Hoher Landwirtschaftskammerbesuch in St. Martin im Sulmtal

Die Besuchergruppe rund um Landwirtschaftskammerpräsident Franz Titschenbacher nutzte die Gelegenheit, um den Bäuerinnen und Bauern direkt am Feld über die Schulter zu schauen.
2Bilder
  • Die Besuchergruppe rund um Landwirtschaftskammerpräsident Franz Titschenbacher nutzte die Gelegenheit, um den Bäuerinnen und Bauern direkt am Feld über die Schulter zu schauen.
  • Foto: Bauernbund
  • hochgeladen von Eva Heinrich

Kürzlich folgte Kammerpräsident Franz Titschenbacher der Einladung der Familie Kiefer in Dietmannsdorf, um sich persönlich ein Bild über die heurige Kürbisernte zu machen. Natürlich waren bei so hohem Besuch zahlreiche weitere Gäste vor Ort. Darunter Landeskammerrat Gottfried Loibner, Ortsgruppenobmann vom Bauernbund St. Martin im Sulmtal, Georg Koch, der agrarische Sachverständige Siegfried Stranimaier und Bauernbund Direktor-Stellvertreter Markus Habisch, um nur einige zu nennen. Titschenbacher dankte der Familie Kiefer und den teilnehmenden Bauern: „Für mich ist es besonders wichtig, mir so oft es geht vor Ort ein Bild der aktuellen Situation der Bauernschaft zu machen.“ Andrea Kiefer, ihr Ehemann Johannes und Sohn Hannes verwöhnten die Gäste nach den Besichtigungen mit echter weststeirischer Gastfreundschaft. So blieb noch lange Zeit, sich in gemütlicher Atmosphäre über aktuelle agrarische Themen zu unterhalten.

Die Besuchergruppe rund um Landwirtschaftskammerpräsident Franz Titschenbacher nutzte die Gelegenheit, um den Bäuerinnen und Bauern direkt am Feld über die Schulter zu schauen.
Autor:

Eva Heinrich aus Leibnitz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.