Silbermedaille der Wirtschaftskammer geht nach Hitzendorf

Anna Oblasser-Mirtl mit Assistenzhund Leo beim Training in der Stadt.
2Bilder
  • Anna Oblasser-Mirtl mit Assistenzhund Leo beim Training in der Stadt.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Edith Ertl

International hat sich Anna Oblasser-Mirtl mit der Ausbildung von Assistenzhunden einen Namen gemacht. In Ihrem AnimalTrainingCenter in Rohrbach werden u.a. Hunde ausgebildet, die Menschen mit posttraumatischer Belastungsstörung helfen, wieder ins Leben zu finden. Belastende Erlebnisse von katastrophalem Ausmaß sind zumeist Ursache dieser Erkrankung, die Panikattacken zur Folge hat. Assistenzhunde sind darauf geschult, diese Attacken schon vor ihrem Ausbruch zu erkennen, sodass diese von den Betroffenen rechtzeitig mit Medikamenten oder speziellen Übungen abgefedert werden können. Für diese Arbeit, ihr Engagement zu Tierhaltung und modernes Tiertraining nach wissenschaftlich belegten Methoden wurde Oblasser-Mirtl jetzt von der Wirtschaftskammer als weiß-grüne Unternehmerin gewürdigt. .

Oblasser-Mirtl absolvierte in Los Angeles das Studium Exotic Animal Training. „In Österreich gab es vor 13 Jahren den Beruf des Tiertrainers noch nicht, da habe ich meine eigene Firma gegründet“, sagt die Unternehmerin. Heute arbeitet sie mit einem Dutzend Mitarbeitern im ATC, das mit zahlreichen internationalen Oskars für die Arbeit mit Tieren ausgezeichnet wurde. Im Sommer 2020 plant Oblasser-Mirtl eine ATC-Zweigstelle in Wien zu errichten.

In fünf Kategorien kürte die Wirtschaftskammer die Steirische Unternehmerin des Jahres. Anna Oblasser-Mirtl erhielt in der Kategorie „Innovation – neue Geschäftsfelder“ den zweiten Platz hinter Katerina Sedlácková/WAIBROsports Graz, die an Lösungen für eine unabhängige Ausübung von Sport für Blinde und Sehbehinderte arbeitet. WKO-Präsident Josef Herk, LT-Präs. Manuela Khom und die Landesvorsitzende von Frau in der Wirtschaft Gabriele Lechner gratulierten den Gewinnerinnen.

Anna Oblasser-Mirtl mit Assistenzhund Leo beim Training in der Stadt.
Jubel bei Anna Oblasser-Mirtl (2.R.Mitte) und ihrem AnimalTrainingCenter-Team über Platz zwei der Unternehmerin des Jahres.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen