23.10.2017, 10:37 Uhr

Deutschlandsberger Faustballer schreiben Geschichte

Die Deutschlandsberger Faustballmannschaft feierte den ersten Herbstmeistertitel in der Landesliga. (Foto: KK)

Die Deutschlandsberger Faustballer haben in der Landesliga einen historischen Erfolg eingefahren:

Die Mannschaft von Markus Zwetti holte sich im letzten Turnier in Deutschlandsberg gegen die Teams von Union Graz I (2:0), Union Graz II (2:0) und ESV Selztal (2:1) drei Siege und konnte so erstmals den Herbstmeistertitel in der Faustball-Landesliga nach Deutschlandsberg holen. Sektionsleiter Alfred Petschenig freute sich natürlich wie ein Schneekönig über den Erfolg, ist von der Arbeit von Trainer Zwetti sehr beeindruckt und hofft, dass sich die Erfolgsserie im Frühjahr fortsetzt. Härtester Gegner für das Team der Turnerschaft ist dabei die Mannschaft aus Frohnleiten, wie Deutschlandsberg ein Zentrum des Faustballsports. Derzeit haben die Frohnleitner einen Rückstand von zwei Punkten auf die Deutschlandsberger.

von Franz Krainer
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.