Seiersberg-Pirka: Neuer Bus für Volkshilfe Sozialzentrum

In einem kleinen Festakt wurde der Bus gesegnet und seiner Bestimmung übergeben.
  • In einem kleinen Festakt wurde der Bus gesegnet und seiner Bestimmung übergeben.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Edith Ertl

Das Tageszentrum der Volkshilfe Seiersberg freut sich über einen behindertengerecht ausgestatteten neuen Bus. Der Transporter, finanziert mit Unterstützung regionaler Wirtschaftstreibender, bringt Senioren zum Tageszentrum und auch wieder nach Hause. Die Volkshilfe bietet damit älteren Menschen, die ohne Unterstützung nicht mehr am gesellschaftlichen Leben teilnehmen können, gesellige Stunden und soziale Kontakte, ganz nach dem Motto: „zusammen ist man weniger allein“. Bei einer kleinen Übergabefeier bedankte sich Leiterin Anita Hofer bei der Gemeinde Seiersberg-Pirka und den Sponsoren Ferdls Gasthof, Lilien Apotheke, Gartenbau Leitner Mr. MOR, Nestelberger Krankenpflegeprodukte, Europlasma GmbH, Staudinger Metallbau, Möbeltischlerei Eichhorn und der Shopping City Seiersberg.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen