USA ändern Einreisebestimmungen

Nach den Anschlägen in Paris haben die USA ihre Einreisebestimmungen verschärft.
  • Nach den Anschlägen in Paris haben die USA ihre Einreisebestimmungen verschärft.
  • Foto: CC BY-ND 2.0
  • hochgeladen von Linda Osusky

ÖSTERREICH. Die visumfreie Einreise in die USA für die 38 Länder, die am Visa-Waiver-Programm teilnehmen - darunter Österreich -#+wird verschärft. Bürger dieser Länder benötigten bisher kein Visum für einen Aufenthalt bis zu 90 Tagen. Nun müssen USA-Reisende, die in den vergangenen fünf Jahren Syrien, Irak, Iran oder Sudan besucht haben, ein Visum beantragen.

Autor:

Linda Osusky aus Innere Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.