Alles zum Thema Voten

Beiträge zum Thema Voten

Lokales
Die preisverdächtige Titelseite der Kupfermuckn.

Wettbewerb
Kupfermuckn für beste Titelseite nominiert

Die Kupfermuckn wurde vom "Internationalen Straßenzeitungsnetzwerk" (INSP) für die beste Titelseite nominiert. Noch bis 19. Juni können Sie Ihre Stimme für die Linzer Straßenzeitung abgeben. LINZ. Die Kupfermuckn ist eine oberösterreichische Straßenzeitung und entstand ursprünglich aus einer Schreibwerkstatt. Die Redakteure sind obdachlose Menschen, Menschen unter der Armutsgrenze und Angestellte der Arbeitsgemeinschaft für Obdachlose (Arge). Die Zeitung wird vom Verein Arge für Obdachlose...

  • 11.06.19
  •  1
LokalesBezahlte Anzeige
Das Projekt Zeitgeist aus Enns ist das einzige nominierte Projekt in ganz Österreich.

Mitvoten für Enns
Pop-Up-Stores Enns nominiert für europaweiten Preis

Mit Ihrer Stimme unterstützen Sie das Projekt Zeitgeist – Pop-Up-Stores in Enns – bei der Publikumswahl eines europäischen Wettbewerbs. ENNS. Das Projekt Pop-Up Stores der Tourismus & Stadtmarketing Enns GmbH könnte schon bald den zweiten Bewerb gewinnen. Insgesamt wurden 180 internationale Projekte von den jeweiligen Netzwerkstellen der Länder eingereicht. Eine Jury bestimmt nun die Sieger in den fünf Kategorien. Auch das Projekt Zeitgeist – Pop-Up-Stores in Enns ist nominiert. Die...

  • 15.03.19
Lokales
Vanessa Schwertführer liebt ihren Beruf. Ihre Erfahrungen, Tipps und mehr zum Friseurberuf gibt es auf www.facebook.com/karrieremitschere
3 Bilder

Karriere mit Schere
Währingerin ist Österreichs bester Friseurlehrling

Vanessa Schwertführer ist eine von neun Lehrlingsbotschafterinnen in Österreich. Bis Ende November bloggt sie noch über ihren Berufsalltag und sammelt dafür Likes. WÄHRING. Im Währinger Salon „Maresch der Friseur“ macht die Burgenländerin Vanessa Schwertführer seit drei Jahren ihre Ausbildung zur Friseurin. Derzeit bloggt sie als die letzte von neun auserwählten Friseurlehrlingen auf "Karriere mit Schere". Die Bundesinnung der Friseure wählte im März die besten neun Lehrlinge aus, um ihnen...

  • 20.11.18
Leute
Johannes Stockklauser und Daria Stadler.

Bester Lehrling 2018
Mit Daria Stadler und Johannes Stockklauser sind zwei Pinzgauer im Finale

PINZGAU/SALZBURG (cn). Unter dem Motto „Bist du g’scheit! Salzburg sucht den Lehrling 2018" hat sich die Wirtschaftskammer Salzburg gemeinsam mit dem ORF und den Bezirksblättern in den vergangenen Monaten wieder auf die Suche nach Jugendlichen gemacht, die ihre Berufsgruppe besonders positiv vertreten. Eine Expertenjury hat unter allen Einreichungen die zehn herausragendsten Lehrlinge nominiert. Keine leichte Aufgabe Im Mittelpunkt standen nicht nur schulische und berufliche Leistungen,...

  • 05.11.18
Wirtschaft
Johannes Stockklauser - bitte für ihn voten!

Salzburg Lehrling 2018
Auch Johannes Stockklauser aus Weißbach steht im Finale

PINZGAU / SALZBURG.  Unter dem Motto „Bist du g’scheit! Salzburg sucht den Lehrling 2018“ hat sich die Wirtschaftskammer Salzburg gemeinsam mit dem ORF und den Bezirksblättern in den vergangenen Monaten wieder auf die Suche nach beeindruckenden Jugendlichen gemacht, die ihre Berufsgruppe positiv vertreten. Eine Expertenjury hat unter allen Einreichungen die zehn herausragendsten Lehrlinge nominiert. Für die Jury keine leichte Aufgabe. Im Mittelpunkt standen nicht nur schulische und berufliche...

  • 02.11.18
LokalesBezahlte Anzeige
ALEXANDRA JÄGER: Musikerin & Pädagogin aus tiefster Seele.

Noch bis 21. Oktober für Ihre Favoritin voten!
Wir Niederösterreicherinnen prämieren erfolgreiche Frauen – ZWETTL!

ZWETTL: ALEXANDRA JÄGER liegt Musik im Blut. Als Pädagogin an der NMS in Ottenschlag und Lehrerin für Gesang an der Musikschule sieht sie ihren Beruf als Berufung. Musik spielte in ihrem Elternhaus immer eine große und wichtige Rolle. Immer und überall wurde gesungen und musiziert, bei Familientreffen, im Auto und natürlich auch zu Hause. Mit 12 Jahren begann Alexandra bei der Trachtenkapelle Ottenschlag als Flötistin. Mittlerweile darf sie auch beim Schlagwerk aushelfen und ist dort...

  • 10.10.18
LokalesBezahlte Anzeige
Beweist Durchsetzungskraft: Dr. DORIS HOHLER-RÖSSEL

Noch bis 21. Oktober für Ihre Favoritin voten!
Wir Niederösterreicherinnen prämieren erfolgreiche Frauen – WR. NEUSTADT!

WR. NEUSTADT: Frau Dr. DORIS HOHLER-RÖSSEL wurde am 1.2.1956 in Wiener Neustadt geboren. Sie besuchte die Otto Glöckel Volksschule in Wr. Neustadt und danach das Bundesrealgymnasium in der Zehnergasse, wo sie 1974 maturierte. Von 1974-1080 studierte sie Jus an der Universität Wien wo sie 1980 zum Dr.jur. promovierte. 1984 legte sie die Rechtsanwaltsprüfung ab und seit 1986 ist sie eingetragene Rechtsanwältin in Wr. Neustadt. Seit 1989 ist sie im Schiedsgericht der LL der ÖVP Frauen. Frau Dr....

  • 10.10.18
LokalesBezahlte Anzeige
Erfolgreiche Unternehmerin: ULRIKE RAMHARTER

Noch bis 21. Oktober für Ihre Favoritin voten!
Wir Niederösterreicherinnen prämieren erfolgreiche Frauen – WAIDHOFEN/THAYA!

WAIDHOFEN/THAYA: ULRIKE RAMHARTER ist gebürtige Waidhofnerin. Ihre Eltern führten ein Textil- und Lebensmittelgeschäft in Dobersberg, wo sie nach Abschluss ihrer kaufmännischen Ausbildung gemeinsam mit der Mutter die Textilabteilung leitete und für den Einkauf verantwortlich war. 1999 ergab sich dann für Ulrike die Chance, das Wissen, das sie im elterlichen Betrieb erlernt hatte, in ihrem eigenen Unternehmen umzusetzen. Sie wagte den Schritt in die Selbstständigkeit und erwarb die...

  • 10.10.18
LokalesBezahlte Anzeige
MOMO-Gründerin: Dr. MARTINA KRONBERGER-VOLLNHOFER

Noch bis 21. Oktober für Ihre Favoritin voten!
Wir Niederösterreicherinnen prämieren erfolgreiche Frauen – TULLN!

TULLN: In Zusammenarbeit mit der Caritas, Caritas Socialis und dem MOKI-Wien gründete Frau Dr.in MARTINA KRONBERGER-VOLLNHOFER im Jahr 2013 „Wien‘s mobiles Kinderhospiz, kurz: MOMO“, da sie den Bedarf an Hospiz- und Palliativversorgung von Kindern und Jugendlichen im Großraum Wien erkannte. Frau Dr. MARTINA KRONBERGER-VOLLNHOFER ist Fachärztin für Kinderheilkunde und MOMO-Leiterin. Sie ist in Klosterneuburg wohnhaft und hier sehr gut vernetzt. Martina war über 20 Jahre im St. Anna...

  • 10.10.18
LokalesBezahlte Anzeige
Macht sich für Frauen stark: MARIA RIGLER.

Noch bis 21. Oktober für Ihre Favoritin voten!
Wir Niederösterreicherinnen prämieren erfolgreiche Frauen – ST. PÖLTEN!

ST. PÖLTEN: MARIA RIGLER ist seit 2015 als Stadträtin für Generationen, Familie und Soziales tätig. In dieser Funktion konnte sie bisher bereits zahlreiche Projekte realisieren: die Errichtung einer Kleinkindbetreuung für unter 3-Jährige, Etablierung eines Eltern-Kind-Zentrums, Aufbau einer Unterstützungsstruktur für Asylsuchende in der Region – Umsetzung durch Leaderprojekt „Integration von NeubürgerInnen“, Schaffung von Taxi-Gutscheinen für Jugendliche, Entwicklung und Leitung des 2- jährigen...

  • 10.10.18
LokalesBezahlte Anzeige
Die „RahmenDamen“: GISELA RESEL.

Noch bis 21. Oktober für Ihre Favoritin voten!
Wir Niederösterreicherinnen prämieren erfolgreiche Frauen – SCHEIBBS!

SCHEIBBS: In ihrem exklusiven Geschäft mit dem originellen Titel „RahmenDamen“ legt GISELA RESEL besonderen Wert auf individuelle Rahmenanfertigung, Passepartout nach Maß und offeriert besondere Dekorationsartikel und einzigartige Geschenke. Seit Beginn des Jahres kommt das Team rund um Gisela auch zu den Kunden nach Hause, um optimale Beratung anbieten zu können. Die Geschäftsidee hat sich mittlerweile ausgebreitet und so wird heimischen Künstlern nun die Möglichkeit geboten, ihre...

  • 10.10.18
LokalesBezahlte Anzeige
ELFRIEDE KUTZNER: Designerin für die schönen Dinge im Leben.

Noch bis 21. Oktober für Ihre Favoritin voten!
Wir Niederösterreicherinnen prämieren erfolgreiche Frauen – NEUNKIRCHEN!

NEUNKIRCHEN: Als Künstlerin/Floristin, Dekorateurin und Malerin befasst sich ELFRIEDE KUTZNER seit Jahren sehr erfolgreich mit Form, Farbe und Gestaltung. Entsprechend Ihrer kreativen Vorstellungen geht sie zunehmend über die konventionelle Floristik und Dekoration hinweg zur exzentrischen Objektgestaltung, bis hin zu luxuriösen Kompositionen - für Raum und Garten - mit Blumen, Pflanzen, Möbel, Lampen, Gefäßen, Vasen (Glas und Keramik), Stoffen, sowie eigenen Bildern, die kunstvoll für diverse...

  • 10.10.18
LokalesBezahlte Anzeige
VERONIKA SATRA arbeitet nachhaltig.

Noch bis 21. Oktober für Ihre Favoritin voten!
Wir Niederösterreicherinnen prämieren erfolgreiche Frauen – MÖDLING!

MÖDLING: VERONIKA SATRA leistet seit vielen Jahren wertvolle, ehrenamtliche Arbeit auf vielen Ebenen. Ihr hohes soziales Engagement lebt sie hauptsächlich als Leiterin der Nähschule Wiener Neudorf, aber auch in zahlreichen weiteren Projekten. Veronika arbeitet immer unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit. Sie initiiert regelmäßig ein Taschenprojekt gegen Plastik und stellt Upcycling in den Mittelpunkt. Unter ihrer erfolgreichen Leitung hat sich die Nähschule zu einem Zentrum für Handarbeit und...

  • 10.10.18
LokalesBezahlte Anzeige
13-fache Meisterin: MARLENE SCHILLING.

Noch bis 21. Oktober für Ihre Favoritin voten!
Wir Niederösterreicherinnen prämieren erfolgreiche Frauen – MISTELBACH!

MISTELBACH: MARLENE SCHILLING ist 21 Jahre jung und gebürtige Wolkersdorferin. Ihr erstes Mountainbike-Rennen bestritt sie bereits im zarten Alter von 7 Jahren. Mit 11 folgte der Einstieg in den Rennrad- und Bahnradbereich. In dieser Zeit war sie fixer Bestandteil des Nationalteams und nahm an vielen internationalen Bewerben teil. In dieser Zeit fuhr Marlene 13 österreichische Meistertitel auf Bahn und Straße ein. Als Juniorin durfte sie bei der Straßeneuropameisterschaft und der...

  • 10.10.18
LokalesBezahlte Anzeige
EVELINE HÖRMANN sorgt für Wohlbefinden.

Noch bis 21. Oktober für Ihre Favoritin voten!
Wir Niederösterreicherinnen prämieren erfolgreiche Frauen – MELK!

MELK: EVELINE HÖRMANN wurde die Selbstständigkeit sozusagen in die Wiege gelegt. 2003 eröffnete sie ihre Praxis „Life Touch - Massage & Gesundheit“. Seit 2013 gibt es dort auch einen kleinen, feinen Shop mit Produkten von „Sonnentor“ und vielen Geschenkartikeln für jede Gelegenheit. Zurzeit beschäftigt Eveline 4 Mitarbeiter. Über ihr Team sagt sie: „Meine berufliche Familie - ein wundervolles Team, ohne dem vieles nicht möglich wäre!“ EVELINE HÖRMANN führt ihr Unternehmen, das sich...

  • 10.10.18
LokalesBezahlte Anzeige
Erfolgreich in Männerdomänen: BETTINA MOLD.

Noch bis 21. Oktober für Ihre Favoritin voten!
Wir Niederösterreicherinnen prämieren erfolgreiche Frauen – KREMS!

KREMS: In den letzten Jahren engagieren sich immer mehr Frauen bei den freiwilligen Feuerwehren des Bezirkes Krems. Dazu gehört auch BETTINA MOLD. Die freiwilligen Feuerwehren leisten eine wichtige Arbeit in den Gemeinden. „Es freut mich, dass in diesem Bereich, der jahrzehntelang ausschließlich männlich dominiert war, Frauen zu einer Selbstverständlichkeit geworden sind,“ sagt Martha Löffler, Bezirksleiterin der Wir Niederösterreicherinnen in Krems. Aber BETTINA MOLD ist nicht nur...

  • 10.10.18
Lokales
Immer für die Jugendlichen da: HELENE FUCHS-MOSER.

Noch bis 21. Oktober für Ihre Favoritin voten!
Wir Niederösterreicherinnen prämieren erfolgreiche Frauen – KORNEUBURG!

KORNEUBURG: Nach ihrer Ausbildung war HELENE FUCHS-MOSER zwei Jahre an der Hauptschule Korneuburg und nebenbei schon am angeschlossenen Polytechnischen Lehrgang, wo sie ihre pädagogische Heimat gefunden hat. Schon sehr bald erkannte sie, wie wichtig diese neunte Schulstufe für viele Jugendliche ist. „Sie brauchen das Jahr als Orientierung in beruflicher Hinsicht, aber auch als Vorbereitung auf das Leben“, sagt Helene. Seit mehr als vier Jahrzehnten setzt sich HELENE FUCHS-MOSER deshalb...

  • 10.10.18
LokalesBezahlte Anzeige
INGE PRÖSTLER – Tanzen verbindet Kulturen.

Noch bis 21. Oktober für Ihre Favoritin voten!
Wir Niederösterreicherinnen prämieren erfolgreiche Frauen – HORN!

HORN: Als Mutter von zwei Töchtern und einem Pflegekind begann INGE PRÖSTLER ihre Kenntnisse im Nähen zu perfektionieren. Die Ergebnisse konnten sich sehen lassen! So wurde sie gebeten, in der Gemeinde einen Nähkurs anzubieten. Für diese Hilfestellungen waren viele Frauen sehr dankbar. Als Mitglied der „Singgemeinschaft der Bäuerinnen Geras“ wagte sie auch einen Nähkurs für eine gemeinsame, auf den Ort abgestimmte Tracht zu entwickeln, alleine das gemeinsame Gestalten war schon ein Erfolg, ihre...

  • 10.10.18
Lokales
JULIA CODET bleibt in Bewegung.

Noch bis 21. Oktober für Ihre Favoritin voten!
Wir Niederösterreicherinnen prämieren erfolgreiche Frauen – HOLLABRUNN!

HOLLABRUNN: JULIA CODET hat es als ausgebildete Tourismusmanagerin immer wieder in die weite Welt gezogen: London, Paris, San Francisco – wunderbare Städte und tolle Erfahrungen! Nach ihren Jahren im Ausland hat sie aber als gebürtige Hollabrunnerin und Mutter dreier Kinder das Leben im idyllischen Weinviertel wieder schätzen und neu lieben gelernt. Job, Selbstverwirklichung und Familie waren hier jedoch auch nicht einfacher miteinander zu vereinbaren, als anderswo. Heute geht sich dieser...

  • 10.10.18
LokalesBezahlte Anzeige
KERSTIN WEISSENBÖCK in ihrem „WaLaLa“

Noch bis 21. Oktober für Ihre Favoritin voten!
Wir Niederösterreicherinnen prämieren erfolgreiche Frauen – GMÜND!

GMÜND: 2009 gründete die junge KERSTIN WEISSENBÖCK den Waldviertler Land-Laden „WaLaLa“ in Weitra. Dort bietet sie Waldviertler Spezialitäten und Besonderheiten an, die eine hohe Qualität besitzen. Aus Liebe zur Heimat, im Sinne von Nachhaltigkeit und Wertschöpfung in der Region. Im März 2015 erweiterte Kerstin ihr Angebot und integrierte die „WaLaLateria“ – ein Kaffeehaus im gemütlichem Wohnzimmerambiente sowie einen neuen Schanigarten mit Altstadtflair zum Genießen und Verweilen. Der...

  • 10.10.18
LokalesBezahlte Anzeige
LIANE BACHER-ZVER ist „body positive“.

Noch bis 21. Oktober für Ihre Favoritin voten!
Wir Niederösterreicherinnen prämieren erfolgreiche Frauen – GÄNSERNDORF!

GÄNSERNDORF: LIANE BACHER-ZVER trifft mit ihrer leuchtenden, frischen und bunten Bademode genau ins Schwarze! Als kreative und innovative Unternehmerin führt sie ihre „Schatzinsel“, die mit figurbetonten Modellen Freude bereitet. Nach aufwendigen Recherchen und vielen Reisen ist es LIANE BACHER-ZVER gelungen, weltweit zu über 20 Firmen Geschäftsbeziehungen aufzubauen, die ihre Philosophie mittragen, und auch Bademode für kurvige Ladies herstellen. Vorgeführt werden die edlen Stücke dann...

  • 10.10.18
LokalesBezahlte Anzeige
MICHAELA HUBER‘S Motto: Leben ist Bewegung!

Noch bis 21. Oktober für Ihre Favoritin voten!
Wir Niederösterreicherinnen prämieren erfolgreiche Frauen – BRUCK/LEITHA!

BRUCK/LEITHA: Als Sportwissenschaftlerin mit dem Schwerpunkt Prävention/Rehabilitation ist es MICHAELA HUBER ein Herzensanliegen, Menschen aller Altersgruppen die Wichtigkeit sportlicher Betätigung für Körper und Geist zu vermitteln. Ihr Tätigkeitsbereich erstreckt sich sowohl auf den schulischen (BHAK/BHAS Bruck an der Leitha, NMS Hainburg) und den arbeitsergonomischen (ehem. Fa. Masterfood Bruck /Leitha und Breitenbrunn), als auch den Freizeitbereich (VHS Bruck/Leitha, Kneipp Aktiv Klub,...

  • 10.10.18
LokalesBezahlte Anzeige
„No problem“ – ein Lebensmotto für MONIKA OBERMÜLLER

Noch bis 21. Oktober für Ihre Favoritin voten!
Wir Niederösterreicherinnen prämieren erfolgreiche Frauen – BADEN!

BADEN: Für MONIKA OBERMÜLLER ist soziales Engagement selbstverständlich. Nachbarschaftshelferin beim Hilfswerk in Baden, Gruppenbetreuerin beim Kinderopernkurs und Gründerin des Forums Biondekbühne, das mittlerweile als Projekt geführt wird: Schauspiel, Tanz und Gesang mit Integrationscharakter. 2006 war MONIKA OBERMÜLLER Gründungsmitglied des Tanz-Theater und Projektzentrums (TPZ) in Baden, zur Förderung von Kunst und Kultur für Kinder und Jugendliche, auch mit „besonderen...

  • 10.10.18
LokalesBezahlte Anzeige
HERMINE NADERER: „Einfach tun, dann passiert Gutes!“
2 Bilder

Noch bis 21. Oktober für Ihre Favoritin voten!
Wir Niederösterreicherinnen prämieren erfolgreiche Frauen – AMSTETTEN!

AMSTETTEN: Bewegt durch die Eindrücke einer Albanienreise gründete HERMINE NADERER 2005 den „Arbeitskreis Albanienhilfe Ardagger“. Was im privaten Bereich und mit kleinen Sammlungen begann, ist mittlerweile auf 64 ehrenamtliche Mitglieder angewachsen. Die Missionsstation in Albanien beherbergt einen Kindergarten für ca. 70 Kinder, 12 Zimmer für Menschen in Not und verteilt Hilfsgüter für ca. 300 Familien. Zusätzlich wurde auch eine medizinische Ambulanz eingerichtet. Gemeinsam mit der...

  • 10.10.18