Albaner feiern 100 Jahre Unabhängigkeit in Weiz

33Bilder

Am 28. November 1912 wurde Albanien unabhängig. Aus diesem Anlass feierten albanische Familien, die in der Oststeiermark leben, kürzlich im Weizer Volkshaus das hundertjährige Jubiäum "100 viet pavaresi". Der in Weiz lebende Ilirjan Xheka organisierte mit seiner Familie und Freunden dieses Fest, zudem Familien aus der gesamten Oststeiermark und Graz kamen. Auch der Weizer Bürgermeister Erwin Eggenreich erschien zu dieser Feier.
Die Kinder der Familien trugen Gedichte vor und sangen historische Lieder unter der Regie ihres albanischen Volksschullehrers. Gentjana Halili, eine Schülerin aus Gleisdorf, führte durch das Programm. Rund 150 Personen kamen um sich zu unterhalten, zu tanzen und zu feiern. Eine "Jubiläumstorte" durfte natürlich auch nicht fehlen.

Wo: Volkshaus Weiz, Birkfelder Straße 22, 8160 Weiz auf Karte anzeigen


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen