40 Jahre Schwanberger Stüberl

Manfred Kainz, Obmann der Wirtschaftskammer Deutschlandsberg (l.) und seine Stellvertreterin Andrea Krauß gratulieren der Familie Heinzl mit Evelyne (2.v.r), und Tochter Christina.
2Bilder
  • Manfred Kainz, Obmann der Wirtschaftskammer Deutschlandsberg (l.) und seine Stellvertreterin Andrea Krauß gratulieren der Familie Heinzl mit Evelyne (2.v.r), und Tochter Christina.
  • Foto: WKO
  • hochgeladen von Susanne Veronik

Das Schwanberger Stüberl der Familie Heinzl ist ein Traditions-Betrieb, der bereits seit 40 Jahren die Gastronomie-Landschaft in Bad Schwanberg belebt.

BAD SCHWANBERG. 1981, also vor jetzt 40 Jahre, haben Evelyn und Hans Heinzl gemeinsam ihr Café in Bad Schwanberg eröffnet, das war der Beginn für das Schwanberger Stüberl. Bereits nach wenigen Jahren wurde der Betrieb um den Gasthof sowie den Beherbergungsbetrieb, benannt "Gästehaus Evelyn“, erweitert und wird seither laufend modernisiert. Mit Tochter Christina Heinzl ist bereits die nächste Generation nachgerückt: Seit Herbst 2019 betreibt sie das Schwanberger Stüberl als Hotel Garni sowie als Kurcafé.

Gratulation der Wirtschaftskammer

Zu diesem runden Jubiläum hat eine Delegation der Wirtschaftskammer Regionalstelle Deutschlandsberg mit Obmann Manfred Kainz, Obmann-Stv. Andrea Krauß und Regionalstellen-Leiter Michael Klein nicht nur der aktuellen Inhaberin Christina Heinzl gratuliert, sondern auch ihrer Mutter und Vorgängerin als Wirtin Evelyne Heinzl. "Wir bedankten uns für die jahrzehntelangen, großartigen Leistungen und den starken Einsatz für den regionalen Wirtschaftsstandort", so Michael Klein.

Dieser Artikel könnte Sie ebenfalls interessieren:

Ehrenurkunde für Hans Seiner beim Erntedankfest
Manfred Kainz, Obmann der Wirtschaftskammer Deutschlandsberg (l.) und seine Stellvertreterin Andrea Krauß gratulieren der Familie Heinzl mit Evelyne (2.v.r), und Tochter Christina.
Manfred Kainz, Obmann der Wirtschaftskammer Deutschlandsberg (l.) und seine Stellvertreterin Andrea Krauß gratulieren der Familie Heinzl mit Evelyne (2.v.r), und Tochter Christina.

1 Kommentar

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen