"Eine schöne Bescherung" demnächst in St. Martin im Sulmtal

"Eine schöne Bescherung", zu erleben ab 30. Dezember im Kulturzentrum von St. Martin im Sulmtal.
2Bilder
  • "Eine schöne Bescherung", zu erleben ab 30. Dezember im Kulturzentrum von St. Martin im Sulmtal.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Susanne Veronik
Wann: 30.12.2017 19:30:00 Wo: Kultursaal, 8543 St.Martin im Sulmtal auf Karte anzeigen

ST. MARTIN IM SULMTAL. Einen Spaß für die ganze Familie verspricht das neueste Stück der VTG St. Martin unter dem Titel "Eine schöne Bescherung". Mit der Premiere am 30. Dezember um 19.30 Uhr wird diese Komödie in zwei Akten von Anthony Neilson mit der prominenten Bearbeitung von Michael Niavarani und Werner Sobotka erstmals im Kultursaal von St. Martin im Sulmtal über die Bühne gehen. Regisseur Alois Herzog hat gemeinsam mit seinem Assistenten Siegi Galler somit ein Bühnenwerk voller Wortwitz und Humor auf die Beine gestellt.

Zum Stück:

Die Polizisten Blunt und Handley sind definitiv nicht die Klügsten: ausgerechnet diese beiden – mit Intelligenz nur wenig gesegneten - umständlichen Ordnungshüter müssen am Weih-nachtsabend dem betagten Ehepaar Connor eine tragische Nachricht überbringen. Aus lauter Angst, dass der Schock für Emily und Balthasar Connor zu viel sein könnte, trauen sich die beiden kaum, den Klingelknopf an der Wohnungstür der beiden zu drücken. Als sich die Tür schließlich aber doch noch öffnet, beginnen die Katastrophen und ein verwirrendes Gemenge an Missverständnissen und bösen Ergebnissen guter Absichten nimmt seinen atemberau-benden Lauf. Jeder Versuch, endlich Klarheit zu schaffen, stiftet neue Verwirrung und die beiden Ordnungshüter stolpern von einem Fettnapf in den nächsten.

Mit dieser Komödie liefert Autor Anthony Neilson ein aberwitziges Beispiel für den tief-schwarzen britischen Humor, der sich fröhlich-hemmungslos über sämtliche vorstellbare Tabus hinwegsetzt!

In den Hauptrollen dieser Komödie glänzen Sigi Galler und Kevin Loigge als etwas dämliche Polizisten, die dem betagtem Ehepaar Connor (Doris Perscha und Alois Herzog) eine traurige Mitteilung zu machen haben, daran aber kläglich scheitern!
Welche Rolle dabei eine aggressive Ordnungshüterin (Barbara Habenbacher) und ein sittenstrenger Priester (Sigi Stranimaier) spielen und warum ein junges Mädchen (Beate Loibner) im Fensterschrank landet, wird man nur erfahren, wenn man sich das Stück ansieht!

Auf zur Silvestervorstellung

Die Silvestervorstellung findet am 31. Dezember 2017 und zwar schon um 17 Uhr statt, damit die Besucher im Anschluss an die Vorstellung das Jahr 2017 nach ihren eigenen  Vorstellungen ausklingen lassen können.

Kartenvorverkauf: Foto Habenbacher in St. Martin i.S., Tel: 03465/2283

Weitere Infos: www.vtgbuehne.at

Weitere Vorstellungen:

Freitag, 5. Jänner, um 19.30 Uhr
Samstag, 6. Jänner, um 19.30 Uhr
Sonntag, 7. Jänner um 17 Uhr
Samstag, 13. Jänner,  um 19.30 Uhr
Sonntag, 14. Jänner, um 17 Uhr
Mittwoch, 17. Jänner, um 19.30 Uhr
Samstag, 20. Jänner, um 19.30 Uhr
Sonntag, 21. Jänner, um 17 Uhr
Samstag, 27. Jänner, um 19.30 Uhr
Sonntag, 28. Jänner, um 17 Uhr

"Eine schöne Bescherung", zu erleben ab 30. Dezember im Kulturzentrum von St. Martin im Sulmtal.
Diese Komödie hat es in sich.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen