Pläne für Straßenbahnlinie 12
Neue Bim vereint Leopoldstadt und Brigittenau

Die Linie 12 soll das Nordbahn- mit dem Nordwestbahnviertel verbinden. Die Inbetriebnahme des ersten Abschnitts (Vorgartenstraße bis Rebhanngasse) ist für 2023 geplant.
  • Die Linie 12 soll das Nordbahn- mit dem Nordwestbahnviertel verbinden. Die Inbetriebnahme des ersten Abschnitts (Vorgartenstraße bis Rebhanngasse) ist für 2023 geplant.
  • Foto: Piroutz/APA
  • hochgeladen von Kathrin Klemm

Vorgartenstraße bis Wallensteinstraße: Die neue Linie 12 soll die Entwicklungsgebiete Nord- und Nordwestbahnhof verbinden. Die Fertigstellung des ersten Abschnitts ist bis 2023 geplant.

LEOPOLDSTADT/BRIGITTENAU. Die Leopoldstadt und die Brigittenau wachsen. Grund dafür sind nicht zuletzt die Entwicklungsgebiete Nord- und Nordwestbahnhof. Für Lebensqualität in den neuen Grätzeln braucht es nicht nur Ärzte und Schulen, sondern auch eine gute Infrastruktur. Letzteres soll die neue Straßenbahnlinie 12 ermöglichen und zugleich Leopoldstadt und Brigittenau verbinden.

"Durch eine Kombination bestehender und neuer Teilstücke kann mit der Linie 12 eine Verbindung durch den 8., 9., 20. und 2. Bezirk geschaffen werden", heißt es seitens der Wiener Linien. Konkret soll die neue Straßenbahn zwischen der U1-Station Vorgartenstraße und der U6-Station Josefstädter Straße unterwegs sein.

Bau in zwei Abschnitten

Die Umsetzung ist in zwei Abschnitten geplant. Zunächst soll eine rund 1,7 Kilometer lange Strecke im 2. Bezirk errichtet werden. Geplant ist eine Remise bei der U1-Station Vorgartenstraße. Von dort fährt die Linie 12 entlang der Vorgartenstraße – inklusive begrünten Gleisen – bis zur Haltestelle in der Krakauer Straße.

Danach verläuft die Strecke ins Nordbahnviertel mit einer Station bei der Bruno-Marek-Allee. Über die verlängerte Taborstraße geht bis zur Station Rebhanngasse, wo auch die Linie 2 hält. Die Fertigstellung des ersten Abschnitts ist für 2023 geplant und soll rund 40 Millionen Euro kosten.

Überarbeitung der Pläne 

"Ich freue mich sehr, dass die Leopoldstadt ein zusätzliches, attraktives öffentliches Verkehrsmittel bekommt", so Noch-Bezirksvorsteherin der Leopoldstadt, Uschi Lichtenegger (Grüne). Anderer Meinung ist ihr Nachfolger Alexander Nikolai (SPÖ): "Ich bin von der geplanten Routenführung nicht überzeugt und werde Alternativen prüfen."

Die Linie 12 würde die Busse 11A und B nicht entlasten. "Der Mehrwert für das Grätzel ist fraglich, vor allem, wenn man die Kosten des Trassenbaus und die damit verbundenen Einschränkungen für die Anrainer gegenrechnet", so Nikolai.

Zweiter Abschnitt: Nordwestbahnhof

Der Bau des zweiten Abschnitts hängt vom Baufortschritt am Nordwestbahnhof ab. Einen konkreten Zeitplan gibt es noch nicht. Geplant ist die Strecke aber schon: Die Linie 12 führt von der Rebhanngasse entlang der Dresdner Straße auf den Gleisen der Linie 2 bis zur S-Bahn-Station Traisengasse. Danach quert sie den Nordwestbahnhof – inklusive neuer Haltestelle. Entlang der Wallensteinstraße geht es zuletzt auf die Strecke der Linie 5.

"Eine bessere Querverbindung zwischen 2. und 20. Bezirk ist dringend notwendig", so Nikolai. Dem pflichtet der Brigittenauer Bezirksvorsteher Hannes Derfler (SPÖ) bei: „Die Linie 12 ist für die Erschließung des Nordwestbahnhofs zwingend nötig und attraktiviert den öffentlichen Verkehr der ganzen Brigittenau."

Schreiben Sie einen Leserbrief

Wie ist Ihre Meinung zur geplanten Linie 12? Schreiben Sie einen Leserbrief an k.klemm@bezirkszeitung.at oder hinterlassen Sie direkt hier einen Kommentar.

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
2 5

Wohin in Wien?
INSPI-App mit täglich neuen Freizeit-Tipps für Wien

Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn bereits alle Ideen ausgeschöpft wurden? Wenn du Abwechslung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat wirklich viel zu bieten. Was machen in Wien?Wer suchet der findet, so lautet ein altbekannter Spruch. Wir machen es euch noch einfacher! Bei INSPI musst du nicht suchen, sondern bekommst täglich frische, unverbrauchte Ideen auf dein Handy. Inspi ist die App, mit der du von Hand ausgewählte Vorschläge von zufälligen...

3 2

Gewinnspiel Wien Urlaub
1 Nacht für 2 Personen im Hilton Vienna Park plus WienPackage gewinnen!

Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Lernen Sie Wien als WienerIn neu kennen!Wer schon immer einmal Wien durch die Augen eines Touristen erleben wollte, der bekommt mit unserem Gewinnspiel dazu die Möglichkeit. Abseits von Berufs- und...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.

3 Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen