02.09.2014, 15:12 Uhr

Tat.Ort Jugend – Weizer Landjugend bewegt das Land

Die Landjugend Arzberg renovierte das Geigentaler Pestkreuz. (Foto: Landjugend Steiermark)
"Tat.Ort Jugend“ steht österreichweit für Projektarbeit in der Landjugend. An zwei Projektwochenenden setzen dabei Landjugend-Ortsgruppen gemeinnützige Aktionen und Projekte in ihren Heimatgemeinden um.

Landjugend St. Margarethen/Raab: "Eine Kapelle wie neu"

Schon im vorigen Jahr begann die Landjugend St. Margarethen/Raab im Rahmen von „Tat.Ort Jugend“ mit der Renovierung einer total verfallenen Kapelle. Heuer gingen die Renovierungsarbeiten ins Finale! Die Kapelle wurde außen und innen neu bemalt und auch die Außenanlage wurde sehr einladend gestaltet. Die Kapelle ist mittlerweile ein richtiger „Hingucker“ geworden, an der auch die Anrainer sehr viel Freude haben.
Dem jedoch nicht genug! Die Margarethner Landjugend bemalte im Ortskern auch noch eine Mauer bunt, die die Kindergartenkinder beim Buswarten fröhlich stimmen soll.

Landjugend Gasen: "Ein Bauvorhaben ist nicht genug"

Die Ortsgruppe Gasen bekam von der Gemeinde gleich mehrere Bauvorhaben als Aufgabe gestellt. Gemeinsam mit ihrer Austauschortsgruppe Kapfenberg (LJ Bezirk BM) wurde dieses Projekt dann gestartet. Mithilfe der fleißigen Gemeindearbeiter wurde von früh bis spät gesägt, gehämmert und geschraubt. Alle packten kräftig mit an und so konnten nicht nur viele neue Bänke und Liegen für die BesucherInnen des Freibads, sondern auch eine schöne Rutsche für den Kinderspielplatz gebaut werden.

Landjugend Arzberg: "
Altes darf nicht vergessen werden"


Vor 35 Jahren wurde das Geigentaler Pestkreuz in Arzberg das letzte Mal renoviert. Somit ließ die nächste Renovierung schon längst auf sich warten! Die Landjugend Arzberg nutzte ihre handwerklichen und kreativen Fähigkeiten dazu, um das Geigentaler Gemeinschaftskreuz zu renovieren. Die Geigentaler freuten sich sehr darüber, dass die engagierten und motivierten Jugendlichen diese Challenge auf sich nahmen. Auch die Statue, die aus einem Stein gemeißelt ist, die Gottvater, Jesus und den heiligen Geist darstellt, wurde von den Landjugendlichen mit großer Hingabe neu bemalt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.