Alles zum Thema Weinseminar

Beiträge zum Thema Weinseminar

Leute

Weinseminar

Teilnahme: max. 15 Personen Beitrag: Euro 25,- Leistung: Weinbegleitung - Vortrag 4 Rot- und 4 Weißweine Verbindliche Anmeldung: 0699-11 01 99 55 Anmeldeschluss: 07. Oktober 2017 Wann: 13.10.2017 17:00:00 Wo: Stadtbüro VP Kapfenberg, Lindenpl. 5, 8605 Kapfenberg auf Karte anzeigen

  • 05.10.17
Lokales

Weinseminar für junge Servicemitarbeiter

20 junge Teilnehmer aus der steirischen Gastronomie nahmen am Workshop im Parkhotel Graz, teil.  Veranstaltet von RenéKollegger, Chef-Sommelier Restaurant T.O.M. R im Pfarrhof, Philipp Schäffer, Weinakademiker und Vinothekar in Graz, sowie Christian Zach, „Falstaff Sommelier des Jahres 2017“ Inhaber & Sommelier „Die Weinbank“ Ehrenhausen. Unterstützt wurden sie von den Vortragenden Wolfgang Maitz vom Weingut Wolfgang Maitz in Ratsch, Armin Tement vom Weingut Familie Tement in Berghausen, Arno...

  • 12.09.17
  •  1
Wirtschaft

Ciao Italia – Weinseminar im WIFI Bad Ischl

BAD ISCHL. Einen Streifzug durch die italienischen Weinbaugebiete macht Diplom-Sommelier Hans Stoll bei einem Seminar im WIFI Bad Ischl. Der Doyen der Weinkunde erklärt die Rebsorten, Qualitätsbestimmungen und verkostet typische regionale Weinsorten. Ein Abend, den Weinliebhaber nicht versäumen sollten. Termin: Mi., 15. Februar 2017 (18 bis 21.30 Uhr). Nähere Infos und Anmeldung im WIFI Bad Ischl, T 05-7000-5300, Fr. Andrea Loidl

  • 17.01.17
Lokales
©www.informativ.cc: Martin Niegl (ganz links) und Rudi Skala (3. von rechts) freuen sich über die frischgebackenen Hobbysommeliers.
2 Bilder

Die Lese stand am Programm

Brunn am Gebirge. Unlängst fand das große Finale des Weinseminars des Weinbauvereins Brunn am Gebirge statt. Top-Winzer Martin Niegl führte die angehenden Weinsommeliers in die Kunst der Weinlese ein. Nur perfekte absolut reife Trauben wurden mit viel Sorgfalt für seine Zweigelt Selektion gelesen. Mit viel Elan gingen die Teilnehmer an die Arbeit und freuten sich, auch bei der Verarbeitung im Keller dabei zu sein. Informationen über die unterschiedlichen Hefen, über die Lagerung der Weine und...

  • 28.10.16
Lokales
©informativ.cc: Im Weingarten erfuhren die Teilnehmer viel über die Rebe und die Bodenarbeit.
2 Bilder

Weinseminar 2016: Riedenwanderung samt Verkostung

Brunn am Gebirge. Sommerliche Temperaturen gab es am Wochenende, als beim Weinseminar des Weinbauvereins Brunn am Gebirge der Spaziergang entlang des Weinwanderweges mit anschließender Verkostung im Weingarten auf dem Programm stand. Am Kaiserried startete Winzer Martin Niegl mit einem Blick in seinen Muskateller-Weingarten. Die angehenden Hobby-Sommeliers erfuhren so einiges über die Arbeit eines Weinhauers im Weingarten und den Wein und genossen dabei die wunderbare Aussicht. Am...

  • 02.06.16
Freizeit

GenussSeminar - Das Quintett der Sinne

Ein etwas anderes Weinseminar Ein etwas anderes Weinseminar, bei dem Sie überprüfen, ob Sie ihren Sinnen trauen können. Sie erfahren wie man Gerüche erkennt und beschreibt, den Unterschied von Duft und Aroma, wie das Schmecken funktioniert, neueste Erkenntnisse über die fünfte Geschmacksqualität umami. Anmeldung erforderlich: GenussSeminar Genussbeitrag € 69,- inkl. Wein, Käse, Brot Wann: 16.02.2017 18:00:00 bis ...

  • 29.01.16
LokalesBezahlte Anzeige

Wein- und Käseseminar

Grundlagen des Verkostens, Vorstellen unserer österreichischen Weinvielfalt in der Stiftskellerei und in der Stiftsschank mit der jeweiligen passenden Käsesorte. Leitung: Pt. Siegfried Eder Kursort: Stiftskellerei Kremsmünster Volkshochschule Kremsmünster - Anmeldung unter www.vhsooe.at oder Email: kremsmuenster@vhsooe.at Wann: 20.11.2015 19:00:00 Wo: auf...

  • 28.10.15
Lokales

Finale beim Weinseminar

Brunn am Gebirge. Unlängst stand bei herrlichem Herbstwetter der krönende Abschluss des „Brunner Weinseminars“ auf dem Programm. Top-Winzer Martin Niegl führte die angehenden Weinsommeliers in die Kunst der Weinlese ein. Denn nur perfekte absolut reife Trauben wurden mit viel Sorgfalt für seine Zweigelt Selektion gelesen. Mit viel Elan gingen die Teilnehmer an die Arbeit und freuten sich, am selben Nachmittag bei der Verarbeitung im Keller dabei zu sein. Informationen über die unterschiedlichen...

  • 12.10.15
Lokales
©informativ.cc: Die angehenden Hobbysommeliers waren auch beim zweiten Termin des Weinseminars mit Rudi Skala (hinten Mitte) und Martin Niegl (hinten rechts) voller Freude dabei.
3 Bilder

Rebschnitt und Gerüche beim Brunner Weinseminar

Brunn am Gebirge. Am zweiten Nachmittag des Weinseminars standen der Rebschnitt und die Gerüche auf dem Programm. Einen angenehmen Samstagnachmittag verbrachten die angehenden Hobbysommeliers im Weingarten. Eine Gruppe versuchte mit Sommelier Rudi Skala aus verschiedensten Duftproben Gerüche herauszufiltern und mit Hilfe des Aromarades zuzuordnen. Die anderen Teilnehmer wurden von Weinhauer Martin Niegl angeleitet die Weinreben richtig zu schneiden. Nach getaner Arbeit wurde eine Reihe...

  • 11.05.15
Lokales
v.r.: Sabrina Gleirscher, Anna Hosp, Lena Guem und Julia Zoller

Weinseminar an der HLW Reutte

REUTTE. Besondere Unterrichtsstunden erlebten die Schülerinnen und Schüler der beiden dritten Jahrgänge der HLW Reutte mit Diplom-Sommelier Markus Saletz, der die sie in die Geheimnisse des Weines einführte. Das Seminar wurde aufgeteilt in einen theoretischen und einen praktischen Teil. Im theoretischen Teil wurden die Themen Weinsensorik und Weinsprache, das Weinland Österreich und seine Geschichte genauer erklärt. Weiters erfuhren die Schülerinnen und Schüler viel Wissenswertes über ...

  • 28.04.15
Lokales
©informativ.cc: Die Seminarteilnehmer genossen den ersten Termin mit Martin Niegl (zweite Reihe: dritter von rechts) und Rudi Skala (erste Reihe: zweiter von rechts) sichtlich.

Geschmack und Geruchsschulung im Weinseminar des WBV Brunn

Unlängst fand der erste Termin des Weinseminars des Weinbauvereins Brunn am Gebirge statt. Spitzenwinzer Martin Niegl und Weinfreund Rudi Skala, die mit Elan und Freude durch die Veranstaltung führten, hatten viele Früchte und andere Aromen vorbereitet. Mit Hilfe unterschiedlichster Proben versuchten die Seminarteilnehmer die Geschmacksrichtungen und Geruchskomponenten herauszufiltern. Bei der anschließenden Verkostung wurde eine Vielzahl an Weinen probiert und gemeinsam besprochen....

  • 20.03.15
Lokales
Über 70 Winzer folgten der Einladung von Hartinger Consulting zum Themen-Abend über Wein-Marketing.
2 Bilder

Großes Interesse für Wein-Marketing-Abend

Als Auftakt zur WOCHE-WeinChallenge 2015 lud Hartinger Consulting, eine der führenden Kommunikationsagenturen des Landes, zum Themen-Abend „Wie man 2015 besser Wein verkauft“ in den Seggauer Schlosskeller. Über 70 Winzer folgten der Einladung und zeigten sich von den Referaten, präsentiert von Sepp Hartinger, Frank Wonisch und Susanne Hartinger begeistert. In den drei Präsentationen erläuterte das Führungsteam von Hartinger Consulting Methoden, Trends und Möglichkeiten für eine noch...

  • 09.03.15
  •  1
Lokales
© informativ.cc: Die Mitglieder des Weinbauvereins mit Obmann Andreas Wieninger freuen sich auf die Weinveranstaltungen 2015.

"Weinveranstaltungen" in Brunn am Gebirge

Auch im Jahr 2015 plant der Weinbauverein Brunn am Gebirge wieder einige Veranstaltungen rund um das Thema Wein. Selbstverständlich kommt dabei die Kulinarik nicht zu kurz! Weinseminar – Ein Lehrgang durch die Jahreszeiten eines Winzers Die Anmeldung läuft! Weininteressierte haben die Möglichkeit den Arbeitsablauf eines Winzers zu verfolgen und selbst mitzuerleben. Weinhauer Martin Niegl und Weinfreund Rudi Skala führen durch die Veranstaltung, bei der an fünf Kursnachmittagen die Arbeit...

  • 18.12.14
Lokales
©www.informativ.cc: Die angehenden Hobbysommeliers schneiden die Reben unter der Anleitung von Weinhauer Martin Niegl.

Weinseminar in Brunn am Gebirge

Die Anmeldung zum überaus beliebten "Lehrgang durch die Jahreszeiten eines Winzers" läuft bereits. Weininteressierte haben die Möglichkeit den Arbeitsablauf eines Winzers zu verfolgen und selbst mitzuerleben. Weinhauer Martin Niegl und Weinfreund Rudi Skala führen durch die Veranstaltung. An fünf Kursnachmittagen wird die Arbeit im Weingarten und Keller „mitgemacht“. Unter anderem werden Themen wie, Aussehen und Geruch des Weines, Rebschnitt, die laufende Arbeit im Weingarten,...

  • 10.12.14
Lokales
Elif Celik, Fabian Böhler, Radoslav Brkic, Laurens Bartsch, Stefanie Lainer und Angelika Lerch (v.l.n.r.)
3 Bilder

Gut gerüstet für die abschließenden Prüfungen aus Restaurantküche und Service

Im Praxisunterricht der Tourismusschulen Salzburg – Bramberg wurde kürzlich das fundierte Wissen der angehenden Prüfungskandidatinnen und -kandidaten über das edle Getränk Wein erweitert und ergänzt. "Wer genießen kann, trinkt keinen Wein mehr, sondern kostet Geheimnisse." Salvador Dalí (1904-1989) Unter der Leitung vom Herrn Diplom-Weinsommelier Roland Peinhopf wurden die Schülerinnen und Schüler der Abschlussklasse in die hohe Kunst der richtigen Wein-Degustation eingeführt. Die...

  • 14.02.14
Lokales

Zisterzienser – Bauherren internationaler Weinkultur

Weinkultur der Zisterzienser Bei einem. Wein-Kultur-Workshop im Stift Rein vermittelt Helfried Ogrisek am 9. November kompaktes Wissen rund um den Wein und gibt spannende Einblicke in die fast 1.000jährige Geschichte der Weinbaukultur der Zisterzienser. Abgerundet wird der Workshop mit einer Verkostung ausgewählter Weine aus dem Freigut Thallern des Stiftes Heiligenkreuz. Beginn ist um 15:00 Uhr, Anmeldung erforderlich 03124 51621 oder info@stift-rein.at.

  • 05.11.13
Wirtschaft
Sara Bozic, Christine Djudjik, Günther Wendelin, Branka Bozic, Natasa Vasiljevic

Dionysos @ Sportheim Ennsleite

Die besten Tröpfchen Österreichs wurden verkostet. STEYR. Im Rahmen eines Maturaprojekts der HAK Steyr veranstalteten drei Schülerinnen der 5 EK ein Weinseminar. Das Seminar wurde von Günther Wendelin gehalten, einem bekannten Weinbauern aus dem Burgenland. Er erfreute die 35 Weinliebhaber nicht nur mit seinem köstlichen Wein, sondern präsentierte ihnen auch viele interessante Informationen. Die Veranstaltung fand im Sportheim Ennsleite statt. Die Veranstaltung war ein voller Erfolg, zur...

