Wertschätzung
„Kleine für Große“- Kinder malen für Senioren

16Bilder

Wer kennt sie nicht die beiden Damen, die in der Gemeinde Fernitz-Mellach und darüber hinaus ungemein viel bewegen. Frau Tanja Venier, Werbegrafik-Designer und Obfrau der Frauenbewegung sowie Frau Mag. Doris Marinka, Dipl. Sozialpädagogin mit ihren unzähligen gleichgesinnten freiwilligen Helferinnen und Helfer.

Die Corona-Krise hat unser alltägliches Leben sehr eingeschränkt, demnach besonders die Bewohnerinnen und Bewohner des „Betreubaren Wohnen“ und der Pflegewohnhäuser, die gegenwärtig keinen Besuch empfangen dürfen.
Frau Brigitte Hafner, deren Mutter im „Betreubaren Wohnen“ am Toscanaweg lebt, kam kurzerhand auf die Idee, gelangweilte Kinder aufgrund der Corona-Krise sinnvoll zu beschäftigen. Demnach hat sie ihre Idee Frau Mag. Doris Marinka anvertraut, die dieses Vorhaben umgehend an Frau Tanja Venier weitergeleitet hat, um daraus ein Projekt zu starten.

Mittlerweile ist das Projekt: „KLEINE FÜR GROSSE“ an die Stifte fertig los, zum Erfolgsprojekt geworden. Die ersten Kunstwerke der Kinder sind bereits in Fernitz im Pflegewohnhaus, beim „Betreubaren Wohnen“ in der Fürstnerstraße und Toscanaweg sowie in anderen Häusern eingetroffen. Die wunderschönen Bilder werden durch Herrn Christian Marinka, Mitarbeiter im Pflegewohnhaus Fernitz, den Bewohnerinnen und Bewohnerinnen liebevoll überreicht. Außerdem fotografiert er bei der Übergabe der Bilder und Zeichnungen die emotionalen Momente und gibt damit über Frau Venier gleichzeitig Feedback an die kleinen Künstler und deren Eltern. Die Senioren erfreuen sich sichtlich darüber und empfinden dabei auch viel Wertschätzung.
Da ist wahrhaftig ein berauschendes Netzwerkgebilde entstanden. Es passiert nicht immer alles im Vordergrund, viele arbeiten still und uneigennützig im Hintergrund, wie zum Beispiel Frau Hafner und Frau MMag. Angela Lendl, Pastoralassistentin in der Pfarre Fernitz. Um alle Beteiligten „Helferlein“ hier anzuführen, würde das den Rahmen sprengen.

Ein herzliches Dankeschön an sämtliche Mitwirkenden an diesem sprühenden Projekt!

Regionaut Erich Timischl


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen