Bestzeiten und Vizemeistertitel für Wettmannstättener Läufer

Markus Hartinger (r.) aus Wettmannstätten holte in Kapfenberg den Steirischen Vizemeistertitel über 5 Kilometer.
  • Markus Hartinger (r.) aus Wettmannstätten holte in Kapfenberg den Steirischen Vizemeistertitel über 5 Kilometer.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Simon Michl

Markus Hartinger aus Wettmannstätten holte nach dem Sieg beim Vulkanlandlauf die nächsten Top-Ergebnisse. Das Sammeln seiner persönlichen Bestleistungen setzte er auch bei den größeren Distanz fort und verbesserte seine Bestzeit über die Halbmarathonstrecke. Bei den Steirischen Meisterschaften lief er die 21,1 Kilometer in 1:13 Stunden. Nur einen Monat später konnte Hartinger bei den Österreichischen Meisterschaften über 10 Kilometer im Rahmen des Vienna City Marathons eine starke 32-Minuten-Zeit erlaufen.
Bei den Steirischen Meisterschaften auf der Bahn in Kapfenberg kehrte der Wettmannstättener auf die kurze Distanz zurück. Die 5 Kilometer absolvierte Hartinger in 15:33 Minuten und konnte sich damit mit einer knappen Sekunde Rückstand auf den Sieger über den Steirischen Vizemeistertitel freuen. "Das Ganze nach einer Arbeitswoche mit 60 Stunden", war Trainer Philipp Reiner mit der Leistung seines Athleten zufrieden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen