Alles neu am alten Ort

Die Unternehmensführung rund um Josef Gasser, Doris Enzensberger und Margit Gasser (v.l.).
2Bilder
  • Die Unternehmensführung rund um Josef Gasser, Doris Enzensberger und Margit Gasser (v.l.).
  • hochgeladen von Heimo Potzinger

Rechtzeitig zu Frühlingsbeginn sollte der sechsmonatige Umbau des Kombi-Standortes von "Lieb Markt" und "hagebau" abgeschlossen sein. Der Frühling lässt noch auf sich warten, aber Heimwerker und Hobbygärtner kommen wie versprochen auf ihre Rechnung. Auf 6.000 Quadratmeter findet sich alles fürs Bauen und Renovieren sowie für Garten, Haushalt und Freizeit.
Sogar der Verlauf der Gnaserstraße fiel den Erweiterungsplänen zum Opfer. Sie wurde kurzerhand an das Raab-Ufer verlegt. Die alte Trasse sollte dem neuen Baustoff-Drive-in weichen. Dort fährt der Kunde in seinem Pkw zur Beladung durch das Lagerpersonal nun direkt an die Regale. Komplett neu ist das Gartencenter. "Auf rund 2.800 Quadratmetern wird all das präsentiert, was Hobbygärtner und Balkonbesitzer für ihren grünen Wohnbereich benötigen", betonte Geschäftsführerin Margit Gasser bei der Führung durch den Betrieb am Eröffnungstag. Auch die Stein- und Pflasterausstellung sowie der Gartenhauspark geben Ideen für eine kreative Gestaltung der Grünanlagen.
Kunden sollen durch die neue Produktvielfalt dazu animiert werden, vor Ort zu kaufen. Sie würden damit einen wertvollen Beitrag zur regionalen Wirtschaft und zur Umweltschonung leisten. Am Standort sind 64 Mitarbeiter beschäftigt.

Die Unternehmensführung rund um Josef Gasser, Doris Enzensberger und Margit Gasser (v.l.).
Der Baustoff-Drive-in für Großkunden und Heimwerker ist völlig neu.
Autor:

Heimo Potzinger aus Südoststeiermark

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.