Müdigkeit

1 Bild

Kater Spicky geniesst die Frühjahrsmüdigkeit

Silvia Potel
Silvia Potel | Purkersdorf | am 23.04.2018 | 7 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Frühlingsmüdigkeit statt Frühlingsgefühle

Margit Markschläger
Margit Markschläger | Eferding | am 17.04.2018 | 38 mal gelesen

...Was tun gegen „Das Große Gähnen“ ? Irgendwann erwischt es fast jeden von uns. Dann wird gegähnt oder übermäßig gereizt auf Kleinigkeiten reagiert, über Kopfschmerzen und Schwindelgefühle geklagt, hie und da macht der Kreislauf schlapp. Aber woher kommt dieser Zustand, der unter dem Begriff „Frühjahrsmüdigkeit“ bekannt ist? Sollten wir nicht einfach froh sein, dass die Tage wieder heller und wärmer werden? Nun –...

1 Bild

Natürliche Energiebooster Magnesium

Margit Koudelka
Margit Koudelka | Land Österreich | am 12.04.2018 | 490 mal gelesen

Nicht nur jetzt im Frühjahr klagen viele Menschen über Energielosigkeit und Leistungsverlust. Häufig steckt dahinter ein Magnesiummangel. Denn dieser Mineralstoff ist quasi unser Superbenzin. Magnesium ist an 300 Prozessen im Körper beteiligt, die direkt oder indirekt der Energiegewinnung dienen. Deshalb ist bei andauernder Müdigkeit und Abgeschlagenheit eine Magnesium-Substitution jedenfalls ratsam. Doch der...

1 Bild

7 Anzeichen dafür, dass du zu wenig Wasser trinkst

Patrick Raess
Patrick Raess | Oberwart | am 22.01.2018 | 53 mal gelesen

Es ist hinlänglich bekannt, dass wir viel Wasser (2-3 Liter täglich; je nach Gewicht) trinken sollten. Wird der laufende Wasserverlust nicht ständig ausgeglichen, kann der Körper nicht richtig funktionieren. Die Organe schrumpfen zusammen wie Dörrpflaumen und sind für eine große Anzahl unterschiedlichster Krankheitssymptome verantwortlich. Trotz dieser allgemeinen Erkenntnis trinken die meisten Menschen deutlich zu wenig. Ob...

Das Tier in mir ist ein Faultier

Barbara Flicker
Barbara Flicker | Waidhofen/Thaya | am 26.11.2017 | 14 mal gelesen

Waidhofen. Die dumme Angewohnheit sich auszuruhen bevor man müde ist. Das Tier in einem wird geweckt. Oder schläft es vielleicht doch noch? Das innere Faultier lebt. Der Wille Dinge zu tun ist vorhanden aber die Faulheit ist einfach größer.  Vorteilhaft ist, dass Atmen ein Reflex ist. Das rettet dem menschlichen Faultier das Leben.  Es geht einfach nicht immer, alles auf einmal zu machen, aber alles auf einmal zu ignorieren,...

1 Bild

Mehr Energie im Alltag

Michael Leitner
Michael Leitner | Land Österreich | am 16.11.2017 | 124 mal gelesen

Wer sich genug bewegt und auf die richtigen Lebensmittel setzt, kann Energielöchern im Alltag entkommen.

1 Bild

Sie sind nicht krank, sie sind durstig!

Patrick Raess
Patrick Raess | Oberwart | am 20.10.2017 | 110 mal gelesen

Diese provokante These will der weltbekannte iranische Arzt und Bestsellerautor Dr. med. Fereydoon Batmanghelidj wörtlich verstanden wissen. Denn Wassertrinken ist so wichtig, dass der Körper nicht mehr richtig funktionieren kann, wenn er nicht genügend Wasser erhält. Und das äußert sich in vielfältigen Krankheiten, deren Symptome meist mit Medikamenten behandelt werden. Dabei sind sie der Schrei unseres Körpers nach...

1 Bild

Mit nervösen Gedanken schläft es sich nicht gut

Michael Leitner
Michael Leitner | Land Österreich | am 04.10.2017 | 67 mal gelesen

Schlafprobleme sind in der heutigen Zeit weit verbreitet.

3 Bilder

Trennung, Trauer, Trauma - Unterstützung nach schwierigen Erlebnissen - Vortrag nach der Göthertschen Methode

Beate Gerber
Beate Gerber | Döbling | am 29.09.2017 | 35 mal gelesen

Wien: Seminarraum Arbesbachgasse | Es gibt Erlebnisse, die ein Leben von Grund auf verändern können: der Tod eines lieben Menschen, eine plötzlich auftretende Krankheit, eine unerwartete Trennung, das Erleben oder Miterleben von Bedrohung oder Gewalt. Nicht selten schildern Menschen, dass das Lebensgefühl danach grundlegend verändert sei, dass sich nichts mehr anfühle wie zuvor, dass sich mit diesem Tage ein Schatten dauerhaft über das Leben gelegt habe....

1 Bild

Um 14 Uhr ist alles schlimm!

Michael Leitner
Michael Leitner | Land Österreich | am 31.08.2017 | 153 mal gelesen

Am frühen Nachmittag erleben viele Menschen ein Stimmungstief. Woran das liegt, wollte nun eine Studie klären.

4 Bilder

(Wasser) Trinken will gelernt sein

Angelika Pehab
Angelika Pehab | Salzburg Stadt | am 25.06.2017 | 243 mal gelesen

Ernährungsexpertin Conny Hörl weiß um die Kraft des Lebenselixiers.

3 Bilder

DER TANZ IN DER POLITIK GEHT WEITER, WEITER UND WEITER . . . UND KEIN ENDE IN SICHT!!

Wer Sorgen hat, hat auch Likör . . . so sagte man das früher . . . heute haben wir richtige SORGEN, die uns noch zu schaffen machen . . . der Umbau politischer Ideen lässt keinen kalt, weil sie uns beschäftigen, und wir uns die Frage stellen müssen, sind wir noch zu retten, haben wir noch alle Tassen im Schrank, können wir auch anders, sind wir degeneriert oder was auch immer??? Wie soll dieses Schmierentheater noch weiter...

1 Bild

Die sind nicht müde! 2

Alois Fischer
Alois Fischer | Liesing | am 07.05.2017 | 19 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Seien Sie kein "Quaxi" - was gegen Wetterfühligkeit hilft!

Sylvia Neubauer
Sylvia Neubauer | Land Österreich | am 13.04.2017 | 75 mal gelesen

Warm, kalt, sonnig, regnerisch... wenn das Wetter verrückt spielt, leidet bei vielen Menschen auch der Körper. Menschen, die zu Wetterfühligkeit neigen, reagieren auf die auf die Launen der Natur mit Kopfschmerzen, Müdigkeit und Schmerzen. Was tun?

1 Bild

Innere Ordnung für mehr Lebensqualität

Beate Gerber
Beate Gerber | Döbling | am 06.04.2017 | 21 mal gelesen

Wien: Seminarraum Arbesbachgasse | Die Kenntnis der feineren Schichten kann für die innere Ordnung ähnlich entscheidend sein, wie die Fähigkeit zu segeln auf hoher See. Ohne diese Kenntnisse bin ich den Stürmen und Wogen des Lebens hilflos ausgesetzt, mit ihnen kann ich auch bei Gegenwind das Ziel erreichen. Oft wird die innere Ordnung durch Lebenssituationen beeinträchtigt: durch Schock, eine Verletzung, eine Kränkung, durch Druck von außen oder ein...

1 Bild

Schnarchen, Schlafapnoe und der Zusammenhang mit Bluthochdruck und Schlaganfall

josef hoza
josef hoza | Liesing | am 31.03.2017 | 54 mal gelesen

Die Selbsthilfegruppe Schlafapnoe veranstaltet am 11.Mai 2017 in Salzburg Itzling, Kirchenstrasse 55 von 14 - 16h ein Gruppentreffen für Schnarcher, Schlafapnoiker und Interessierte. Der Besuch ist gratis. Gesprochen wird über Schnarchen, eine Vorstufe der Schlafapnoe und den Zusammenhängen mit Folgekrankheiten wie Schlaganfall, Diabetes, Demenz, Herzkrankheiten - auch über Symptome, Diagnose und Therapie. Wir haben von der...

1 Bild

Schnarchen und Schlaganfall

josef hoza
josef hoza | Liesing | am 31.03.2017 | 17 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Ständiger Wetterwechsel macht müde

Silvia Feffer-Holik
Silvia Feffer-Holik | Land Österreich | am 24.03.2017 | 74 mal gelesen

Wetterfühlige kennen das: Kaum ändert sich die durch Luftdruckänderungen oder extreme Temperaturschwankungen die Wetterlage, reagiert der Körper mit Müdigkeit, Schlafstörungen und gereizter Stimmung. Besonders Empfindlichen macht etwa auch der warme Fönwind gröbere Probleme, Krankheiten wie Rheuma oder Migräne können sich verstärken. Frauen sind übrigens dreimal so häufig betroffen wie Männer. Den Kreislauf stärken Was...

1 Bild

Sommerzeit - zähe Tage für müde SchülerInnen

Elisabeth Schwenter
Elisabeth Schwenter | Kitzbühel | am 17.03.2017 | 16 mal gelesen

Die Zeitumstellung ist auch für SchülerInnen eine Herausforderung. Tipps, wie Eltern und Kinder mit der Müdigkeit am besten umgehen.

1 Bild

Was versteht man unter der basischen Ernährung?

Sylvia Neubauer
Sylvia Neubauer | Land Österreich | am 10.02.2017 | 590 mal gelesen

Zu viel Zucker, Fleisch und Genussmittel wie Alkohol und Kaffee machen den Körper im wahrsten Sinne des Wortes „sauer“. Eine basische Ernährung wirkt einem Säureüberschuss entgegen. Welche Lebensmittel sollten dabei auf dem Speiseplan stehen?

3 Bilder

Altstadt

Alois Fischer
Alois Fischer | Liesing | am 29.01.2017 | 14 mal gelesen

Man wird müde, wenn es in der Altstadt von Saigon dunkel wird.

1 Bild

Zeitumstellung: Am Sonntag beginnt die Winterzeit

Eileen Titze
Eileen Titze | Salzburg Stadt | am 27.10.2016 | 195 mal gelesen

In der Nacht auf 30. Oktober 2016 (kommenden Sonntag) beginnt in Österreich um 3.00 Uhr morgens die Winterzeit: Die Uhren werden umgestellt, und zwar um eine Stunde zurück. Damit können wir uns durch die Zeitumstellung auf eine Stunde mehr Schlaf freuen.

1 Bild

Unverträglichkeit: Wie Beschwerden erkennen

Elisabeth Glück
Elisabeth Glück | Enns | am 02.08.2016 | 73 mal gelesen

Vielen Menschen ist gar nicht bewusst, dass sie an einer Nahrungsmittelunverträglichkeit leiden.

1 Bild

Müdigkeit als Anzeichen von Eisenmangel

Michael Leitner
Michael Leitner | Land Österreich | am 27.07.2016 | 120 mal gelesen

Eisenmangel macht sich durch verschiedene Symptome bemerkbar, das auffälligste davon ist ständige Müdigkeit.

2 Bilder

Bluthochdruck im Sommer niedriger – aber warum?

David Ebner
David Ebner | Schärding | am 21.07.2016 | 125 mal gelesen

Der Blutdruck unterliegt oftmals jahreszeitlichen Schwankungen: Die Werte sind im Sommer in der Regel niedriger als im Winter.