Großes Schwanberger Gemeindeturnier im Eisstockschießen

Die Siegermannschaft der FF Hohlbach-Riemerberg mit Bürgermeister und Turnierleitung.
  • Die Siegermannschaft der FF Hohlbach-Riemerberg mit Bürgermeister und Turnierleitung.
  • Foto: Gerhard Jöbstl
  • hochgeladen von Simon Michl

Letzten Sonntag trafen sich 16 Mannschaften zu je vier Personen aus dem Schwanberger Gemeindegebiet zum Gemeindeturnier im Eisstockschießen. Für einen fairen Wettkampf wurde auch heuer wieder mit beigestellten Holzstöcken geschossen. So hatten auch den weniger geübten Schützen die Möglichkeit, ihre Stärken zu präsentieren. Herbert Galli, Obmann der Eisschützenrunde Hollenegg, fungierte als Turnierleiter und konnte am frühen Nachmittag mit Bgm. Karlheinz Schuster die Ergebnisliste verkünden: Der Sieg ging an die FF Hohlbach-Riemerberg, die neben Medaillen auch den begehrten Wanderpokal mitnehmen durfte. Medaillen gab es auch für den ÖKB Hollenegg (2.) und den ESV Hohlbach (3.). Auf den weiteren Rängen landeten die FF Trag, die Dorfrunde Trag, der Stammtisch Ehmann, die FF Hollenegg, die Jagdgesellschaft Gressenberg, der Schützenverein Erzherzog Johann - Sulmtal, Edensiedlung - Gasthaus Fuchswirt, die Firma WIK, die FF Schwanberg, der SV Schwanberg, die Musikkapelle Hollenegg, das Gasthaus Gregorhanslwirt und die ESR Hollenegg. Nach der Siegerehrung wurde das Ergebnis noch gebührend gefeiert.

Autor:

Simon Michl aus Deutschlandsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.