Erfolgreiche Diplomarbeiten der HAK Deutschlandsberg

Fünf der sieben Partner für die Diplomarbeiten an der HAK Deutschlandsberg.
4Bilder
  • Fünf der sieben Partner für die Diplomarbeiten an der HAK Deutschlandsberg.
  • Foto: HAK
  • hochgeladen von Susanne Veronik

DEUTSCHLANDSBERG. Alles auf der Welt kommt auf einen gescheiten Einfall und auf einen festen Entschluss an, das sagte einst Johann Wolfgang von Goethe. Unter diesem Motto stellten Schülerinnen und Schüler der BHAK Deutschlandsberg ihre Partner-Unternehmen und ihre Ziele vor.

Das Moderatoren-Team Florian Grebien und Nicolas Gössl führten schwungvoll die Zuschauer durch den Vormittag. Anhand ihres Tagesablaufes zeigten sie, welche regionalen Unternehmen sie mit Dienstleistungen und Produkten unterstützen.

Bahn, Bus, Brot und Bio-Platzl

„Fenster, Türen, Sonnenschutz, das ist toll und hat auch Nutz!“ Das ist der Leitspruch des Kleinunternehmens Fenster Herzog, das alles rund ums Fenster anbietet. „Darauf fahren Sie ab!“ Das Bahn- und Busunternehmen GKB bringt seine Fahrgäste mit einem Pünktlichkeitsgrad von 99,3% sicher und zuverlässig ans Ziel. „Frische Brot im Körberl!“ Ein erfolgreicher Tag beginnt mit einem Frühstück mit Brot und Gebäck aus der Region. Das bietet die Bäckerei Bodiselitsch am unteren Hauptplatz in Deutschlandsberg. „Im Unterricht etwas versäumt?“ Das Lerninstitut Aufwärts unterstützt Schüler aller Altersstufen im Gebäude von zam-Deutschlandsberg.

„Liegt Ihnen gesunde Ernährung am Herzen?“ Das Bio Platzl von Sonja Klöckl bietet nicht nur eine große Produktpalette, sondern auch Ernährungsberatung und Kochkurse. „Sie benötigen noch ein besonderes Geschenk für Weihnachten?“ Gravina, das Startup-Unternehmen von Sabrina Sagmeister, verleiht durch individuelle Gravuren jedem Geschenk eine persönliche Note. „Der Styria Autocluster fasziniert Sie?“ Einer der Leitbetriebe ist die Mechatronic Systems GmbH. Das Unternehmen aus Wies beliefert bekannte Autohersteller mit Komponenten.

In den Präsentations-Pausen informierten die NachwuchsmangerInnen die Gäste über die Produktpalette der vorgestellten Unternehmen. Wie jedes Jahr wurde die Veranstaltung auch von vielen Vertretern der Wirtschaft und Politik besucht. Für die musikalische Umrahmung sorgten Nicole Stangl, Gregor Unger und Dominik Prettenthaler.

Bei der nächsten Veranstaltung der Handelsakademie im BSZ-Deutschlandsberg können Sie mit dabei sein. Am 25.November laden die Schülerinnen und Schüler zum Maturaball der BHAK & HTL BULME Deutschlandsberg & HTBLA Kaindorf ein. Diesmal tanzen sie unter dem Motto „ROCK AROUND THE CLOCK“.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen