Alles zum Thema Wer hat den Schärfsten

Beiträge zum Thema Wer hat den Schärfsten

Lokales
Die BezirksRundschau sucht gemeinsam mit der HTL Wels Oberösterreichs schärfsten Chili.

Sei Scharfmacher
Wer hat den Schärfsten im ganzen Land?

OÖ. Wir suchen den schärfsten Chili Oberösterreichs. Gemessen werden die eingesandten Proben von der HTL Wels. Mit einem speziellen Verfahren und Gerät werden die Chilis analysiert und objektiv vergleichbar gemacht. "Durch zahlreiche Versuche und eine Diplomarbeit konnte eine praxistaugliche Methode zur Schärfebestimmung, also zur Auswertung von Capsaicin, entwickelt werden," berichtet Chemie-Professor Harald Baumgartner, der auch selbst privat leidenschaftlich gerne Chilis anbaut. Die...

  • 21.08.19
Lokales
Günter Weber ist Bezirksgärtnermeister und weiß, was Chilipflanzen brauchen.

Chili: Wer hat den Schärfsten?
In der Kürze liegt die Würze

Wir sind auf der Suche nach Hobbygärtnern, die von ihren Chilis behaupten, dass sie die Schärfsten sind! BEZIRK BRAUNAU (kath). Chili brennt und treibt einem die Schweißperlen auf die Stirn. Trotzdem wird er vor allem in südlichen Ländern gerne gegessen, da er abkühlt. "Es macht halt einfach Spaß, den Fortschritt der Chilis bei einem Bier zu besprechen", erzählt Matthias Forstenpointner aus Maria Schmolln. Mit ein paar Freunden hat er vor einiger Zeit den Stammtisch "Die scharfen...

  • 12.08.19
Lokales
Ulrike und Christian Dlapka mit Spitzenkoch Jörg Bruch (Mitte).
3 Bilder

Sei Scharfmacher
Chili: Manche mögens am liebsten heiß

Wer kann mit seiner feurigen Pflanze alle anderen Chilizüchter in den (Nacht-)Schatten stellen? BEZIRK PERG. Die BezirksRundschau und die HTL Wels suchen den schärfsten Chili des Landes. Die eingesendeten Früchte des Nachtschattengewächses werden wissenschaftlich analysiert. Die Besitzer der schärfsten Exemplare aus allen Bezirken erhalten von den oö. Gärtnern Gutscheine im Wert von 100 Euro, der Landessieger zusätzlich zehn kostenlose Messungen in den Labors der HTL Wels. "Chilis liegen...

  • 09.08.19
Lokales
 "Die schärfte Chili, die ich je gegessen habe, war die Piri-Piri-Chili", so Bezirksgärtnermeister Günter Weber.
3 Bilder

Feurige Früchtchen
Hobbygärtner sind scharf auf Chilis

Chilis haben es in sich. Diese feurigen Früchtchen selbst zu züchten, ist angesagter denn je. BEZIRK RIED. Viele Hobbygärtner, wie Andrea Gruber aus St. Marienkirchen am Hausruck, sind im Chilifieber. "Wir verarbeiten unsere Chilis auf verschiedenste Weise. Wir trocknen sie, machen daraus zum Beispiel Chilipulver, welches bei uns in jedes Gulasch gehört. Besonders gut schmeckt auch unser Chili-Öl", so Gruber. Für die Herstellung dieses Öls schneidet die St. Marienkirchenerin ihre Chilis...

  • 08.08.19
Lokales
4 Bilder

Sei Scharfmacher
Chili: Wer hat den schärfsten?

Die BezirksRundschau und die HTBLA Wels suchen den schärfsten Chili Oberösterreichs!  Wie kann ich teilnehmen? Selbstgezogenen Chili trocknenBegleitformular hier downloaden und vollständig ausfüllenGetrocknete Probe bis 5. Oktober 2019 an die HTBLA Wels senden.  Maximal zwei Einsendungen pro Einreicher. Mindestmenge 1 Gramm. Am besten in kleinen, wieder verschließbaren Plastiksäckchen, notfalls dicht in Alufolie verpackt. Ganze, vollständige getrocknete Schoten oder Teile davon, KEIN Pulver,...

  • 06.08.19
  •  1
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.