Naturschutz
Blumenwiesen in Autobahnnähe

Durch die Zusammenarbeit von Naturschutzbund und Asfinag entstehen auf den Grünflächen der Asfinag Blühflächen.
2Bilder
  • Durch die Zusammenarbeit von Naturschutzbund und Asfinag entstehen auf den Grünflächen der Asfinag Blühflächen.
  • Foto: Pixabay/Capri23auto (Symbolbild)
  • hochgeladen von Lucia Königer

TIROL. Die Asfinag und der Naturschutzbund haben bereits seit 2016 eine Kooperation im Rahmen der Aktion "Natur verbindet". Gemeinsam möchte man die Ausgestaltung von autobahnnahen Flächen nach ökologischen Gesichtspunkten gestalten. Schon in den letzten Jahren konnten gemeinsame Erfolge gefeiert werden, auf denen man sich aber keinesfalls ausruht. 

Blühflächen nahe der Autobahn

Die Aktion "Natur verbindet" hat sich als Hauptziel den Erhalt der biologischen Vielfalt gesetzt. Dazu werden ASFINAG-Grünflächen in hochwertige Blühflächen umgewandelt. Eine dieser neuen Blühflächen liegt an der Inntalautobahn bei Pettnau.

„Die ASFINAG hat hier in Pettnau ein richtiges Wiesenblumen- und Insektenreich geschaffen. Vorbildaktionen wie diese zeigen wir natürlich gerne her“,

freut sich Naturschutzbund-Projektleiterin Christine Pühringer.

Die insektenfreundliche Projektfläche im Mai 2020
  • Die insektenfreundliche Projektfläche im Mai 2020
  • Foto: © Stefanie Pontasch
  • hochgeladen von Lucia Königer

Bereits seit Beginn der Kooperation mit dem Naturschutzbund konnten 40 Hektar als potenziell hochwertige Blühflächen identifiziert werden.

Von der Grünfläche zur Blühfläche

Bevor eine Grünfläche zu einer Blumenwiese umgewandelt wird, muss zunächst der Boden vor der 
Ansaat möglichst nährstoffarm sein. Für die Ansaat verwendet die ASFINAG nur standortgerechtes und wenn verfügbar regionales Saatgut.
Auch beim Mähen unterscheidet sich die Behandlung dieser zukünftigen Blumenwiesen deutlich von der üblichen Herangehensweise: Es wird seltener und relativ spät gemäht – das Mähgut bleibt dann einige Tage liegen, erst danach wird es entfernt.

Wo gibt es bereits Blühwiesen?

Blühwiesen gibt es bereits an der A 2 Süd Autobahn bei den Raststationen Laßnitzhöhe und Kaiserwald sowie im Knoten Graz.
Ebenso auf der A 4 Ost Autobahn im Bereich der Anschlussstelle Neusiedl/See, und auf der S 1 Außenring Schnellstraße.

Mehr News aus Tirol: Nachrichten Tirol

Durch die Zusammenarbeit von Naturschutzbund und Asfinag entstehen auf den Grünflächen der Asfinag Blühflächen.
Die insektenfreundliche Projektfläche im Mai 2020
Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Für unser neues Titelbild im Oktober suchen wir ein Foto zum Thema "Herbstfarben".
1 Aktion

Titelfoto-Challenge Oktober
Zeigt her eure schönsten Herbstbilder!

TIROL. Schön langsam zieht der Herbst ins Land. Das Motto für unsere Titelfoto-Challenge Oktober lautet daher "Herbstfarben". Ab sofort suchen wir jedes Monat Fotos zu einem bestimmten Thema. Zwei Wochen lang habt ihr Zeit euer schönstes, außergewöhnlichstes oder lustigstes Bild einzusenden. Anschließend wird unter allen Einsendungen ein Sieger-Bild mittels Voting ausgewählt. Dieses ziert dann einen ganzen Monat unsere Facebook-Seite „Bezirksblätter Tirol“ als Titelbild. Auf die/den GewinnerIn...

Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen