13.06.2017, 11:40 Uhr

Stainzer Pensionisten beim Sommerfest in Hörmsdorf

Die Stainzer Pensionisten beim Fest im Grenzlandsaal Eibiswald. (Foto: Adam-Stolz)
STAINZ. Mit einer lustigen Abordnung von Stainzer Pensionisten besuchte die Vorsitzende Annemarie Primus das Sommerfest der Ortsgruppe Hörmsdorf, veranstaltet im Grenzlandsaal Eibiswald. Die Begrüßung der Gäste vollzog der Vorsitzende der Ortsgruppe Hörmsdorf, Herr Hannes Woch. Er konnte wieder als Ehrengäste den Bezirksvorsitzenden Ing Hubert Zingler und Bundesrat Hubert Koller sowie zahlreiche Ortsgruppen aus der Umgebung begrüßen.“ Das Trio AMS2“ aus Kärnten sorgte für gute Tanzmusik und das Team vom Hans Woch bediente die Pensionisten mit Speisen und Getränken. Auch gab es einen großen Glückhafen und das Team verkaufte Mehlspeisen. Bis zum Abend wurde getanzt und mit anderen Pensionisten gut unterhalten bis es wieder nach Stainz ging.

von Annemarie Adam-Stolz
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.