Alles zum Thema Wir machen mit

Beiträge zum Thema Wir machen mit

Sport
15 Bilder

Erste Klettererfahrungen am Fels
Wenn man über jeden Trittpunkt glücklich ist

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Aller Anfang ist schwer. Das gilt für alles. Auch für das Sportklettern im Fels. Das musste auch Bezirksblätter-Redaktionsleiter Thomas Santrucek bei seinen ersten Versuchen auf der Flatzer Wand erfahren. Gemeinsam mit dem Ternitzer Thomas Kratzer (Bergretter in Puchberg) ging es zur sogenannten Plattenfeh (5 bzw. 6) und zu Karlis Traum (4). "Eine Prüfung für den Kopf" "Das ist schon völlig anders als am Stahlseil in einem Klettersteig zu ziehen und mit den Füßen...

  • 08.11.18
Sport
Hannes Keinrath im Test-Klettersteig der Area 51.
9 Bilder

"Area 51": Wenn man fällt, dann weich

Die Bezirksblätter zwängten sich in der "Area 51" in die engen Kletterschuhe und strebten aufwärts. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Christian Lackner betreibt unweit des Erholungszentrums Neunkirchen seine Boulderhalle "Area 51". Zeit, sich mit der Fortbewegung in der Senkrechten ohne Seil auseinanderzusetzen. "Ein wenig frustrierend war es schon, wenn der Chef selbst in Schlapfen klettert und man selbst mit Kletterschuhen Mühe damit hat", schildert Redakteur Thomas Santrucek, der gemeinsam mit...

  • 03.07.18
Sport
14 Bilder

Jo, wir san mit'n Radl do

Der Bürgermeister am E-Bike, der Bezirksblätter-Redakteur am alten Mountainbike – eine schweißtreibende Erfahrung. BEZIRK NEUNKIRCHEN/BEZIRK WR. NEUSTADT. Zöberns Bürgermeister Alfred Brandstätter und Redaktionsleiter Thomas Santrucek traten am 17. April fest in die Pedale. Das Ziel: eine kleine Runde hügelauf und hügelab rund um Zöbern. Starke erste Etappe "Wir fahren einmal rauf zum Hotel Czerwenka", so der gute Vorschlag von ÖVP-Ortschef Czerwenka. Schon dabei kam...

  • 18.04.18
Sport
23 Bilder

In Schneeschuhen bergwärts

Selbsttest: Am Wochenende ging's in Schneeschuhen von Losenheim bergwärts. Ein eiskaltes Abenteuer. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Diese Winterfreude stand schon lange am Plan des Bezirksblätter-Redakteurs: in Schneeschuhen sollte es auf den Gipfel gehen. Ein Erlebnis, das noch eine Handvoll Sportler mit dem Reporter teilen wollten. "Im Vorfeld galt es Sicherheitsfragen abzustimmen. So sollten alle sogenannte 'Lawinenbieps', Sonden und Spaten mitführen, um einander im Falle eines Lawinenabgangs helfen...

  • 06.03.18
  • 1
Sport
15 Bilder

Und die Vernunft hat gesiegt

Bezirksblätter-Redakteur nahm eine Solo-Winterbegehung des Wildenauers in Angriff. Abbruch. Zu riskant! BEZIRK NEUNKIRCHEN. Man muss sich auch einmal eingestehen können, dass die Elemente dem Können des Bergfreundes überlegen sind. "Diese Erfahrung habe ich beim Versuch, den Wildenauer-Klettersteig bei winterlichen Bedingungen alleine zu bezwingen, gemacht", erzählt Redaktionsleiter Thomas Santrucek. Bereits der rutschige Schneezustieg war eine Strapaze. Santrucek: "Am neuen Steig-Beginn...

  • 14.02.18
Sport
26 Bilder

Pilates, der erste Kontakt: Gott, was habe ich gelitten

Nie wieder werde ich schmunzeln, wenn eine Freundin sagt, sie geht "Pilates" machen. Das ist für Ungeübte wirklich verdammt hart. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Im Rahmen der Bezirksblätter-Serie "Wir machen mit" war Redaktionsleiter Thomas Santrucek bereits Stockschießen, Luftdruckschießen, Kleinkaliber-Schießen, Laufen, Klettern mit Pickel und Steigeisen, Laufen auf Eis mit Spikes, Langlaufen, Jumping Fitness ausprobieren, Eislaufen und vieles mehr. 50 intensive Minuten "Aber meine erste Stunde...

  • 17.01.18
Sport
Jogl Krebs schindet Bezirksblätter-Redakteur Peter Zellinger.
14 Bilder

Wir machen mit: Trainieren wie ein Weltmeister

Bankdrück-Weltmeister Joachim "Jogl" Krebs schindet die Redaktion WAIDHOFEN. Bankdrücken, wie schwer kann das schon sein? Schließlich sagt Weltmeister Joachim Krebs selbst: "Ich wollte immer einen Sport im Liegen machen". Wird schon nicht so schlimm werden, denken wir uns, als wir von Jogl zum Training eingeladen werden. Erst im Oktober drückte sich der Ludweiser mit 175 Kilo auf der Stange zum Weltmeister in seiner Gewichtsklasse. Das heißt: die schwere Trainingssaison ist vorbei. Ideal für...

  • 07.12.17
Leute
21 Bilder

Perchtenlauf in Neunkirchen: der Selbsttest

So hart ist ein Abend im Perchtenkostüm: Der Bezirksblätter-Redakteur schwitzte unter der schweren Maske wie ein Schwein. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Am 25. November gehörte die Bezirkshauptstadt 400 Perchten. Mitten drinnen, unter einer Perchtenmaske, steckte Neunkirchens Bezirksblätter-Redakteur Thomas Santrucek. Er durfte mit den Neunkirchner Rauhnacht Teufeln von Wolfgang Jeschke mitlaufen. Die Rauhnachttaufeln bekamen eben erst die Erlaubnis das Logo der Stadt Neunkirchen zu führen, was sie...

  • 27.11.17
Sport
16 Bilder

Hoch - Höher - Höhenrettungsübung

WAIDHOFEN. Männer die durchs Feuer gehen, Helden der Nation - Ihnen fallen bestimmt noch andere Beschreibungen ein, wenn es um die Damen und Herren der FF, der Freiwilligen Feuerwehr, geht.  Vorige Woche durften wir bei der Höhenrettungsübung der Feuerwehr Waidhofen reinschnuppern und dabei so einiges erleben.  LM Michael Bartl, LM Ferdinand Gudenus, OBM Otto Nehrer und LM Gerald Zmill bilden die Höhenrettungsgruppe Waidhofen/Thaya und versorgten die FF von Gars am Kamp und unsere...

  • 28.09.17
Sport
7 Bilder

Spannend: Am 60 Meter Seil die Felsen runter

Bezirksblätter-Redakteur genoss den senkrechten Abstieg am Turmsteig auf der Hohen Wand. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Wenigstens einer sollte wissen, wenn man sich in ungesichertes, felsiges Gelände begibt, um sich dort abzuseilen. "Thomas Fuhs ist auch bei der Bergrettung Puchberg. Da habe ich mich schon gut aufgehoben gefühlt", berichtet Bezirksblätter-Redakteur Thomas Santrucek. Start um 6 Uhr früh Nervös war er nicht. "Wir sind den Klettersteig Gebirgsvereinssteig um 6 Uhr rauf geklettert und...

  • 26.09.17
Sport
Kurz vorm Start schlägt das Herzerl etwas höher
18 Bilder

Ein Tag als Pilotin: Über den Wolken, wo Katis Bedenken grenzenlos sind

Bezirksblätter-Redakteurin Katrin Mehner-Prohaska wagt ihren bislang größten Selbstversuch DOBERSBERG. Der Traum vom Fliegen ist so alt wie die Menschheit. Ja, auch unsere Redakteurin Kati Mehner-Prohaska juckt die Fliegerei schon lange, also nichts wie hin zum "Tal", dem Trainings- und Ausbildungslager am Flugplatz Dobersberg. Hier wurde sie gleich mit offenen Armen empfangen. Es folgte das erste Motivationsgespräch mit Kurt Fichtenbauer, dem "Finanzminister" des Vereines: "Schreib dir...

  • 16.08.17
Sport
Liegestütz einmal anders: Eine Hand hält den Ball, dann geht's ungleich rauf und runter. Armer Redakteur!
16 Bilder

Die Dusche danach war einfach herrlich

Training bei "Sportsunlimited" machte Bezirksblätter-Redakteur fertig. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Liegestütz, Seilklettern, Gewichtstemmen, Schnurspringen und noch einige (Folter-)Einheiten mehr standen beim Sportsunlimited von Barbara und Oliver Spritzendorfer Am Spitz Neunkirchen am Programm. Eine Stunde lang wurden die Stationen von den Teilnehmern der Reihe um absolviert. Eine intensive Erfahrung Redakteur Thomas Santrucek: "Ich halte mich inzwischen für relativ fit. Aber dieses Programm ist...

  • 08.08.17
Sport
7 Bilder

Ich schäme mich so: Ich hab den Helm vergessen

Am Rad von Ternitz nach Neunkirchen zum Pressetermin – so praktisch ist radeln wirklich. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Radfahrt von Ternitz nach Neunkirchen war für unseren Redaktionsleiter Thomas Santrucek sehr lehrreich und schweißtreibend. "Das erste Problem ist einmal: die Kamera liegt nicht bequem verstaut im Kofferraum, sondern muss in einen Rucksack. Das gibt, wenn's warm ist, einen appetitlichen Schweißfleck am Rücken", skizziert Santrucek. Wie das Handy bedienen? Ein anderes Problem:...

  • 27.07.17
Sport
17 Bilder

Auf Tauchkurs mit dem TCTA

WAIDHOFEN. Nachdem wir bereits mit der Jiu Jitsu Judo Union, auf Teufel komm raus, gekämpft haben, mit den Sieghartser Rope-Skippern gesprungen sind und der Schützengilde einen Besuch abstatteten, wollten wir mal eine Zeit lang abtauchen und zwar mit dem Tauchclub-Thayatal-Austria. Aus diesem Grund besuchten wir am vergangenen Freitag das "Pooltraining" im Freibad Waidhofen. Für alle blutigen Tauchanfänger, wie unsere Redakteurin Katrin einer ist, gab es zuallererst eine theoretische...

  • 29.05.17
Lokales
Die Folterkammer: Beim sogenannten "Switching" werden etliche Muskelpartien in acht schweißtreibenden Minuten trainiert.

3,8 Kilo in zwei Wochen

BERNDORF (les). Woche 2 im Selbsttest von Redakteur Markus Leshem ist vorbei und die Ergebnisse können sich bereits sehen lassen. Das Coaching von Sepp Hödl sorgt bei Markus für einige Veränderungen der positiven Art. Zusätzlich zu einer Kombination aus Ausdauersport und einem Zirkeltraining an Geräten, die so ziemlich jeden Muskel im Körper beanspruchen, beschränkt der Probant seine Energiezufuhr auf 1.750 Kalorien pro Tag. An Trainingstagen sind es gut 500 Kalorien mehr. Das schöne Ergebnis...

  • 23.04.17
Sport
Double Dutch
48 Bilder

Wir machen mit: Diese Herrschaften springen schneller als ihr Schatten

Redakteurin Katrin Mehner-Prohaska wagt den Selbstversuch und kassiert eher unterdurchschnittliche Haltungsnoten beim Schnurspringen. GROSS SIEGHARTS. Die jungen Damen und Herren des Rope-Skipping-Vereins Groß Siegharts sind momentan, Dank ihrer hervorragenden Leistungen, in aller Munde. Grund genug sich diesen außergewöhnlichen Sport einmal genauer anzuschauen. Deshalb besuchten wir Tina Kretschmer und ihre Springtalente beim Training. Nach einer intensiven Aufwärmzeit, die sehr wichtig...

  • 11.04.17
Lokales

Keine Chance dem Speck

Redakteur Markus Leshem trainiert in den kommenden acht Wochen mit Fitnessprofi Sepp Hödl. BERNDORF (les). Der Winter ist um, der Vanillekipferl-Friedhof schiebt sich vor einem her und man fürchtet sich vor der Badesaison. Kommt Ihnen bekannt vor? Unserem Redakteur leider auch. Seit Jahren kämpft er mit Übergewicht, obwohl das Wort "kämpfen" vielleicht übertrieben ist. Sagen wir lieber, er ärgert sich drüber. Erste Erfolge stellten sich vor zwei Jahren ein, als das Kampfgewicht von 124 Kilo...

