05.01.2018, 18:17 Uhr

Benefizkabarett mit Christoph Spörk in Groß St. Florian

Wann? 18.01.2018 20:00 Uhr

Wo? Florianihalle, Oberer Markt, 8522 Groß Sankt Florian AT
Christof Spörk kommt am 18. Jänner in die Florianihalle von Groß St. Florian. (Foto: Wolfgang Hummer)
Groß Sankt Florian: Florianihalle |

Zu einer Benefizveranstaltung mit Christoph Spörk für die Opfer der Brandkatastrophe in Köflach lädt der Kulurkreis Groß St. Florian am 18. Jänner in die Florianihalle von Groß St. Florian.

GROSS ST. FLORIAN. Der Kulturkreis Groß St. Florian startet am Donnerstag, den 18. Jänner, ab 20 Uhr in der Florianihalle mit dem bekannten österreichischen Musiker und Kabarettisten Christof Spörk in das neue Kulturjahr. Ausgerüstet mit seinem neuen Programm „Am Ende des Tages“ als viertes Soloprogramm, Keyboard, Ziehharmoniker und Klarinette erzählt er über Probleme als Familienvater und nimmt sich Themen wie der Zentralmatura, Politik „hässlichen“ Gewerbeparks uvm. an. Bekannt wurde der ursprünglich aus Ligist stammende Vollblutmusiker mit den „Global Kryners“. Seit 2011 begeistert der mehrfach ausgezeichnete Künstler mit viel Wortwitz und musikalischer Umrahmung das Publikum.

Kartenkauf für den guten Zweck

Aus aktuellem Anlass hat sich der Kulturkreis Groß St. Florian zu einer Benefizveranstaltung entschlossen. Der Reinerlös dieser Veranstaltung wird der Familie der Brandkatastrophe aus Köflach übergeben. Schon der Kartenkauf unterstützt diese Familie. Karten gibt es im Marktgemeindeamt unter Tel.: 03464/22 04 oder per E-Mail unter gemeinde@gross-st-florian.at oder unter der Telefonnummer 0676/39 72 231.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.