Deine Rechnung kann dir in diesem Jahr einen 400€ Gutschein einbringen.
Aktion 2

"Wir kaufen daheim!"
Gewinnspiel: Heimische Wirtschaft unterstützen, zu Weihnachten online shoppen & gewinnen

Statt beim Online-Giganten zu bestellen, können die Niederösterreicher heuer ein Zeichen setzen und ihre Weihnachtsgeschenke so gut es geht direkt vor Ort kaufen. Die Bezirksblätter widmen sich bis Weihnachten intensiv den Vorteilen des „Shoppens daheim“ und haben eine Liste mit Unternehmen zusammengestellt, die einen Online-Shop haben.  NIEDERÖSTERREICH. Der erneute Lockdown war für die Niederösterreichischen Händler so kurz vor Weihnachten ein schwerer Schlag. Um die regionalen Anbieter...

Weinkönigin

Beiträge zum Thema Weinkönigin

Lisi und Christian Wandler, Bürgermeister Willi und Hermine Schwartz, Marco Wandler.
27

Lokales
Weinbaubetrieb Wandler eröffnet neue Betriebshalle am Jochen 1

In der Seegemeinde Weiden hat Familie Christian und Lisi Wandler gleich mehrere Anlässe zum Feiern. Am Samstag wurde auf die erfolgreich bestandene Matura von Sohn Marco sowie auf die Fertigstellung der neuen Kellerei des Weinbaubetriebes angestoßen. WEIDEN AM SEE (ahg). Die Halle befindet sich im Betriebsgebiet am Jochen 1. "In den neuen Räumlichkeiten werden heuer erstmals die Trauben eingepresst", erklärt Marco, Absolvent der HBLA-Klosterneuburg, voll Stolz. Hier befindet sich auch das...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Andrea Glatzer
Bürgermeister Thomas Steiner, die zukünftige Weinkönigin Susanne Riepl und "Dirndlchefin" Waltraud Bachmaier
2

Burgenländische Weinkönigin
Eisenstadt-Dirndl für Weinkönigin Susanne Riepl

EISENSTADT. Die künftige Weinkönigin des Burgenlandes, Susanne Riepl bekam von Bürgermeister Thomas Steiner ein Eisenstadt-Dirndl überreicht. Letztes Jahr bekam Weinkönigin Tatjana I. als erster Weinkönigin das blaue Dirndl überreicht. "Mit diesem Geschenk wollen wir einerseits die Verbundenheit der Stadt zum Wein zeigen und andererseits auch die bekannteste Weinbotschafterin des Landes mit einem Stück aus der Landeshauptstadt ausstatten", so Bürgermeister Thomas Steiner bei der Übergabe....

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Anstatt zur Eröffnung der Wein und Genusstage wird die neue Weinkönigin in einem kleinen Rahmen im Schloss gekürt

Eisenstadt
Krönung der Weinkönigin

Anstatt im Rahmen der Eisenstädter Wein und Genusstage wird die neue Weinkönigin in einem kleinen, exklusiven Rahmen gekürt EISENSTADT. Eine Königin ohne feierliche Krönung wird es auch im COVID-Sommer 2020 nicht geben. Statt wie bisher im Rahmen der Eröffnung der Wein und Genusstage wird es am 2. September eine kleine, exklusive Veranstaltung im Innenhof des Schlosses Esterhazy geben. Susanne I.  „Als Stadt haben wir uns dazu entschlossen die Krönungszeremonie in einem kleineren, aber...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Anzeige
86

Musik
MUSIK & WEIN 2020

Einen besonderen Ort in den in den südsteirischen Weinbergen- im Weingut und Steirische Kellerei Schneeberger in Heimschuh einen viel schöneren Ort konnte man sich für eine Veranstaltung wie MUSIK & WEIN 3.0 nicht wünschen. Ein buntes Programm mit Musikgruppen und Künstlerinnen wie die STEIRERKANONEN, Schlagersänger und Komponist Oliver Haid, sowie der Deutsche Schlagersänger Mitch Keller waren gekommen, um die Veranstaltung MUSIK & WEIN 3.0 von ANDRE´ FENNA musikalisch zu begleiten....

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Karlheinz Wagner
33

Bezirksweinkost kürt beste Weine

HENZING. "Unser Favorit ist und bleibt der Grüne Veltliner", so Ferdinand und Diethelma Fink, welche die Bezirkblätter bei der Bezirksweinkost im Heurigenlokal von Michael und Sandra Hauck angetroffen haben. Auch Rudolf Hofmann und Gabriela Karlinger sind wahre Weinkenner: "Wir trinken auch den Grünen Veltliner, bzw sind auch vom gelben Muskateller sehr fasziniert". Obmann Josef Nagl: "Ich möchte mich bei allen Winzern recht herzlichst bedanken, nicht nur das sie das ganze Jahr über großartige...

  • Tulln
  • Andreas Schlüsselberger
Robert Sommer und Susanne Riepl: Lesen und Wein passt bestens zusammen!

Wein & Kultur im Bezirk
Nickelsdorfer Autor trifft Weinkönigin

Robert Sommer aus Nickelsdorf stürmt mit seinem Kultbuch ,Doktor-Spiele‘ die Bestsellerlisten - zum Beispiel Platz 2 in der überaus umkämpften Sachbücher-Rangliste bei Morawa. NICKELSDORF/ GOLS. Das einerseits humorvolle, andererseits auch wissenswerte Werk wurde während der Corona-Krise endgültig zum Superhit. Sein nächstes Buch Ist auch schon fertig und erscheint am 17. September: Der SexOH!loge ist eine Sammlung satirischer Kurzgeschichten im Stile des unvergessenen Humoristen Ephraim...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Die Fachschule Maria Lankowitz lud zum Essen, Weinkönigin Katrin Dokter sorgte für die Weinbegleitung.
7

Fachschule Maria Lankowitz
So köstlich schmeckt die Lipizzanerheimat

MARIA LANKOWITZ. "So köstlich schmeckt die Lipizzanerheimat". Unter diesem Motto wurde das Projekt in Kooperation mit der Steirischen Milchstraße, den Dorfwirten, der LAG Lipizzanerheimat und der Fachschule Maria Lankowitz umgesetzt. Die Schülerinnen und Schüler der Abschlussklasse verwöhnten die Gäste bei einem Galadinner kulinarisch mit Begeisterung, Können und Charme in einem festlichen Ambiente.  Regionale Partnerbetriebe Ziel war es, regionale Urprodukte der heimischen Betriebe zu...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Franz und Bernhard Dokter weihten in die Kunst des Schnapsbrennens ein.
1 38

Der Keller „brennt“
Leistungsschau beim Buschenschank Dokter

Zahlreiche Gäste gustierten anlässlich des Tages der offenen Kellertür durch die Räumlichkeiten des Ligister Buschenschanks Dokter und konnten sich dabei ein Bild vom gesamten Leistungsspektrum des Betriebes machen. LIGIST. Unter dem Motto „Der Keller ‚brennt‘“ wurde vor den Augen der Schaulustigen Schnaps gebrannt, der selbstverständlich auch gleich zu verkosten war. Kredenzt wurde der neue „königliche Jahrgang“, eine Anspielung auf die Juniorchefin und steirische Weinkönigin Katrin I.,...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Gottfried Gogo Kremser
Pfarvikar Andreas Lueghammer, Altpfarrer Lippert
69

Wien Oberlaa
Das war die Weintaufe 2019

30 Jahre Jubiläum und Weintaufe zugleich das ist ein besonderes Ereignis und Grund genug um ausgiebig zu feiern. FAVORITEN. Die Familie Manhardt lud zum Feiern. Grund: Die Winzer feierten 30 Jahre und begingen eine Weintaufe. Viele Bezirkspromis, darunter auch Rudi Wieselthaler, folgten der Einladung und feierten mit den Jubilaren. Weinwandern und Insel der Seligen Bei der Begrüßung wünschte sich Bezirksvorsteher Marcus Franz auch in Oberlaa einen Weinwandertag einzuführen und der...

  • Wien
  • René Brunhölzl
Freude über das gelungene Junkerfest auf Schloss Stainz: Bgm. Walter Eichmann, Claudia Dunst (CDM Incoming), Stefanie Schmid (Tourismusverband Schilcherland Steiermark) und Weinkönigin Katrin Dokter.
40

Junkerfest in Stainz

Am Wochenende hat man auf Schloss Stainz wieder den Junker hochleben lassen. Musik Kulinarium und eine illustre Gästeschar trugen zu diesem gelungenen Abend rund um den steirischen Jungwein bei. STAINZ. So elegant, jugendlich und spritzig wie der steirische Junker präsentierte sich in diesem Jahr auch das wohl schönste Junkerfest im Schloss Stainz im neuen Design.  Im einzigartigen Ambiente des Schlosses Stainz genossen die Gäste einen herrlichen Abend mit knapp 25 Junkerwinzern, sieben...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Gamlitz, Weinlesefest 2019, Brauchtumsumzug
19 14 133

Gamlitz - Der große Brauchtumsumzug vom 53. Weinlesefest!

Am 1. Oktober-Wochenende laden die Weinbaubetriebe und Vereine tausende Gäste zum Gamlitzer Weinlesefest. Im Mittelpunkt stehen Brauchtum, kulinarische Köstlichkeiten, der Wein und das Vergnügen. Der große Brauchtumsumzug am Sonntag, ist immer der Höhepunkt vom Weinlesefest und wird jährlich auch im ORF übertragen. (Sonntag, 13.10.2019, 15.55 Uhr, ORF2) Die Marktgemeinde Gamlitz  wurde vor  60 Jahren zur Marktgemeinde erhoben und 1829 führte Erzherzog Johann seine Anna Plochl...

  • Stmk
  • Graz
  • Marie O.
Zu Gast in der Thermenregion Wienerwald – auch die steirischen Weinhoheiten nahmen die Einladung von der scheidenden Bundesweinkönigin Julia (2.v.r.) an. Lisa Müller, Maria Jöbstl und Katrin Dokter (v.l.) fühlten sich beim Mödlinger Top-Weinbaubetrieb Pferschy-Seper sichtlich wohl.
2

Bundesweinkönigin Julia als Reiseleiterin

Sechs Weinhoheiten in der Thermenregion NÖ. Gipfeltreffen in der Thermenregion Wienerwald: Vier amtierende Weinhoheiten aus Niederösterreich und der Steiermark sowie zwei Anwärterinnen auf die Krone nahmen die Einladung von Bundesweinkönigin Julia I. an, die gegen Ende ihrer Amtsperiode als Reiseführerin für ihre Heimatregion die Werbetrommel rührte. Bei ihrem elterlichen Weingut Herzog & Brunnengassenheurigen in Großau begrüßte die scheidende Bundesweinkönigin Julia I. ihre...

  • Krems
  • Doris Necker
1 41

Bildergalerie
Viel Prominenz und bester Wein bei den 35. Stainzer Schilchertagen

STAINZ. Die 35. Stainzer Schilchertage sind in vollem Gange: Heute wird bei der Trachtenmesse und beim Frühschoppen ausgiebig die Tracht sowie Volksmusik und Volkstanz gefeiert. Bereits am Freitag wurde die Traditionsveranstaltung – wie es sich gehört – mit viel Prominenz aus Politik und Gesellschaft eröffnet. Neben den Bürgermeistern Walter Eichmann (Stainz) oder Maria Skazel (St. Peter i.S.) gab sich u.a. Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer die Ehre. Er genoss auch den ein oder anderen...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Bald gekrönte Häupter: Die neuen steirischen Weinhoheiten Beatrix Luttenberger, Katrin Dokter und Lisa Müller (v. l.)

Sehr zum Wohle: Neue Weinhoheiten hat das Land

Einer harten Prüfung in mehreren Fachbereichen mussten sich die neuen Weinhoheiten stellen und haben diese mit Bravour gemeistert: Bei der Eröffnung der 50. Steirischen Weinwoche in Leibnitz am 23. August wird Katrin I. als neue Weinkönigin gekrönt. Mit bürgerlichem Namen heißt die 20-Jährige Katrin Dokter und kommt aus Ligist. An ihrer Seite sind die Weinhoheiten Beatrix Luttenberger (21 Jahre) und Lisa Müller (19 Jahre). "Ich möchte den Leuten die Vielschichtigkeit und Bedeutung des...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Lisa Müller (rechts) repräsentiert zusammen mit Weinkönigin Katrin Dokter (Mitte) und Beatrix Luttenberger den steirischen Wein.

Neue steirische Weinhoheit kommt aus Wies

Lisa Müller aus Wies ist eine der neuen steirischen Weinhoheiten. LEIBNITZ/WIES. Gestern wurden in der Fachschule Silberberg von einer Fachjury die neuen steirischen Weinhoheiten gekürt – und das Trio repräsentiert die gesamte Süd- und Weststeiermark. Vorliebe für SchilcherKatrin Dokter (20) aus Ligist ist als Katrin I. die neue steirische Weinkönigin, die in den nächsten zwei Jahren unseren heimischen Wein vertritt. Unterstützt wird sie dabei von Beatrix Luttenberger (21) und Lisa Müller...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Katrin Dokter aus Ligist (m.) mit ihren Hoheiten Beatrix Luttenberger und Lisa Müller.

Katrin Dokter
Die Weinkönigin kommt aus Ligist

Was für eine Ehre! Die Lipizzanerheimat stellt erstmals die Steirische Weinkönigin. Katrin I. - mit bürgerlichem Namen Katrin Dokter aus Ligist - stammt vom bekannten Buschenschank Dokter und macht gerade die Ausbildung zum Meister für Weinbau- und Kellerwirtschaft. Sie wird am 23. August bei der 50. Steirischen Weinwoche in Leibnitz zusammen mit ihren Hoheiten Beatrix Luttenberger am Labitschberg bei Leibnitz und Lisa Müller aus Wies feierlich gekrönt. Katrin I. aus Ligist "Seit 1985 meine...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Franz Backknecht, Matthias Überacker, Claudia Nimmervoll, Diana Müller, Otto Auer, Johannes Schmuckenschlager, Karl Überacker, Franz Zöch, Christian Freibauer und Gregor Nimmervoll.
2

Zwei Tullner Winzer holten sich den Landessieg

STOCKERAU (pa). Weingut Nimmervoll aus Engelmannbrunn und Weingut Überacker aus Fels am Wagram holten den Landessieg. Bereits zum vierten Mal in Folge konnte die Niederösterreichische Landesweinprämierung ein großartiges Ergebnis erzielen und die Einreichungen des Vorjahres erneut toppen. 929 Betriebe stellten sich dieses Jahr dem größten Weinwettbewerb des Landes. Mehr als 5.600 Weine wurden zur Verkostung eingereicht. Am Mittwoch wurden die besten Weinbaubetriebe Niederösterreichs im Rahmen...

  • Tulln
  • Victoria Breitsprecher
105

Wagram Open mit Regen und Sonnenschein

RUPPERSTHAL. Wenn ein Zelt und eine Weinkönigin vor dem Ignaz Pleyel Kulturzentrum stehen, dann weiß man Bescheid, dass der Obmann der Weinstraße Wagram Norbert Greil wieder das "Wagram Open" veranstaltet. Doch was trinken die Weinliebhaber am liebsten, weiß oder rot? Dieser Frage gingen die Bezirksblätter vor Ort nach. Josef Ankermüller: "Am besten schmeckt mir der grüne Veltliner, weil der ist so vielfältig und passt zu jedem Essen und Gelegenheit". Von den zahlreichen Vielfälltigkeiten an...

  • Tulln
  • Andreas Schlüsselberger
Prost: Stefan Potzinger, Werner Luttenberger, Maria Pein, Katja I. und Franz Kerber (v. l.)

Steirischer Wein: Edle Tropfen eines guten Jahrgangs

"Unsere Winzer haben auch bei überaus schwierigen Bedingungen bewiesen, dass sie Herr der Lage sind", meinte Steiermärkische Sparkasse-Vorstand Franz Kerber bei der Präsentation des Steirischen Weines. "Die Qualität ist heuer eine herausragende und mit den DAC-Weinen ist Unverwechselbarkeit gegeben", betonte auch Weinbaudirektor Werner Luttenberger. Wie der 2018er Jahrgang, der auf über 5.000 Hektar angebaut wird, schmeckt, kann jeder am heutigen Mittwoch bei der Jahrgangspräsentation in der...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Der Eiswein gilt als Königsdisziplin, wobei er nicht nur von Weinköniginnen gelesen werden darf.

Königsdisziplin Eiswein

BAD VÖSLAU. In den klirrend kalten Morgenstunden vom 29. November war es soweit. Minus 8 Grad Celsius und wunderbare Neuburger-Trauben haben es möglich gemacht, dass in Bad Vöslau bei der Österreichischen Weinkönigin Julia I. (Weingut Herzog, Brunngasse) endlich wieder Eiswein gelesen werden konnte. Die Traube besteht aus rund 80% Wasser. Bei anhaltenden Minusgraden kristallisiert dieses Wasser größtenteils aus. Deshalb ist es wichtig, dass die Trauben schnell gelesen werden und in die Presse...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Jungwinzer Josef Salomon, Direktor Josef Meisl, Weinkönigin Melanie Moser, Kaplan Pius Obioma und Weinbaupräsident Johannes Schmuckenschlager.
29

Erntedankfest in der Landwirtschaftlichen Fachschule

TULLN. "Einige Zuckerrüben oder manches Gemüse befindet sich noch draußen am Feld, aber diese werden in den nächsten Tagen eingeholt und eingelagert. Doch trotzdem dürfen wir heute die Weintaufe feiern und bei einem guten Ganslessen zusammen sein", so der Direktor der landwirtschaftlichen Fachschule Josef Meisl. "Erntedank ist ein Zeichen der Wertschöpfung unserer selbst erzeugten Produkte, auf die wir sehr stolz sein können", so der Direktor weiter. Auch Weinbaupräsident Johannes...

  • Tulln
  • Andreas Schlüsselberger
1 22

Weinkönigin wieder aus St. Margarethen

Nach mehr als 10 Jahren stellt St. Margarethen wieder die Weinkönigin. Am 22. Aug, erfolgte im Rahmen der Wein- und Genusstage 2018 in Eisenstadt die Krönung von Tatjana I. zur Weinkönigin (zur Info: Tatjana Cepnik ist eine Enkeltochter von Koller Edi und ist liiert mit Werner Wind - vom St. Margarethner Weingut Gerti und Hermann Wind). Der Musikverein, Weinbauverein und der Reit-und Fahrverein aus St. Margarethen haben die neue Königin in die Landeshauptstadt begleitet, ebenso ihre...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Georg Kugler
1 42

Wein & Genusstage eröffnet

Bei herrlich sommerlichen Temperaturen wurden am 22. August die achten Wein & Genusstage in der Eisenstädter Fußgängerzone eröffnet. Höhepunkt war die Krönung der neuen burgenländischen Weinkönigin Tatjana I. Der Einladung von Bürgermeister Thomas Steiner zur Eröffnung waren zahlreiche Ehrengäste gefolgt, allen voran Bundeskanzler Sebastian Kurz. Bis Sonntag, dem 26. August, finden bei freiem Eintritt im Zentrum von Eisenstadt die Wein & Genusstage Eisenstadt statt. Tagsüber stehen das Flair...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sebastian Handler
Die neue österreichische Bundesweinkönigin Julia I. kommt aus der Thermenregion Wienerwald und wird den Weinbau und seine Weine ein ganzes Jahr lang über die Grenzen Österreichs präsentieren. Glückwünsche kamen auch von Landtagsabgeordneten Christoph Kainz, dem Aufsichtsratsmitglied der Wienerwald Tourismus GmbH. Ÿbergibt mit lr stefan pernkopf die krone an julia herzog aus gro§au,

Neue Bundesweinkönigin aus Bad Vöslau

BAD VÖSLAU. Regentschaftswechsel in der Burg Perchtoldsdorf. Seit 6. Juni hat der österreichische Bundesweinbauverband eine neue Weinkönigin. Die Bad Vöslauer Winzertochter Julia Herzog ist mit ihrer Heimat, der Thermenregion Wienerwald, stark verwurzelt und wird in ihrer einjährigen „Amtsperiode“ den österreichischen Weinbau und dessen Weine über die Grenzen Österreichs hinaus präsentieren. Mit einem lachenden und weinenden Auge übergab Anna Reichardt I. aus den burgenländischen...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.