Passionsspiele in Feldkirchen

Thomas Rodler spielt bei den Passionsspielen die Rolle des Blinden, den Jesus wieder sehend macht.
  • Thomas Rodler spielt bei den Passionsspielen die Rolle des Blinden, den Jesus wieder sehend macht.
  • Foto: Edith Ertl
  • hochgeladen von Edith Ertl

Nur alle drei Jahre bringen die Feldkirchner Passionsspieler das Leiden und Sterben Christi auf die Bühne des Pfarrsaals. Heuer ist ein Passions-Spieljahr, bei dem 180 Mitwirkende die christliche Geschichte aufleben lassen. Die Rolle des Jesus von Nazareth spielen (Doppelbesetzung) Andreas Leitner und Martin Plank. Premiere ist am 7. März um 15:00 Uhr, weitere Aufführungstermine bis 5. April. Infos 0664-9263535. www.ssgf.at.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen