Bonus für gute Noten
Wenn Lehrlinge auf Prämienjagd gehen

„G'schickte“ können sich etwas dazuverdienen.
  • „G'schickte“ können sich etwas dazuverdienen.
  • Foto: Fotolia/Doc RaBe
  • hochgeladen von Lisa-Maria Auer

LOSENSTEIN. In der Firma Weber-Hydraulik haben Lehrlinge die Möglichkeit, während der Lehrzeit Prämien im Wert von bis zu 4500 Euro dazu zu verdienen. Für eine Auszeichnung in der Berufsschule gibt es 400 Euro. Das bewirkt, dass der Notendurchschnitt bei den “Weber-Lehrlingen“ ziemlich niedrig liegt. Außerdem gibt es noch eine Teamprämie: Dabei wird jedes Lehrjahr als Team angesehen. Dritter Teil der Teamprämie ist die bereits oben genannte Berufsschulprämie. Je nachdem, wie all diese Benotungen ausfallen, bekommt jeder eines jeweiligen Lehrjahres einen bestimmten Betrag, das Maximum liegt bei 800 Euro. Die Teamprämie kann man sich übrigens jedes Jahr verdienen, also bis zu vier Mal während der Lehrzeit. Hat man es geschafft, vier Auszeichnungen während der Lehrzeit zu bekommen, darf man sich auf eine von der Firma gesponserte Sprachreise nach Malta freuen.

Autor:

Lisa-Maria Auer aus Steyr & Steyr Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.