Gesunde Kids sind aktiv

Die 4. Klasse war das  Siegerteam beim ersten Bewegungstag in der Sporthalle.
2Bilder
  • Die 4. Klasse war das Siegerteam beim ersten Bewegungstag in der Sporthalle.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Daniela Gether

Vier Jahre lang wird die
Gesundheit der Fehringer Real- und Hauptschüler von der GKK gesponsort.

Vier Schulen haben sich steiermarkweit um die Förderung der Gebietskrankenkassen im Rahmen des Projektes „Gesunde Schule, bewegtes Leben“ beworben. Das Rennen machte die Haupt- und Realschule Fehring. Das bedeutet, das Gesundheitsteam – zusammengesetzt aus zwölf freiwilligen Lehrern – kann für schulinterne Initiativen pro Schuljahr mit einer Finanzspritze von rund 1.000 Euro rechnen.
Die 360 Schüler der vier Schulstufen sollen von 2010 bis 2014 beim Thema über Bewegung und Gesundheit nicht nur ins Grübeln kommen und das Thema Sucht mit Vivid, der Fachstelle für Suchtprävention, behandeln, sondern selbst aktiv werden. Der Startschuss zur Aktion fiel im Oktober beim ersten Kick-Off-Event. Die Parcours-Challenge zwischen den Klassen verdeutlichte den Kids den Ist-Zustand in Sachen Kondition und machte den Grad der Teamfähigkeit bewusst.
Allgemein gut kommt der „Apfeltag“ jeden Donnerstag an. Schüler dürfen in der Pause gratis bei Äpfeln vom Biobauern aus der Region zugreifen. Die Schüler erwarten weiters Vorträge von Referenten der Steiermärkischen Gebietskrankenkasse sowie praxisbezogene Workshops diverser externer Einrichtungen.
Woran die Lehrer in Pausen beharrlich erinnern: Wasser trinken! Der Durst wird von den neuen Wasserspendern in den Klassen angeregt. Damit laufe der Stoffwechsel im Gehirn merklich „geschmierter“. Direktor Johann Wendler ist froh über die GKK-Kooperation und lobt die Aktion als sinnvoll und lohnend.

Die 4. Klasse war das  Siegerteam beim ersten Bewegungstag in der Sporthalle.
Am Apfeltag greifen immer mehr Schüler zur gesunden Nachspeise.
Autor:

Daniela Gether aus Südoststeiermark

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.