  • 08.04.13
Leute
Weinverkostung im Restaurant Smaragd
4 Bilder

Vorbereitung auf die praktischen Abschlussprüfungen

In der Woche vor den Semesterferien fanden in der Tourismusschule Bramberg für die Abschlussklassen der Fachschule für wirtschaftliche Berufe zwei Seminare statt: Die Schüler/innen konnten unter Anleitung von Herrn Diplom-Weinsommelier Georg Fürstauer (Weinkistl-Saalfelden) verschiedene Weine fachgerecht verkosten, beurteilen und als korrespondierende Begleiter für Speisen aus der österreichischen und internationalen Küche zuordnen. Am Nachmittag haben unsere zukünftigen Absolvent/innen...

  • 17.02.13
Leute
Erwachsenenschule Angerberg

Kleines Weinseminar

Erfahren Sie österreichischen Wein: Rebsorten, Weinbaugebiete, Klimabedingungen, Aromen und Geschmäcker im Rahmen einer Verkostung mit den wichtigsten österreichischen Rebsorten, humorvoll und informativ präsentiert von Martin Steinbacher Kurstermin: Freitag, 21. Juni 2013 Kursbeginn: 19:30 Uhr Kursort: Schulküche der Volksschule Angerberg Kursleiter: Martin Steinbacher Kurskosten: 30,00 EURO Anmeldung und weitere Informationen unter der Tel. Nr. 0664 / 79 57 577, via E-Mail...

  • 16.02.13
Lokales
Referent Rudolf Mrkwicka

Vom Weininteressierten zum Weinliebhaber und Weinkenner

Am Samstag, den 29.9.12 engagierte sich der Weinkenner und Absolvent der Weinakademie Österreich Rudolf Mrkwicka für den Kulturverein in einem Weinseminar in Flaurling als Referent. Dabei konnten die Teilnehmer viel über den Wein - und auch ein bisschen über sich selbst erfahren. Wein kann zu den ältesten Kulturgütern der Menschheit gezählt werden. So hat sich neben der Kunst der Weinbereitung auch die Kultur des Weingenusses über Jahrtausende stets fortentwickelt. Gekonnt vermittelte Mrkwicka...

  • 02.10.12
Lokales
©informativ.cc Die angehenden Hobbysommeliers, Martin Niegl und Rudi Skala verkosteten Weine am Sieghartsberg.

Weinseminar – Ein Lehrgang durch die Jahreszeiten eines Winzers

Weininteressierte haben die Möglichkeit den Arbeitsablauf eines Winzers zu verfolgen und selbst mitzuerleben. Der Obmann des Weinbauvereins Brunn am Gebirge Martin Niegl und Weinfreund Rudi Skala führen durch die Veranstaltung. An fünf Kursnachmittagen wird die Arbeit im Weingarten und Keller „mitgemacht“. Unter anderem werden folgende Themen besprochen: - Aussehen und Geruch des Weines - Rebschnitt und laufende Arbeit im Weingarten - Sortenkunde - Geschmack und - Weinlese. Ziel des...

  • 22.12.11
Leute
Gebhard Fellner verkostet einen Nigl-Veltliner
31 Bilder

Der Wein ist gefunden

"Jetzt hob ich den richtigen Wein für den Lavanttaler Bauernball", sagte Christian Pongratz, Lehrer an der LFS St. Andrä und neuer Hauptorganisator des Balles. In Zusammenhang mit dem Weinsenorikseminar an der LFS St. Andrä, Freitag 17. Dez., wurde in einer anonymen Verkostung der Wein für den Lavanttaler Bauernball 2011 herausvergekostet. 18 Seminarteilnehmer wurden zuvor von Ing. Siegfried Quendler, Leiter des Wein- und Obstbauzentrums Kärnten, sensorisch geschult und vorbereitet. Unter den...

  • 18.12.10
  •  1