01.10.2014, 00:00 Uhr

Tiersegnung in Fernitz

Am 4. Oktober findet in der Hundeschule Fernitz eine Tiersegnung für alle Tiere statt.
Passend zum Welttierschutztag findet am 4. Oktober in Fernitz eine Tiersegnung statt. Es ist der Namenstag des Heiligen Franz von Assisi, dem ein besonderes Naheverhältnis zu Tieren nachgesagt wird. Pfarrer Josef Windisch, selbst Hundebesitzer, erbittet um 11:00 Uhr bei der Hundeschule in der Murbergstraße 21 den Segen für die Tierhalter und ihre vierbeinigen oder gefiederten Begleiter
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.