30.09.2014, 00:00 Uhr

Urkunde für den neu gegründeten Fotoclub

Vulkanland-Obmann überreichte beim Clubabend die Markenurkunde.

In der Heurigenschenke Ehrenhöfer "Zum Sterngucker" am Rosenberg in Auersbach verlieh Vulkanland-Obmann LAbg. Josef Ober Leonard Bardeau, Obmann des Fotoclubs Steirisches Vulkanland, und Kassier Walter Löscher die Markennutzungsbestätigung. Ober strich insbesondere die Bedeutung der Bilder als Sprache ohne Barriere für die regionale Entwicklung des Vulkanlandes heraus.
Dass ein Club sich zur Aufgabe macht, die Schönheit des Vulkanlandes in allen Facetten abzubilden, freute den Vulkanland-Motor genauso wie die Tatsache, dass das mit Sonnenblumen geschmückte Landschaftsfoto auf der Markenurkunde nicht nur zu den meist publizierten Vulkanland-Fotos der vergangenen 15 Jahre zählt, sondern zudem von einem Gründungsmitglied und renommierten Regionsfotografen des neuen Vulkanland-Fotoclubs geschossen wurde, nämlich von Anton Tropper. Franz Hammer, der Vorsitzende des Verbandes der österreichischen Amateurfotografen, reiste aus Graz an, um den mit gleich elf Mitgliedern gelungenen Vereinsstart mit einer Gründungsurkunde zu würdigen.
"Bei uns sind Personen aller Altersgruppen, die Interesse an der Fotografie haben, jederzeit willkommen", erläuterte Leonard Bardeau. "Wir veranstalten auch Schulungen und Seminare zur Bildbearbeitung und zu weiteren relevanten Themen", ergänzte Walter Löscher. Nähere Informationen zum Club in der Info-Box.
Gründung: Juli 2014
Obmann: Leonard Bardeau
Mitglieder: derzeit 11 Personen
Vereinsabende: jeden letzten Donnerstag im Monat um 19 Uhr in der Heurigenschenke Ehrenhöfer "Zum Sterngucker" in Auersbach
Kontakt: 0664 4321307; l_bardeau@hotmail.com
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.