Groß St. Florian und DSC Ladies mit Siegen

Katja Kiefer traf für die DSC Ladies in Nitscha fünf Mal.
  • Katja Kiefer traf für die DSC Ladies in Nitscha fünf Mal.
  • Foto: Franz Krainer
  • hochgeladen von Simon Michl

Groß St. Florian holte sich gegen St. Stefan im Rosental mit 2:1 drei Punkte. Mit gleicher Punktanzahl und Tordifferenz überwintern die Florianer Fußballdamen hinter Straßgang auf dem dritten Tabellenplatz in der Oberliga Süd. Melanie Worisek ist nach Babypause wieder zurück, traf 20 Minuten nach ihrer Einwechslung zum Sieg (Marie-Theres Resch 36., Melanie Worisek 75. bzw. Anna Neubauer 4). Hinter den extrem starken Kirchbergerinnen ist ein zweiter Platz im Frühjahr für Groß St. Florian absolut möglich.
Weiter von sich reden machen die DSC Ladies in der Kleinfeldliga: In Nitscha machten die Deutschlandsbergerinnen kurzen Prozess, schossen die Mädels dort gleich mit 8:0 vom Feld. Torjägerin Katja Kiefer traf fünffach, Lena Zmugg, Lisa Gigerl und Trainergattin Sigrid Weichhart trugen sich in die Torschützenliste ein. Am 1. November folgt zum Abschluss die schwierige Aufgabe gegen den ungeschlagenen Tabellenführer Lieboch im Koralmstadion.

von Franz Krainer

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen