hat der Lauf Spaß gemacht :-)
2 7

Laufbericht Siegenfeld - Heiligenkreuz Wappenlauf 2016

Liebe LauffreundInnen, am 12. Juni war wieder einmal der Wappenlauf Siegenfeld - Heiligenkreuz. Dieser Lauf hat für mich eine ganz besondere Bedeutung - es ist der Lauf der mich zum Traillaufen gebracht hat. Ich kann mich noch gut erinnern: Vor vielen Jahren, bei meiner ersten Thermentrophy-Saison, habe ich vor dem Rennen die Wanderkarte studiert und gegrübelt: "Wahnsinn, wie mach ich das bloß? Erst geht es fast 100 Höhenmeter bergauf, dann im Wald bergab und wieder ein Stück bergauf, runter...

  • Baden
  • Hans Stockinger
7

Three Summits! Eine Laufrunde stellt sich vor!

Three Summits! Drei Gipfel: Indianerberg, Buchkogel und Hühnerberg! Heute stelle ich Euch meine "Hausrunde", eine meiner absoluten Lieblings-Laufrunden, vor. Diese Schleife bietet auf rund 14 Kilometer ca. 340 positive Höhenmeter und eignet sich auf Grund ihrer Beschaffenheit ausgezeichnet für Fahrtspiele*). So gibt es Steigungen aller Kategorien, teilweise auch flache Streckenabschnitte sowie unterschiedlichste Laufuntergründe wie Asphaltstraßen, Schotter-, Wiesen- und Waldwege sowie...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • #zweiundvierzigundmehr Ultralaufsport
Komisch, warum schauern wir kurz vor dem Start so böse?
1 32

Laufbericht Ötscher Ultra Marathon 2016, 1. Tag

Liebe LauffreundInnen, der Ötscher Ultra Marathon besteht aus zwei Teilen: Am Samstag geht es auf 50Km und über 1850 Höhenmeter von Lackenhof aus um den Ötscher herum, unter anderem durch die wunderschönen Ötschergräben. Am 2. Tag geht es wieder von Lackenhof aus 20Km und 1150Hm über den spektakulären Rauhen Kamm auf den Ötschergipfel und weiter über das Ötscher-Schutzhaus wieder hinunter nach Lackenhof. Nun, der Ötscher ist mein zweiter Ultralauf heuer und etwas übermütig denke ich mir: "Vor 5...

  • Scheibbs
  • Hans Stockinger
Lasst die Männer zuhause! Das Wochenende vom 18. bis 20. September gehört ganz euch Frauen.
1 4

Wellness laufend genießen

"Viking Women's Trail 2015": Drei neue Strecken, Massagen, Yoga und Weißwurstfrühstück ZELL AM SEE-KAPRUN (tres). Drei anspruchsvolle, neue Strecken auf traumhaften Trails in und um Zell am See-Kaprun, eine ordentliche Portion Wellness und - wie sich jetzt schon herausstellt - ein Teilnehmerrekord: das wird der "Viking Women's Trail 2015" vom 18. bis 20. September. Und die Salzburger Bezirksblätter sind als Kooperationspartner mit dabei. Auch bei seiner vierten Auflage im Jahr 2015...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Theresa Kaserer
Zwei bis drei Stunden vor dem Lauf sollte man besser nichts essen, zumindest nichts, das schwer im Magen liegt.
1 3

Nach dem Laufen lieber kein Bier

Die richtige Ernährung beim Sport, die passende Ausrüstung und einige Laufevents für die, die sich beweisen wollen. SALZBURG (tres). Auch wenn man noch so schön trainiert und regelmäßig laufen geht - mit der falschen Ernährung kann man sich alles wieder zunichte machen. Ernährt man sich aber so, wie es die Ernährungspyramide vorschreibt (Tipp: einfach mal wieder googeln), dann kann man als Hobbysportler auf Nahrungsergänzungsmittel verzichten. Gesund und langsam essen Schlimm wird es aber,...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Theresa Kaserer
Im Regen unterwegs auf die Hohe Wand - ein Genuß, ehrlich :-)
1 6

Laufbericht Canicross-Berglauf Dreistetten

Liebe LauffreundInnen, mit meinem Hund auf den Hügeln rund um Baden rumzulaufen ist ja nicht gerade was Neues für mich. Das mach ich fast täglich - und auch Bergläufe unterschiedlichster Länge hab ich schon viele hinter mir. Aber einen Canicross-Lauf, ein Bergrennen gemeinsam mit Hunden, sowas kennen Kira und ich noch nicht. Und als ich hörte daß in Dreistetten bei Piesting erstmals in unserer Gegend sowas stattfindet war klar: Das muß ich ausprobieren! Auf der Starterliste des...

  • Baden
  • Hans Stockinger
hinten v.l.n.r.: Schörkhuber W., Kletzmayr M., Schmidthaler Fl., Daucher V. (Betreuerin); vorne v.l.n.r.: Renöckl B., Daucher H., Schmidthaler Fr.
1 6

Laufevent im Pitztal auf "höchstem" Niveau

Da waren sich viele einer Meinung: Das Trailrunning-Eldorado ist im Pitztal! Schöne Single-Trails, smaragdgrüne Bergseen, tolle Blicke auf imposante Gletscher und farbenfrohe Wasserfälle. Sechs Mitglieder der Sektion "Trailrunning" (WSV Trattenbach) starteten letztes Wochenende (26.07.2014) beim "Trail Maniak" in Mandarfen (Gem St. Leonhard). Folgende Strecken standen für die über 300 SportlerInnen zur Auswahl: 85, 42 oder 15 km. Bereits der Start lag auf 1700 Höhenmeter und es ging (mehrmals)...

  • Steyr & Steyr Land
  • Bernhard Renöckl
Nahmen erneut beim Salomon4Trails teil: Günter Schögler (li.) und Laufkollege Mario Gruber mit Ruppert Gapp (TVB TirolWest).
86

Salomon4Trails: "Der Weg ist das Ziel!"

Auch heuer gastierte der Traillauf, der in vier Etappen von Garmisch nach Samnaun führt, wieder in der Ferienregion TirolWest. LANDECK (otko). 160 Kilometer und 10.000 Höhenmeter liegen hinter den Teilnehmern der Salomon4Trails. In den vier Tagen führte die Strecke die Läuferinnen und Läufer von Garmisch-Partenkirchen über Ehrwald, Imst und Landeck bis nach Samnaun. Überlegener Sieger Auf der Königsetappe von Landeck nach Samnaun über 45,4 Kilometer und 2.844 Höhenmeter unterstrich der...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.