VIDEO: "Das DSC-Paket ist einfach perfekt" - Jerko Grubisic im Interview

Noch ein Fußballfest gegen Red Bull Salzburg? DSC-Trainer Jerko Grubisic würde sich darüber freuen.
  • Noch ein Fußballfest gegen Red Bull Salzburg? DSC-Trainer Jerko Grubisic würde sich darüber freuen.
  • Foto: GEPA
  • hochgeladen von Simon Michl

Seit gut einer Woche ist der DSC bereits wieder voll im Training. Die Deutschlandsberger bereiten sich auf ihre vierte Saison in der Regionalliga Mitte vor. Zuvor gibt es aber wieder ein Duell im ÖFB-Cup - Trainer Jerko Grubisic hat einen klaren Wunschgegner. Im Interview mit der WOCHE blickt er auf das letzte Jahr zurück und verrät, was er noch mit dem DSC vor hat.

WOCHE: Wie ist dein Fazit zur Saison 2017/18?
JERKO GRUBISIC: Das war schon unsere dritte Saison in der Regionalliga und wir sind kontinuierlich immer besser geworden: heuer ein Punkt als im Vorjahr und vier Punkte mehr als im Vorjahr. Der DSC ist in der Regionalliga richtig mit dabei und etabliert.

Welche Gründe hast du dafür?
Ich muss mich bei unserem Obmann und Vorstand bedanken. Sie haben viel gearbeitet und wollen sportlich immer mehr, das sind auch meine Vorstellungen. Das komplette Paket ist einfach perfekt. Vom Vorstand bis zum Platzwart, kann man sagen. Dann kann sich ein Verein auch immer kontinuierlich steigern.

Du hast den DSC in der Regionalliga und im ÖFB-Cup etabliert - hast du mit dem Verein schon alles erreicht?
Ich bin jetzt seit sieben Jahren hier, die achte Saison fängt schon wieder an. Wir sind zum fünften Mal im ÖFB-Cup, das ist sensationell. Mal schauen, wie die Auslosung läuft. Ich wünsche mir vielleicht noch einmal Red Bull Salzburg, das wäre interessant (lacht). Manche sagen, zwei Mal ist schon genug, aber die wünsch ich mir noch einmal. Das war einfach ein super Erlebnis. Was kann man noch mehr erreichen? Es geht immer mehr.

Jerko Grubisic über die aktuelle Situation am Spielermarkt

Wie soll der Kader in der nächsten Saison ausschauen?
Wir haben drei Abgänge und bis jetzt drei Zugänge. Einen Japaner haben wir dabei, der schon seit letzter Woche mit uns trainiert. Ein sehr interessanter Spieler. Wenn er ein Visum bekommt, dann ist er fix beim DSC. Dann ist unser Kader schon gut. Ich kann sagen, wir sind erfahrener geworden und sicher ein paar Prozente besser als im Vorjahr. Aber das muss man auf dem Platz noch bestätigen.

Was erwartest du dir von der Saison 2018/19?
Unser erstes Ziel in der Regionalliga ist immer, nicht abzusteigen. Dann haben wir mehr anstreben. Wir haben den Cupplatz erreicht und ich schätze die Situation wieder gleich ein. Aber wenn alles passt, ist auch ein bisserl mehr möglich. Ich kann mir vorstellen, dass wir ein paar Punkte mehr holen, wenn alles passt.

Jerko Grubisic über die Auflösung der KM II

Vor sechs Jahren war der DSC noch in der Oberliga - wo ist der DSC in sechs Jahren?
Das ist wie Tag und Nacht, wenn man denkt, wo wir vor sechs Jahren waren. Wir haben in den letzten zwei, drei Jahren zehn Jugendnationspieler in unseren Reihen gehabt. Dengg, Schmölzer, Baumann, Mrsic, die haben alle in Nachwuchsnationalteams gespielt. Das sind alles ausgebildete Spieler, das kann man nicht mit damals vergleichen. Wir müssen immer von Saison zu Saison schauen. Wir sind jetzt immer kontinuierlich gewachsen. Was in sechs Jahren passiert… Der DSC hat eine gute Führung, unser Obmann macht eine gute Arbeit. Ich kann mir vorstellen, dass der DSC in den nächsten sechs Jahren auf diesem Niveau bleibt.

Autor:

Simon Michl aus Deutschlandsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.