Gesundheit geht durch die Nase

Lavendelöl gilt als wahres Multitalent. Bereits die alten Römer schätzten die getrockneten Blüten als Badezusatz.
  • Lavendelöl gilt als wahres Multitalent. Bereits die alten Römer schätzten die getrockneten Blüten als Badezusatz.
  • Foto: juefraphoto / Fotolia
  • hochgeladen von Margit Koudelka

Die Medizinische Aromatherapie verbindet traditionelle Pflanzenheikunde mit modernen, wissenschaftlichen Erkenntnissen. Bei vielerlei Krankheiten und Beschwerden wird sie zusätzlich zu herkömmlichen Therapieformen zur Behandlung, Vorbeugung und Nachsorge eingesetzt. Lavendelöl gilt als wahres Multitalent. Bereits die alten Römer schätzten die getrockneten Blüten als Badezusatz.

Vielseitig anwendbar

"Ätherische Öle können in vielen medizinischen Bereichen, etwa bei Atemwegserkrankungen, in der Schmerztherapie oder zur Stressbekämpfung unterstützend eingesetzt werden", erklärt der Lungenfacharzt und Vizepräsident der Österreichischen Gesellschaft für wissenschaftliche Aromatherapie und Aromapflege Wolfgang Steflitsch. Zu den Anwendungsarten gehören unter anderem Inhalation, Einreibungen oder Kopressen. Bei der Wahl der Öle empfiehlt sich ein genauer Blick auf das Etikett. In die Hausapotheke gehören nur Produkte, die entsprechend geprüft und zertifiziert sind. Auch über die richtige Anwendung sollte man sich gut informieren. So sollten ätherische Öle beispielsweise nie unverdünnt direkt auf die Haut aufgetragen werden.


Weitere interessante Tipps zu Gesundheitsthemen gibt es auf gesund.at, dem Partnerportal von meinbezirk.at

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen