Falsches Glücksspiel bei der Landjugend St. Stefan

Das gesamte Theaterteam rund um Ortsgruppenobmann Kevin Rauch (3.v.l.) begeisterte mit ihrer heiteren Aufführung. 	Foto: WOCHE
  • Das gesamte Theaterteam rund um Ortsgruppenobmann Kevin Rauch (3.v.l.) begeisterte mit ihrer heiteren Aufführung. Foto: WOCHE
  • hochgeladen von Christoph Temmel

ST. STEFAN. Die Landjugend Ortsgruppe St. Stefan lädt wieder zu einem heiteren Theaterstück. Mit dem Lustspiel „Der verflixte Lottosechser“ von Andy Holzmann, in dem der Schustergeselle Toni sein Glück versucht, sorgte die Theatergruppe für schallendes Gelächter in der Rosenhalle und bekam donnernden Beifall. In dem Bühnenstück versucht der wenig arbeitsame Toni sein Glück im Lotto und wird dank der Hilfe seiner Freunde zum „großen Gewinner“. Ortsgruppenobmann Kevin Rauch freute sich, auch heuer viele Gäste begrüßen zu dürfen. Für alle Theaterfreunde gibt es zwei weitere Aufführungen am 23. und 24. März.

Autor:

Christoph Temmel aus Südoststeiermark

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.