Water Soccer der FF Fernitz

Die Raiffeisen-Banker landeten beim Water Soccer im guten Mittelfeld.
10Bilder
  • Die Raiffeisen-Banker landeten beim Water Soccer im guten Mittelfeld.
  • hochgeladen von Edith Ertl

Riesenspaß im Fußball-Nass. Beim Water Soccer in Fernitz-Mellach wurde auf wasserglatter Spielfläche gekickt. Ein Wasserfilm auf dem 17 Mal neun Meter großen Spielfeld machte das Turnier zu einer Rutschpartie. Acht Mannschaften
machten die Fußballmeisterschaft der Feuerwehr Fernitz zu einem coolen Sommerspektakel. Sieger im Funsport wurde das Team Sparago aus Deutschlandsberg vor Freundschaftsteams der umliegenden Feuerwehren. Platz fünf ging an den Sponsor Raiffeisenbank Hausmannstätten. Hier bewiesen die Banker mit Kapitän und Premstättens Vzbgm. Toni Schmölzer, Monika Moser, Gunther Mösenbacher, Tanja Bernhard und Franz Wiesler Humor in der Rutschpartie. Den Gewinnern gratulierte HBI Markus Hubmann

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen