Tag der offenen Tür in der NMS Hitzendorf

Ein Experiment mit Trockeneis und Geschirrspülmittel sorgte für spannende Effekte beim Tag der offenen Tür in der NMS Hitzendorf.
70Bilder
  • Ein Experiment mit Trockeneis und Geschirrspülmittel sorgte für spannende Effekte beim Tag der offenen Tür in der NMS Hitzendorf.
  • hochgeladen von Edith Ertl

Kerzen, Spülmittel und Trockeneis verwandelten den Physikraum in eine Hexenküche. Hier zeigten Schüler faszinierende Experimente, während in den Klassenzimmern ein English-Memory, eine chinesische Teezeremonie, kreatives Werken oder Wortspiele in der Schulbibliothek auf die Besucher warteten. Naturwissenschaft, Sprachen, Informatik und kreatives Werken zählen zu den Schwerpunkten der Schule. Was Schule imstande ist zu leisten, hört sich auch im Schulsong gut an, mit dem Schüler und Lehrkörper die Besucher verabschiedeten. Die Kernaussage der musikalischen Botschaft ist das Bestreben, eine liebenswerte und menschliche Schule zu sein.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen