Privates Clean-Up
Aufräumen in der Klause der Umwelt zuliebe

Vorbildlich: Wolf, Marc, Marcel, Dani, Stefan und Phil säuberten entlang der Laßnitz in der Klause.
  • Vorbildlich: Wolf, Marc, Marcel, Dani, Stefan und Phil säuberten entlang der Laßnitz in der Klause.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Simon Michl

DEUTSCHLANDSBERG. Schon seit einiger Zeit engagiert sich die weststeirische Band "Cynic Circus" u.a. für den Schutz der Meere. Davon ist man in Deutschlandsberg natürlich weit entfernt, aber das hält die Musiker nicht davon ab, selbst im Umweltschutz tätig zu werden. "Da wir ja eine offizielle Supportband von 'Sea Shepherd' sind, die selbst oft Clean-Ups veranstalten, hab ich auch so einen in Deutschlandsberg organisiert", erzählt Bandleader Wolf. So hat er sich mit Gemeinderat Marc Ortner von den Grünen zusammengetan, um entlang der Laßnitz im Bereich der Klause einen ersten Clean-Up zu starten. Unterstützt wurden sie dabei tatkräftig von vier Freunden. Ziel war es, den Fluss und seine Umgebung von Müll zu befreien. "Erstaunlich, was man da alles aus dem Wasser zieht", zählt Wolf auf: "Viel Müll von der Baustelle zum Wasserkraftwerk wie Plastikrohre, aber auch Stahlrohre, Plastiksackerl, Glasflaschen, Dosen, Kanister mit Unkrautvernichtungsmitteln oder eine Öltonne." Da kamen so viele Säcke zusammen, dass man sich gar nicht die Mühe gemacht hat, diese am Ende zu zählen.

Nächstes Clean-Up geplant

Die "Aufräumer" erhielten für ihre Säuberungsaktion viel Lob von zahlreichen Spaziergängern in der Klause, auf Facebook meldeten sich schon einige fürs nächste Mal an. Es soll auch nicht die letzte Aktion gewesen sein. "Wir werden bestimmt wieder einen Clean-Up organisieren und versuchen, mit mehr Leuten zu starten", sagt Wolf. "Im Idealfall wollen wir die gesamte Länge der Laßnitz in Deutschlandsberg schaffen."

Autor:

Simon Michl aus Deutschlandsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.