13.12.2017, 12:29 Uhr

Schüler der NMS 1 öffnen Adventfenster in Deutschlandsberg

Die Kinder der NMS 1 Deutschlandsberg waren mit vollem Einsatz bei der Adventfenster-Öffnung vor der Hirschen-Apotheke am Deutschlandsberger Hauptplatz. (Foto: KK)

Schülerinnen und Schüler der NMS 1 Deutschlandsberg haben das elfte Adventfenster in Deutschlandsberg eröffnet.

DEUTSCHLANDSBERG. Dass das neue Konzept der Adventfestneröffnungen direkt bei den Betrieben am Deutschlandsberger Hauptplatz nach der Idee von Stadtmarketing-Vorsitzendem Herbert Widmar gut ankommt, zeigt als Beispiel die Öffnung des elften Fensters nämlich bei der Hirschen-Apotheke. Hier haben Spielmusik, Theatergruppe und der Chor der Neuen Mittelschule Deutschlandsberg 1 diese besinnliche Feier gestaltet. Die Theatergruppe hat sich mit dem Thema "Streit" beschäftigt, aber die Botschaft des friedlichen Miteinanders vermittelt. Die musikalischen Beiträge stammten aus Russland, England, Amerika und natürlich aus Österreich.


"Kunst" im Adventfenster

Das bunte Adventfenster wurde von der Schwerpunktgruppe "Kunst" entworfen.
Einen großen Dank gilt Frau Glasenhart, die gemeinsam mit Frau Pölzler selbstgemachte Köstlichkeiten verkauft hat und mit diesem Geld die Bibliothek an der NMS 1 Deutschlandsberg unterstützt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.