Gemeinderatswahl 2020
Großer Zulauf bei den Deutschlandsberger Grünen

Die Grünen beim Deutschlandsberger Faschingsumzug
2Bilder
  • Die Grünen beim Deutschlandsberger Faschingsumzug
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Simon Michl

DEUTSCHLANDSBERG. Die letzte Gemeinderatswahl war für die Grünen in Deutschlandsberg bereits ein Erfolg: Zwei Mandate konnte man 2015 erobern. Seitdem hat sich viel getan, nicht nur auf Bundesebene. "Durch unser Engagement und unsere aktive Arbeit im Gemeinderat konnten wir in den letzten fünf Jahren beachtliche Ergebnisse im Sinne der Menschen und der Natur erzielen", erzählt GR Marc Ortner, dass sich die Zahl der Ortsgruppenmitglieder in den letzten Jahren verdreifacht hat.

Alle Kandidatinnen und Kandidaten

Verjüngt starten die Grünen nun in die Gemeinderatswahl 2020. "Grüne Themen bewegen und bringen Menschen aus den verschiedensten Bereichen dazu, Verantwortung für ihre Mitmenschen, unsere Umwelt und für eine lebenswerte Zukunft zu übernehmen", so Ortner, der als Spitzenkandidat antritt. "Um zu untermauern, dass wir einen offenen Zugang für Menschen mit Engagement unterstützen, haben wir unseren Namen erweitert." Damit treten folgende Bürgerinnen und Bürger als "Die Grünen und Bürgerliste Deutschlandsberg" zur Gemeinderatswahl an:

  • Marc Ortner
  • Maria Huber
  • Friedrich Leitgeb
  • Wolfgang Rauch
  • Stephan Machek
  • Sonja Kiendl
  • Anke Orgel
  • Thomas Perwein
  • Klaudia Ortner
  • Ivo Marinšek
  • Susanne Schuhmann-Hingel
  • Astrid Maier-Ferra
  • Walter Maier
  • Christina Ehgartner
  • Mark Chizzola
  • Yasmin Kiendl
  • Johannes Pechmann

Unter dem Motto "Verantwortung übernehmen. Nachhaltig handeln. Bewusst leben. Reden wir darüber!" lädt die Ortsgruppe am 17. März um 18.30 Uhr zum ersten offenen Stammtisch ins "Theresas".

Die Grünen beim Deutschlandsberger Faschingsumzug
GR Marc Ortner führt die "Die Grünen und Bürgerliste Deutschlandsberg" in die Gemeinderatswahl 2020.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen