Freiwillige Feuerwehr
Bereichsfeuerwehrtag zu 95 Jahre FF Tanzelsdorf

Aufmarsch zum ersten Bereichsfeuerwehrtag der Bereiches Deutschlandsberg in Tanzelsdorf.
10Bilder
  • Aufmarsch zum ersten Bereichsfeuerwehrtag der Bereiches Deutschlandsberg in Tanzelsdorf.
  • Foto: OBI Martin Garber
  • hochgeladen von Susanne Veronik

Erster Bereichsfeuerwehrtag der Bereiches Deutschlandsberg in Tanzelsdorf zum 95jährigen Bestehen der Wehr.

GROSS ST. FLORIAN. Am Sonntag fand der erste Bereichsfeuerwehrtag des Bereichsfeuerwehrverbandes Deutschlandsberg in Tanzelsdorf, Gemeinde Groß St. Florian, statt. Hauptbrandinspektor Günther Zach von der zuständigen FF Tanzelsdorf konnte 170 Feuerwehrkameraden bei sommerlichen Temperaturen an diesem Tage begrüßen.
Nach der Meldung durch dem zuständigen Abschnittsbrandinspektor, Rudolf Hofer, wurde mit dem Festakt begonnen und der zuständige Kommandant konnte folgende Ehrengäste begrüßen: NAbg. Werner Amon, NAbg. Josef Muchitsch, LAbg. Helga Kügerl, Landesfeuerwehrkommandant LBD Reinhard Leichtfried, Bezirkshauptmann Hofrat Helmut-Theobald Müller, Bereichsfeuerwehrkommandant LFR Helmut Lanz sowie Stellvertreter BR Josef Gaich, Diakon Johann Pucher, Bürgermeister Alois Resch mit Vizebürgermeister Werner Reiterer, Bezirkspolizeikommandant Helmut Zöhrer, Kontrollinspektor Gerald Reinprecht von der Polizeiinspektion Groß St. Florian, Chef der Landesstelle für Brandverhütung Herbert Hasenbichler, Bezirksrettungskommandant Herbert Palfner und Bezirksstellenleiter  Christoph Klauser vom Roten Kreuz Deutschlandsberg und die Marktmusikkapelle Groß St. Florian.

Zu 95 Jahre FF Tanzelsdorf

Nach der Begrüßung wurde von HBI Günter Zach ein Auszug aus dem 95-jährigen Feuerwehrgeschehen der FF Tanzelsdorf sowie das Entstehen der Feuerwehr bis über den Rüsthauszubau mit deren Kommandanten bis zum heutigen Tage kurz vorgetragen. Die Ehrengäste gratulierten in ihren Grußworten der austragenden Feuerwehr zu ihrer Arbeit und wiesen auf die Wichtigkeit der Freiwilligen Feuerwehren, besonders bei Großschadenslagen, hin. Die gute Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Einsatzorganisationen wurde ebenso angesprochen. Im Zuge des Festaktes wurden Auszeichnungen an verdiente Feuerwehrkameradinnen und Kameraden verliehen.

Die Ausgezeichneten

Für 25 Jahre Tätigkeit im Feuerwehrwesen wurde ausgezeichnet:
HFM Alois Dengg, FF Gussendorf
Für 40 Jahre Tätigkeit im Feuerwehrwesen wurde ausgezeichnet:
HFM Eduard Kögl
Das Verdienstkreuz in Bronze der Landesregierung erhielten:
HLM Karl Bretterklieber, FF Tanzelsdorf
HLM Hannes Ninaus, FF Tanzelsdorf
HLM Adolf Riegler, FF Tanzelsdorf
HBI Günter Zach, FF Tanzelsdorf
OBI d.F. Josef Mauerhofer, FF Freidorf

Das Verdienstkreuz in Silber der Landesregierung erhielten:
EABI Josef Uhl, FF Tanzelsdorf
Das Verdienstkreuz in Bronze des Bereichsfeuerwehrverbandes Deutschlandsberg erhielten:
OBI Christoph Stadler, FF Neudorf
EHLM Josef Moser, FF Tanzelsdorf
LM d.F. Peter Zach, FF Tanzelsdorf
LM d.F. Joachim Billek,  FF Tanzelsdorf
Diakon Johann Pucher, Pfarre

Das Verdienstkreuz in Silber des Bereichsfeuerwehrverbandes Deutschlandsberg erhielt OBM Werner Hieden von der FF Tanzelsdorf
Das Verdienstzeichen 3. Stufe des LFV wurde überreicht an LM d.V. Gerd Zenz, FF Tanzelsdorf und LM Thomas Kiefer, FF St. Josef. HLM Christian Schmölzer von der FF St. Josef erhielt das Verdienstzeichen 2. Stufe des LFV. Herbert Hasenbichler erhielt das Verdienstzeichen 1. Stufe des LFV. Das große Silberne Verdienstzeichen des LFV wurde an ABI d.F. Franz Strohmeier übergeben.

Musikalisches der Marktmusikkapelle Groß St. Florian

Die Marktmusikkapelle Groß St. Florian begleitete diese Veranstaltung mit musikalischen Klängen und schloss diese auch mit dem Abspielen der Landeshymne ab.
Bei der anschließenden Delegiertensitzung wurden aktuelle feuerwehrinterne Themen und Termine aus dem Bereichsfeuerwehrverband besprochen.

von OBI Martin Godl, Pressebeauftragter Abschnitt 3

Autor:

Susanne Veronik aus Deutschlandsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.