  • 06.04.17
Sport
13 Bilder

Viel mehr als nur Rumballern

WAIDHOFEN. Da der Schießsport leider bei sehr vielen Unwissenden nicht als richtiger Sport durchgeht und sogar verpönt wird, wollten wir uns das Thema einmal genauer anschauen und uns unsere eigene Meinung dazu bilden. Unsere Redakteurin Katrin Mehner-Prohaska wurde zu einer Schnupper-Schießstunde bei der Schützengilde Waidhofen eingeladen. Um 19:00 gings auch schon los im Schützenhaus. Erwin Weiss übernahm die theoretische Einführung. Die Sicherheitsbestimmungen und die neuesten Gesetze...

  • 03.03.17
Sport
Nach einer kurzen Rast auf der Kampsteiner Schwaig ging's wieder retour.
15 Bilder

Die Bezirksblätter auf der Langlaufloipe: Anstrengend, aber "xund"

Die Bezirksblätter auf der Langlaufloipe. Da hat man länger etwas davon: nach 14 Kilometern hielt der Muskelkater noch drei Tage an. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Beim Langlaufen ist man immer in Bewegung. Besonders lange hat man auf der Panoramaloipe am Wechsel etwas davon. 80 Kilometer Loipe Kirchbergs Bürgermeister Dr. Willibald Fuchs: "Das Netz umfasst 80 Kilometer." Einen "Nasenramel" davon ist Bezirksblätter-Redakteur Thomas Santrucek im Rahmen der Sporttest-Reihe mit dem passionierten...

  • 16.01.17
Sport
Nicht mehr so vertraut mit dem Eis: der Redakteur.
2 Bilder

Alte Knochen sind nicht mehr so graziell am Eis

In die Schlittschuhe, fertig, los: der Selbstversuch am Kunsteis endete ohne gröbere Blessuren. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Vorwärts fahren, rückwärts fahren, beidseitig vorwärts übersteigen und das Ganze rückwärts – ach war das einfach. War. "Mit 17 Jahren war ich am Eis gar nicht so übel unterwegs. Zumindest musste ich mich mit meinen Fahrkünsten nicht verstecken", schmunzelt Redaktionsleiter Thomas Santrucek. Ist Eislaufen so einfach wie Radfahren? Oder kann man's doch verlernen? Mit knapp 39...

  • 26.11.16
Sport
Mit dem Kajak im Wasserpark gepaddelt – Ingo Blaha (re.) testete den Sport für die Bezirksblätter Tulln.

Ingo "paddelt" im Kajak mit

Bezirksblätter-Aktion: "Wir machen mit" geht in die nächste Runde und startet im Oktober durch. TULLN. Das Wetter war mild, aber regnerisch – kein Problem, denn es gibt kein schlechtes Wetter nur die falsche Bekleidung, dachte Ingo Blaha, der für die Tullner Bezirksblätter im Rahmen der Aktion "Wir machen mit" den Paddelsportclub Tulln besuchte. Stille Gewässer sind tief Kaum ein Spaziergänger oder Radfahrer war unterwegs – nur Blaha und die Paddel-Schnupperer. Kajaks seien auch von oben...

  • 03.10.16
Sport
Und – los geht's: Das Crosstraining Special ist "nichts für Waschlappen", ist Hannes Blauensteiner überzeugt.
7 Bilder

Bezirksblätter: Wir machen mit! Crosstraining der Sportunion

Sie zwingen uns in die Knie – wir halten uns fit: Beim härtesten Training der Welt mit Hannes Blauensteiner, Obmann der Sportunion Tulln. TULLN. Crosstraining – das wird anstrengend, so viel hat Hannes Blauensteiner, Obmann der Sportunion Tulln vorab verraten. Und mit dem Tipp "Nimm dir ein zweites Shirt mit", behielt er Recht. Können Sie sich vorstellen, dass sie nach einem Training kaum das Lenkrad ihres Fahrzeuges in Händen halten können? Ja, das gibt's. Und zwar genau dann, wenn...

  • 18.03.14